OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Hamburg-Service > Vereine

Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V.

Holsteinischer Kamp 26,
22081 Hamburg Barmbek-Süd
Telefon: (040) 2094040
Telefax: (040) 20940430

Makula-Degeneration, Glaukom oder Netzhaut-Erkrankung durch Diabetes bedeuten häufig einen tiefen Einschnitt im Leben. Unabhängig von der Art der Erkrankung
kennen Sehbehinderte und blinde Menschen viele Herausforderungen und stellen sich diesen täglich

Der Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. (BSVH) unterstützt Sie beim Leben mit der Sehbehinderung und hilft Ihnen auf Ihrem Weg in einen eigenständigen Alltag. Bei uns bekommen Sie zwar nicht
Ihr Sehen zurück, aber Sie finden Zuversicht. Unser vielseitiges Angebot stellen wir Ihnen auf unserer Homepage vor. Werden Sie Mitglied in einer großen, starken Gemeinschaft, denn nur gemeinsam sehen wir weiter.

Gemeinsam weiter sehen
Der BSVH, gegründet 1909, vertritt als Selbsthilfeorganisation die Interessen aller blinden und sehbehinderten Menschen in Hamburg. Zweck des Vereins ist die Erfüllung sozialer, gemeinnütziger und mildtätiger Aufgaben im Interesse der blinden und sehbehinderten Menschen.
Zu den satzungsgemäßen Aufgaben des BSVH zählen unter anderen: Beratung in allen Fragen des Blinden- und Sehbehindertenwesens, Förderung der sozialen, beruflichen und gesellschaftlichen Rehabilitation und Integration von blinden und sehbehinderten Menschen, Vermittlung von blinden- und sehbehindertenspezifischen Fertigkeiten, Förderung der kulturellen und gesellschaftlichen Weiterbildung blinder und sehbehinderter Menschen jeden Alters, sowie Öffentlichkeitsarbeit in Fragen des Blinden- und Sehbehindertenwesens.


Vertretungsberechtigter Vorstand: Petra Meyer (1. Vorsitzende), Hilding Kissler
Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Registernummer: VR 381

Öffnungszeiten
Dienstag: 09:00 - 17:00 Uhr

Anfahrt
Mit dem öffentlichen Nahverkehr

Das Louis-Braille-Center des BSVH ist etwa 3 Gehminuten vom U-Bahnhof Hamburger Straße (Linie U2) entfernt.

Ab Hamburg Hauptbahnhof
U-Bahn Linie U3 (Haltestelle Hauptbahnhof-Süd)

Bitte Zug in Richtung "Mümmelmannsberg / Berliner Tor" nehmen. Die Bahn fährt ab der Haltestelle Berliner Tor als Linie U2 direkt bis zur Haltestelle Hamburger
Straße.

Ab U-Bahnhof Hamburger Straße

Wenn Sie aus dem Bahnhof kommen nach rechts gehen. Sie laufen direkt auf den Holsteinischen Kamp zu. Weiter rechts halten und unter der U-Bahn Brücke hindurchgehen.
Nach etwa 200 Metern kommen sie zum Louis-Braille-Center (direkt gegenüber von Opel Dello).

Tags
Freizeit Brille Selbsthilfe Senioren Blindheit Führhund Glaukom Bibliothek Hilfsmittel Braille Sehbehinderung Barrierefreiheit AMD DAISY Lupe Gesprächskreis

 

Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).


 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.