OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Freizeit und Kultur > Theater

Hamburger Sprechwerk

Klaus-Groth-Straße 23,
20535 Hamburg
Telefon: (040) 24423932
Telefax: (040) 24423932

Das Hamburger Sprechwerk wurde im Herbst
2004 gegründet um dem Bedürfnis der
Hamburger professionellen freien Theaterszene
nach einem anspruchsvollen Veranstaltungsort
Rechnung zu tragen.

Mit ihren Maßen von 10,50 x 12,50 gehört die
Bühne zu den größten und schönsten Off-
Theater-Spielräumen Hamburgs.

Neben anspruchsvollen Eigenproduktionen
bietet das Hamburger Sprechwerk einen Raum
für ambitionierte Gastspiele sowohl von
Hamburger Gruppen als auch von
Erfolgsproduktionen aus dem deutschsprachigen
Raum (Wien, München, etc.). Die Spannweite
reicht dabei von der Komödie bis zum
klassischen Drama, meist in kleiner Besetzung.

Und hier hat sich die Hamburger Tanzszene ein
Refugium geschaffen, in dem sie den
interessierten Zuschauern qualitativ
hochwertige Choreografien eigener sowie
internationaler Künstler zu Gesicht bringt.

Ergänzt wird das Programm immer wieder
durch Lesungen und die traditionelle
THEATERTAFEL der Hamburger freien Szene.

Wir sind HAMBURGoff!

Preise
€ 7,50 - € 15,00

Anfahrt
Das Hamburger Sprechwerk liegt in der Klaus-
Groth-Str. 23, 20535 Hamburg, hinten auf
einem Gewerbehof. Der Zuschauereingang
befindet sich in der Buergerweide 12f (von
Klaus-Groth-Str. zwischen der Hausnummer 15
+ 19). Parkplätze sind in der Klaus-Groth-
Straße schon zu finden, allerdings bietet es sich
an, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen.

Das Theater liegt auf halber Strecke zwischen
den Haltestellen U/S-Bahn "Berliner Tor" und
dem U-Bahnhof "Burgstraße". Man geht von
dort weniger als 10 Minuten zu Fuß.
Von Horn (A24) kommend, die Sievekingsallee
hinunter, an der Kreuzung Burgstraße nach
links in die Burgstraße abbiegen. Die Klaus-
Groth-Straße geht dann nach ca. 200 Metern
rechts ab.
Diesen Weg nimmt man auch, aus Richtung
Winterhude kommend.

Vom Heidenkampsweg kommend, am Bahnhof
"Berliner Tor" vorbeifahren, der Bürgerweide
folgen und dann rechts in die Alfredstraße. Sie
stoßen dann auf die Klaus-Groth-Straße und
müssen nach rechts.
Über die Bürgerweide fährt man auch zum
Sprechwerk, wenn man von der Außenalster
über Sechslingspforte an der
Alsterschwimmhalle vorbeikommt.

Vom Hauptbahnhof kommend, fahren Sie am
Besenbinderhof vorbei immer geradeaus in
Richtung der IBM-Hochhäuser (weit sichtbar
durch die beleuchteten Farbstreifen), bis rechts
der Bahnhof "Berliner Tor" liegt, ordnen sich
dort links ein, um hinter der Überführung gleich
links in die Klaus-Groth-Straße einzubiegen.

Tags
Bühne Theaterszene Hamburge Bühnenraum Sprechwerk Veranstaltungsort

 

Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).


 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.