OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Unterhaltung > Hamburg Blogs > Blogs von Hamburgern
Die Stehpisser, Männer für den aufrechten Mann
Die Stehpisser, Männer für den aufrechten Mann

Die Stehpisser | Männerblog

Deelböge 5-7,
22297 Hamburg Alsterdorf
Telefon: (040) 45 32 10
Telefax: (040) 410 24 70
Bewertung:
***
Jetzt bewerten

Pissosophie - Die Stehpisser, ein Blog für den aufrechten Mann!

Hat ein Mann im Stehen oder im Sitzen zu pissen?? Diese Frage ist komplett neu! Bereits seit Menschengedenken pisst der Mann im Stehen!

Das Online-Angebot von Stehpisser.net, der Community für aufrechte Männer, will die öffentliche Diskussion zum Dauerthema Männer und Frauen in einem ganz neuen Licht betrachten:

Der unterdrückte Mann!

In ausgesuchten Artikeln provozieren und polarisieren die Stehpisser, fördern Lifestyle und eine neue Individualität der Männer. Aber auch aus wissenschaftlicher Seite wird das Thema beleuchtet. Im Online-Shop gibt es wahre Kuriositäten und erstklassiges Merchandising für bekennende Stehpisser zu erwerben, mit der die neuen Männer Ihre Meinung bekunden können und stets daran erinnert werden, wer sie eigentlich sind.

Stehpisser.net: Satire oder nicht?

Das muss Mann/Frau selbst herausfinden. Und im neuen Blog kann mitdiskutiert werden.

Viel Spaß dabei!

Tags
Community Blog Mann Stehpisser

 

Meinungen zu Die Stehpisser | Männerblog:

*
Gobine am 22.11.2008

Babsi, bestimmt bist du blond und hast Deutsch in der Baumschule beim Lehrer Ast gelernt, oder kopierst du nur die Feldbusch/Pooth?

In der Kneipe, an der Pissrinne oder am Urinal ist gegen Stehpissen absolut nichts einzuwenden, sofern die Jungs treffen, aber ansonsten sind diese Überall-Hinpisser doch erbärmliche Kreaturen, die irgendwo in ihrer Evolution auf dem Niveau des Strassenköters stehengeblieben sind, der überall seine Reviermarkierungen hinterlassen muss.

Wer zum Beweis seiner Männlichkeit im Stehen pissen muss, hat doch irgendwo ein Problem und der ganze Stehpisser-Kult ist einfach nur lächerlich. Aber solange es noch genug dumme Frauen gibt, die die Sauerei aufwischen, können die Jungs auch weiter lustig neben die Schüssel striezeln und sich dabei toll vorkommen.

****
coldbabsi am 08.07.2008

Ich habe selten so über einem Artikel lachen müssen. Es stellt sich jedoch die Frage ob die Männer das Revierverhalten von den Affen immer noch weiter erhalten wollen, und weiter im stehen pissen müssen. Was mir persönlich auch nix ausmacht, wenn diese Pinkelstelle ein Baum oder Strauch in der freien Natur ist! Sicherlich bemitleide ich die unterdrückten Männer. Jedoch noch viel mehr die Männer die zu klein sind, um über den Toilettenrand zukommen, die die zu groß sind und beim Pinkeln ein Springbrunnen gleichen und eine Unzahl an Urintropen auf der Klobrille hinterlassen, sowie die arme besoffene Männerwelt die sich zum Pinkeln, mit beiden Händen an der Wand abstützen müssen und ihr bestes Stück bei der Notdurft wild schwenkend, die Kloschüssel, mit dem Aufkleber Bitte setzen sucht.

Arme Frauenwelt, die diese Spuren mit Desinfektionsmittel und Hanschuhe wieder beseitigen muß!

Mit bemitleidende Blicke
coldbabsi


Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).


 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.