OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Webguide > Cityguide > Alster
Sonnenuntergang über der Außenalster
Sonnenuntergang über der Außenalster
Winter an der Außenalster
Winter an der Außenalster

Außenalster

Lombardsbrücke,
20095 Hamburg Altstadt

Die Alster ist ein 53 km langer Nebenfluss der Elbe. Er fließt durch Süd-Holstein und Hamburg. Der Alstersee in Hamburg umfasst die Binnen- und Außenalster und prägt das Bild der Stadt.
Ursprünglich entstand das Becken des Alstersees durch einen Mühlenstau im Verlauf des Reesendamms, der quer zum Jungfernstieg verläuft. Um das Jahr 1190 herum wurde die Alster aufgestaut, um eine Kornmühle zu betreiben. Als dann im Jahr 1235 ein zweiter Damm für eine weitere Mühle gebaut wurde, gab es einen Berechnungsfehler und die Alsterwiesen wurden überschwemmt. Es entstand der Alstersee.

Mit der Errichtung der Hamburger Wallanlagen (1616 bis 1625) wurde die Außenalster von der Binnenalster durch den Bau der Lombardsbrücke getrennt. Im Jahr 1953 kam noch die Neue Lombardsbrücke dazu, da die alte Lombardsbrücke zu dem Zeitpunkt den Straßenverkehr nicht mehr alleine bewältigen konnte. 1963 wurde die neue Brücke zu Ehren von John F. Kennedy in die Kennedybrücke umbenannt.

Die Außenalster ist ca. 164 ha groß und bis zu 4,5 Meter tief. Sie ist der größere, nördliche Teil des Alstersees und fließt im Süden in die Binnenalster ab. Gespeist wird sie von der Alster im Norden sowie von der Osterbek und der Wandse im Osten.
Die Außenalster wird viel zum Segeln und Rudern genutzt. Allerdings erfordern die häufig wechselnden Windbedingungen einiges an seglerischem Geschick.

Der Wanderweg, der rund um die Außenalster führt und fast durchgehend direkt am Ufer liegt, ist 7,4 km lang. Wiesen und grüne Flächen säumen annähernd das gesamte Ufer und laden Jogger, Läufer, Radfahrer und Spaziergänger zum Trainieren und Erholen ein.
Dieser Parkstreifen wird auch Alsterpark genannt und wurde 1953 im westlichen Teil zur Internationalen Gartenbauausstellung (IGA) ausgebaut.
Begehrte Wohnlagen in Stadtteilen wie Harvestehude, Winterhude und Uhlenhorst liegen an der Außenalster.

Bis 1984 fuhren Alsterschiffe als reguläre Verkehrsmittel auf Binnen- und Außenalster. Heute gibt es noch die "Alsterdampfer", die vor allem Rundtouren anbieten. Außerdem gibt es die "Museumslinie", die im Sommerhalbjahr bis zum Museum der Arbeit nach Barmbek fährt. Vor dem zweiten Weltkrieg gab es Schiffslinien, die ihre Gäste bis nach Ohlsdorf und zum Stadtparksee brachten. Das älteste noch erhaltene Alsterschiff ist der Dampfer "St. Georg".

In manchen Wintern friert die Außenalster so stark zu, dass sie gefahrlos betreten werden kann. Das ist dann immer ein großes "Happening" mit vielen Buden und noch mehr Glühwein. Zuletzt war das 1979, 1985, 1991, 1996 und 1997 der Fall.
Geplant ist ein neuer Strand am Schwanenwik, auch wenn das Wasser der Alster vorerst keine Badequalität haben wird. Früher (1920 / 1930) gab es dort ein großes Schwimmbad.

Tags
Alster See Elbe Alsterdampfer Binnenalster Schifffahrt Fluss Außenalster

Fotos zu Außenalster

Aussenalster im Eis 2010
Sonnenaufgang über Alstereis
Auf Schlittschuhen zur Arbeit
Schneefall an der Alster
Baum an der oberen Alster
Eis auf der Alster 2010
Leicht angefrorene Aussenalster 2010
Außenalster von oben
Spätsommertag an der Aussenalster
Spätsommerstimmung an der Alster
Aussenalster im September 2009
Hamburger Ruderclub und Ruderclub Germania
Sommerabend an der Alster
Segler auf der Aussenalster
Michel hinter der Aussenalster
Kanus im Sonnenuntergang
Kanuten auf der Aussenalster
Bootsverleih Hansa Steg
Umgestürzter Baum an der Aussenalster
Kirschbaum an der Aussenalster
Kirschblüte an der Aussenalster
Wind auf der Aussenalster
Anleger bei Bodos Bootssteg
Atlantic Hotel und Segler
Alsterdampfer Ammersbek
Blick auf die Hamburger Innenstadt
Winternachmittag an der Aussenalster
Sonne über der Aussenalster
Ruderer auf der Aussenalster
Aussenalster in Hamburg
Sonne über Aussenalster
Alsterdampfer vor Sonnuntergang
Schneefall an der Aussenalster
Schnee auf der Aussenalster
Mundsburg Tower
Hamburger Türme
Winter an der Aussenalster
Eisscholen auf der Aussenalster
Aussenalster im Winter
Eis auf der Aussenalster
Kirschblütenbaum Hamburg
Hochhäuser Dorotheenstrasse
Luftbild Dammtor Bahnhof
Segelboote an der Aussenalster
Highflyer über der Aussenalster
Luftbild Aussenalster
Luftbild Alster
Sonnenuntergang an der Aussenalster
Sonnenuntergang an der Aussenalster mit Blick auf den Fernsehturm
 

Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).

 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.