OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Sport > Tanzsport > Tango

Dinnermusik Tango Argentino

Övelgönner Straße 7,
20257 Hamburg Altona
Telefon: (0178) 7084289
Bewertung:
*****
Jetzt bewerten

"Duo diagonal bietet furiose Tango-Performance...brillant...geistreich... spannungsvoll..."
(Süddeutsche Zeitung)

Duo diagonal gilt derzeit als eines der spannendsten Ensembles im Tango-Milieu. In ihrer aktuellen Produktion TANGO ASSEMBLAGE setzen Hans-Christian Jaenicke (Violine) und Jörg Siegloch am Knopfakkordeon setzen argentinischen Tango atemberaubend und eigenwillig Szene. Das Publikum ist begeistert, die Presse auch. So spricht die Süddeutsche Zeitung von einer „furiosen Tango-Performance - geistreich, gnadenlos und brilliant“, „This is great new tango!“ resümiert das britische Magazin Songlines.


Die raffinierten Arrangements machen die beiden natürlich selbst, erfinden aber gerne auf der Bühne noch das ein oder andere dazu. Dabei nehmen die Instrumente verschiedene Charaktere an. Es entstehen Bilder, die schlagartig wechseln und unter den Fingern der beiden Virtuosen zu großartiger Musik werden.

In diesem musikalischen Dialog der beiden geht es ohrenscheinlich um die Tangothemen Liebe und Leidenschaft, um Nostalgie und grandiose Melodien. Nun hat das Duo diagonal aber mehr Register, als es Tangoklischées gibt, und deshalb klingt alles, was die beiden spielen völlig neu und jenseits von Rose und Hut.

Ihre aktuelle CD "Tango 040" (SONY/BMG) sorgte international für Aufsehen und brachte dem Duo begeisterte Rezensionen ein. Der Titel ist die Inhaltsangabe: argentinischer Tango aus Hamburg, direkt an den Stränden des Rio de la Elbe empfunden und in Arrangements ins Jazz-Klassik-Tango-Konzertformat übersetzt. Neben den hörbaren Einflüssen aus der Musik Frankreichs, Russlands, oder Italiens dürfen da natürlich Stilkopien von Johannes Brahms, dem alten Hamburger, genausowenig fehlen, wie eine Milonga vom Schreibtisch des Geigers.

Referenzkunden
PFL, Oldenburg mit Luis di Matteo (Uruguay)
Sophiensaal, Berlin
Art Directors Club/Stern
Republic garden, Washington- U-Street
b-flat - Berlin
Rundfunk- und Fernsehauftritte
Theater- und Musicalproduktionen
CD Produktion für Tropical SONY / BMG

Tags
Kammermusik Tanz Violine Tango Jazz Akkordeon Duo Argentino virtuos

 

Meinungen zu Dinnermusik Tango Argentino:

*****
friedel berger am 27.05.2008

Ich hatte das Vergnügen, die beiden hier in Hamburg live zu erleben - einfach großartig!


Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).


 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.