OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Webguide > Reise > Flughafen

Flughafen-S-Bahn

Flughafenstraße 1-3,
22335 Hamburg Fuhlsbüttel

Hamburg hat den zentralsten Flughafen unter den Großstädten in Deutschland. Mit dem Auto sind es 15-20 Minuten in die Innenstadt. Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel war bisher jedoch nicht optimal. Diese Lücke ist nun durch die Flughafen S-Bahn geschlossen worden.

Die Flughafen-S-Bahn ist Teil der S-Bahnlinie S1. Aus der Stadtkommende Züge werden am Bahnhof Ohlsdorf geteilt. Eine Hälfte des S-Bahn-Zuges fährt weiter durch das Alstertal in Richtung Poppenbüttel und der andere Teil des Zuges fährt auf der neuen Strecke zum Flughafen.

Die neue S-Bahnstrecke zum Flughafen verläuft fast auf der ganzen Strecke unterirdisch. In der Nähe des Bahnhofes Klein-Borstel fährt die S-Bahn in den Tunnel ein. Der Tunnel unterquert den Stadtteil Fuhlbüttel und die Alster. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten musste der Tunnel an einigen Stellen 30 Meter unter der Erdoberfläche gebaut werden.

Die Fahrtzeit mit der neuen Flughafen-S-Bahn vom Flughafen bis zum Hauptbahnhof soll bei 25 Minuten liegen. Alle 10 Minuten soll eine S-Bahn im neuen Bahnhof im Flughafen abfahren. Die Züge können auf der neuen Bahnstrecke mit einer Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h fahren.

Der Bahnhof im Flughafen hat einen Bahnsteig von 140 Meter Länge. In den Bahnhof könnte auch Züge mit voller Länge einfahren. Die Station am Flughafen ist der 68. S-Bahnhof in Hamburg. Die Station wird Hamburg Airport (Flughafen) benannt.

Als im April 1993 der neue Terminal 4 eingeweiht wurde, waren im Zuge der Arbeiten bereits Vorarbeiten für den Bahnhof im Flughafen geschaffen worden. Erst im April 2001 wurde jedoch mit den Bauarbeiten an der Flughafen-S-Bahn begonnen. Die Baurabeiten wurden durch einen Wassereinbruch im Jahr 2004 um ein Jahr verzögert.

Planungen für die Anbindung des Flughafens an das Netz des HVV mit einer Bahn gab es bereits seit Jahrzehnten. In den Siebzigerjahren sollte die damals geplante U4 eine Trasse von der Sengelmannstraße zum Flughafen beinhalten. Vom Rot-Grünen Senat wurde in den Neunzigerjahren lange Zeit eine Stadtbahn favorisiert. Eine direkte Anbindung an die Innenstadt bestand bisher nur Airport Express Bus, der vom Busunternehmen Jasper betrieben wurde.

Für die Zukunft plan die AKN eine Anbindung der Flughafen-S-Bahn in Richtung Norden. Diese könnte des Ausbaus der Strecke zwischen Kaltenkirchen und Henstedt Ulzburg realisiert werden.

Die Kosten für den Bau belaufen sich auf rund 280 Millionen Euro. Der Bund beteiligt sich zu 60% und die Stadt Hamburg zu 40% an den Kosten für das Projekt Flughafen-S-Bahn in Hamburg.

Tags
Tunnel Flughafen Bahnhof Bahn ÖPNV HVV S-Bahn

Fotos zu Flughafen-S-Bahn

S Bahnhof im Flughafen Hamburg
 

Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).

 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.