OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Cityguide > Sehenswürdigkeiten

Curio Haus

Rothenbaumchaussee 11,
20148 Hamburg Rotherbaum

Das Curio Haus im Stadtteil Rotherbaum wurde von der Gesellschaft der Freunde des vaterländischen Schul- und Erziehungswesens gebaut. Im vornehmen Stadtteil Rotherbaum waren die Anwohner nicht begeistert davon, dass sich die Vertretung der Volksschullehrer in ihrer direkten Nachbarschaft ansiedeln wollte. Trotzdem wurde 1910 und 1911 nach Plänen der Architekten J.E. Schmidt und W. Puritz das Curio Haus errichtet.

Die beiden Architekten bauten das Curio Haus mit barocken und klassizistischen Elementen. So sollte das Selbstbewußtsein der Hamburger Lehrer ausgedrückt werden. Die Fassade ist mit Skulpturen verziert, die von J.M. Bossard entwofen wurden. In den Zwanzigerjahren feierten Hamburger Künstler Faschingsfeste, die sich über mehrere Tagen zogen.

Nach dem Krieg diente das Haus für die Curio-Haus-Prozesse. Von 1946 bis 1947 wurden hier von einem britischen Militärgericht Kriegsverbrecher verurteilt. Hauptsächlich wurden im Curio Haus Verfahren gegen Verantwortliche aus den Konzentrationslagern Neuengamme und Ravensbrück geführt.

Von 1950 bis 1997 war das Curio Haus Mensa der benachbarten Univesität Hamburg. 1998 wurde die Restaurierung des Bauwerks abgeschlossen. Heute ist das Curio Haus im Besitz des Landesverband Hamburger der Gewerkschaft für Erzieung und Wissenschaft, die im Curio Haus auch ihren Sitz hat.

Benannt wurde das Curio Haus nach Johanna Carl Daniel Curio (1754-1815), der die Gesellschaft der Freude des vaterländischen Schul- und Erziehungswesens 1805 gegründet hatte. Die Organisation ist älteste Lehrergewerkschaft der Welt.

Das Curio Haus wird betrieben von Kofler & Kompanie (Telefon: 36 11 16 0).

Tags
Haus Bauwerk Architektur Barock

Fotos zu Curio Haus

Curio Haus
Seitenansicht des Curio Haus
Curio Haus im Stadtteil Rotherbaum
Inschrift unter dem Dach des Curio Haus
 

Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).

 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.