OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Unterhaltung > Kunst > Künstler

Erotische Lesung

Große Freiheit 3,
20359 Hamburg St. Pauli

Skandal: Lilo Wanders im Striptease-Club
Eine Reise durch die erotische Weltliteratur

Es klingt nach einem Skandal: Lilo Wanders live auf der Drehbühne von Susis ShowBar, Deutschlands berüchtigstem Ausziehlokal an der Reeperbahn. Natürlich geht es um Liebe, Erotik und Sexualität, wenn die TV-Moderatorin (über 500 Sendungen Wa(h)re Liebe bei VOX) die Weltliteratur auf frivol Anzügliches, prickelnd Verzauberndes durchforstet und in einer gut 90-minütigen Lesung darbietet.

An allen vier Freitagen und Samstagen im September zündet die Grande Dame der Sexual-Aufklärung ein sinnliches Feuerwerk, das Fantasie und Lust beflügelt:

Ein schwules Gedicht von Goethe, unerwartet Erotisches aus der Bibel, dazu eine Prise Bocaccio, Anais Nin und Patricia Highsmith - Lilo Wanders ist bekennender Bücherwurm und kennt keine Berührungsängste. „Ich verschlinge jede Woche zwei bis drei Romane und kenne natürlich alle deftigen Stellen.“

Wer allerdings plumpe Pornografie erwartet, wird enttäuscht: beim Thema Sex gibt sich die Diva der erotischen TV-Unterhaltung zuweilen überraschend zugeknöpft. Nicht selten bricht sie ihre Lesung genau dort ab, wo es ihr zu sehr ins Detail geht. „Wenn ohnehin jeder weiß, wohin die Reise geht, muss ich die Zuhörer nicht auch noch mit dem erigierten Finger darauf hinweisen“, zwinkert die alterslose Dauerblondine.

Der Ort der Veranstaltung hätte nicht besser gewählt sein können: Seit gut dreißig Jahren lassen in Susis ShowBar attraktive Stripperinnen ihre Hüllen fallen. Vor drei Jahren wurde neu gebaut. In plüschigstem Rot und Gold erstrahlt jetzt der heimelige Salon privé. Sofort wird jedem klar, welchen Diensten sich die Drehbühne eigentlich verschrieben hat, wenn nicht gerade Lilo Wanders auf ihr Platz nimmt. Knapp bekleidete Bedienungen servieren geistige Getränke. Danach lehnen sich die bis zu 70 Zuhörer in ihre samtigen Sitze und lauschen Unerhörtem und Erotischem.

Ein Stückchen Hoch-Kultur erobert Deutschlands berühmtestes Rotlichtviertel.

Öffnungszeiten
Jeden Freitag und Samstag im September um 19.30 Uhr
Freitag: 04.09.2009 / 11.09.2009 / 18.09.2009 / 25.09.2009
Samstag: 05.09.2009 / 12.09.2009 / 19.09.2009 / 26.09.2009

Beginn: jeweils um 19:30

Preise
Karten im Vorverkauf über das Schmidt-Theater und Schmidts Tivoli (www.tivoli.de), sowie in allen Reisebüros und bei ticket-online

Preis für alle Lesungen: 19,50 EUR zzgl. Gebühren.

Anfahrt
S-Bahn Reeperbahn

Tags
Lesung

 

Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).

Zur Website Erotische Lesung

 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.