OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Hamburger Firmen > Bauen und Wohnen

ABG® Abdichtungen Boden- und Gewässerschutz GmbH

Ochsenwerder Landscheideweg 36,
21037 Hamburg Ochsenwerder
Telefon: (040) 737 14 1-0
Telefax: (040) 737 14 111

Das ABG®-Kellerdicht-System stellt mit seiner Kombination aus ABG®-Dichtungsbahn und ABG®-Atmungsfixbahn eine atmungsaktive Wannenlösung nach DIN 18195, Teil 6*, dar und bietet besten Schutz gegen von außen drückendes Wasser, egal ob durch aufstauendes Sickerwasser oder hohe Grundwasserstände.

Das ABG®-Kellerdicht-System ist schnell installiert, da nur zwei Arbeitsschritte nötig sind: die Abdichtung der Sohle und die Abdichtung der Wände.
Das System ist dauerhaft und beständig, weil die Abdichtungsbahn
gegen Alterungsprozesse, UV-Einstrahlung und gegen aggressive Wässer ebenso resistent ist, wie gegen starke mechanische Einflüsse. Dies ist bereits im Zuge der ABG®-Basis-System Zulassung durch das Deutsche Institut für Bautechnik nachgewiesen worden.

Das ABG®-Kellerdicht-System ist besonders kostengünstig, weil Zusatzmaßnahmen wie Drainage, Bodenaustausch oder weitere Abdichtungsmaßnahmen für die Dichtheit des ABG®-Kellerdicht-System nicht erforderlich sind.

Das ABG®-Kellerdicht-System besteht aus zwei unterschiedlichen
Bahnen, die sich in ihrer Funktion optimal ergänzen. Die ABG®-Dichtungsbahn besteht aus Polyethylen und bildet die Wanne mit Kontakt zum Erdreich. Alle Nähte werden thermisch verschweißt und zu 100% auf Dichtheit geprüft. So wird anstehendes Wasser und Feuchtigkeit wirksam vom Mauerwerk abgehalten. Es findet so kein Feuchtigkeitstransport von außen nach innen statt, wie das bei einer Weißen Wanne der Fall wäre.

Die ABG®-Atmungsfixbahn dient zwischen ABG®-Dichtungsbahn und Mauerwerk als Lüftungsbahn. So wird ein atmungsaktiver Wandaufbau geschaff en. Kondenswasser (Schwitzwasser) fällt dort an, wo die
Bauteile soweit abgekühlt sind, dass die unmittelbare Umgebungsluft zu 100% gesättigt ist (der sogenannte Taupunkt) und somit die Feuchtigkeit abgibt. Die Kellerwände kühlen von innen nach außen ab. Anfallendes
Kondenswasser im Mauerwerk kann somit im Bereich der ABG®-Atmungsfixbahn aufgenommen und abgeführt werden.

Tags
ABG Atmungsaktive Abdichtungs-Systeme Hausabdichtung Abdichtungen Wohnkeller Dachabdichtung Kellerabdichtung

 

Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).


 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.