OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Essen und Trinken > Restaurants > Restaurants St.Pauli

Jolie Cuisine Fine

Clemens Schultz Strasse 42,
20359 Hamburg St. Pauli
Telefon: (040) 33396862
Telefax: (040) 33396857
Bewertung:
*****
Jetzt bewerten

Im Herzen von St. Pauli zwischen Reeperbahn und Schanze, umgeben von Hamburgs Kultur- und Nachtleben, erwartet Sie eine Perle der Gastronomie. Klassisches Ambiente und Jugenstil trifft junge, kreative Küche. Frisch zubereitete Speisen auf hohem Niveau und hausgemachte Produkte mit viel Liebe zum Detail.

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 10:00 - 1:00 Uhr
Freitag und Samstag: 10:00 - open end
Sonntag: 10:00 - 1:00 Uhr

Tags
Restaurant Küche

 

Meinungen zu Jolie Cuisine Fine:

****
rotejulia am 23.03.2011

Bei meiner Recherche im Internet bin ich auf das "jolie" gestoßen und es war ein Volltreffer. Das Essen war mit viel Können, Geschmack und Kreativität zubereitet (z.B. das Menü am Sonntag), der Service war sehr freundlich und kompetent, die Preise leistungsgerecht und dennoch zivil, das Ambiente gemütlich (obwohl das natürlich eine persönliche Geschmackssache ist). Uns hat die Hintergrundmusik gut gefallen, die Beleuchtung könnte besser sein.
Alles in Allem: empfehlenswert!

*****
Sandra am 09.01.2009

Also ich kann mich den gutem Bewertungen nur anschließen denn das Jolie ist wirklich klasse. Super nette Bedienung, sehr zuvorkommend und das Essen schmeckt wirklich ausgezeichnet. Die Atmosphäre ist super man fühlt sich sofort wohl und willkommen. Man kann alleine hingehen, mit Freunden und zu jeder Tages- und Abendzeit. Ein rundum gelungenes Lokal mit 2 supernetten Damen. Weiter so und ich werde es nur wärmstens weiterempfehlen und so oft kommen wie es mir möglich ist.

*****
Brigitta Schnack am 26.10.2008

Im Oktober2008 war ich mit meiner Famlie im Jolie. Wir waren total begeistert vom Essen und von der Bedienung.So gut wie dort haben wir schon lange nicht mehr gegessen. Liebevoll zubereitet und gechmacklich ein hochgenuss. Einfach empfehlenswert.

*****
Tom am 14.04.2008

Ich kann (fast) allen vorherigen Einträgen nur zustimmen, wo "angelina" gegessen haben will, erscheint mir fraglich, im "Jolie" kann es nicht gewesen sein. Bei meinen diversen Besuchen in diesem Restaurant, sei es zum Frühstück, Mittagstisch, Abendessen, sei es alleine, mit Partnerin oder gar den Eltern, jedes Mal war ich/waren wir begeistert. Einerseits der freundliche und persönliche Service, vor allem aber auch die hervorragenden Speisen machen einen Besuch im "Jolie" immer wieder zu einem wunderbaren Erlebnis!

*****
Marie-Anne am 29.02.2008

Auch mir wurde das Jolie wärmstens empfohlen und ich war skeptisch...In einer Seitenstraße des Kiezes ein kulinarisches Erlebnis? Doch mich überzeugte der hervorragende Service und das liebevoll angerichtete Essen! Der Naschmark-Salat ist eine köstliche Komposition und die Schweinemedaillons im Speckmantel ist ein Gedicht! Das Kartoffelgratin zuergeht auf der Zunge...Zum Dessert hausgemachtes Rotweineis und dazu ein Mohnküchlein. Ich komme wieder!

*****
Axel Pascheberg am 25.02.2008

Moin Moin, am Samstag waren wir mit 5 Personen zum Essen da und wir waren alle der Meinung das Essen war sehr gut. Ich hatte Anti Pasti vorweg, das gemacklich ausgezeichnet war und sehr nett angerichtet. Das Hauptgericht Schweinemedallions im Speckmantel u.Kartoffelgratin war war genial.Als Dessert gab es Kaiserschmarn mit Himbeersoße zum köstlichen Abschluß.Die Bedienung war sehr nett und aufmerksam.Alles im allen ein gelungener Schlemmerabend. Die Adresse kam man weiter empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen
Die Rendsburger/ Osterrönfelder

*****
Wolfram am 06.02.2008

Mit mir muss noch jemand Angelina aufs Deutlichste widersprechen. Ich war inzwischen in so ziemlich jedem Restaurant mit gehobenem Anspruch in der Hansestadt und kenne den Effekt des arroganten, schnöseligen Kellners, der den Kunden gelangweilt von oben herab bedient (bestes Beispiel wohl das Restaurant Mövenpick-Hotels). Ganz anders habe ich es im Jolie erlebt: Zuvorkommende, freundliche und kompetente (ich empfehle an dieser Stelle die Cocktails, die zu den bestgemixten der Stadt gehören dürften) Bedienung, eine angenehme, nicht aufdringliche Atmosphäre, schöne Musik von einem Live-DJ. Das Essen ist kurz gesagt fantastisch, vor allem (aber längt nicht ausschließlich) im Hinblick auf die mehr als moderaten Preise. Ich war inzwischen ein gutes dutzend Mal im Jolie essen, habe jedes Mal ein anderes Gericht bestellt und hatte bislang an keinem einzigen davon auch nur das Mindeste auszusetzen. Vor allem bei den etwaigen Fleischgerichten kann sich so mancher sogenannte Star-Koch (ja, auch das Weiße Haus ist mir bekannt!) ein Scheibchen abschneiden.

Kurzum: Ich bin voll der Begeisterung für das Jolie, das ich gerne sowohl alleine, um die ausreichend vorhandene Tages- und Wochenpresse zu studieren, als auch mit Freunden immer wieder besuche. Ein großes Kompliment an die beiden Damen und ihr Team!

*****
Karoline am 03.02.2008

Also, gern möchten wir dem vorigen Eintrag etwas entgegensetzen! Als ein Paar dass viel gesehen und erlebt hat sind wir wohl in der Lage Service und Qualität eines gastronomischen Betriebes zu beurteilen. Und für das 'Jolie' gibt es zu konstatieren, dass uns selten ein engagierteres, ideenreicheres und freundlicheres Team begegnet ist. Auch wir haben diverse Speisen in den letzten Monaten verzehrt und waren immer von Frische, Qualität und Geschmackserlebnis begeistert. Deshalb ist uns die Kritik an den Speisen unverständlich. Über Einrichtung kann man natürlich unterschiedlicher Meinung sein. Wir empfinden die hellen Holzmöbel im vorderen Bereich hinter der großen Glasfront herrlich für den Kaffee am Nachmittag, die gemütlichen Stühle gegenüber der Bar sind perfekt für ein köstliches Abendessen und auf der Sofaecke lassen sich enspannt Cocktails geniessen. Für uns ist das 'Jolie' ein gelungenes Allround Konzept ohne diffus zu erscheinen und wir möchten es nicht mehr missen!

*****
markus am 02.02.2008

Ich bin mir nicht sicher wo Angeline (hier Bewertung 1 Stern) gegessen hat, aber es fällt mir schwer ihre Meinung auch nur im Ansatz zu teilen. Die Einrichtung des Jolie ist sicherlich rustikal geraten, aber keinesfalls störend oder unpassend. Den schlechten Service vermag ich ebenfalls nicht zu entdecken. Aber nun zu den Gerichten, ich hatte die Lammkeule bestellt und darf mit Fug und Recht behaupten, daß das Fleisch schon fast allein vom Knochen abfiel :-), zart, ansprechend angerichtet und das wichtigste: unglaublich lecker! Nach weiteren Besuchen kann ich auch davon ausgehen, daß die Lammkeule kein Einzelfall war, denn alles andere was ich bisher gegessen habe war ebenfalls extrem gut. Das Jolie ist also wärmstens zu empfehlen!

*
angelina am 01.02.2008

Das Jolie ist nicht das was es verspricht - cuisine fine. Die Karte bewegt sich zwischen Hausmannskost und "Möchte-Gern" innovativer Küche. Kann aber in beiden Bereichen nicht überzeugen. Ich habe bei einem Abendessen sowohl die "einfache" Küche probiert, als auch die "gehobenere". Die asiatische Kokosnusssuppe war versalzen (schmeckte nach Geschmacksverstärkern). Der Salat war auf Mc Donalds Niveau, 90% Eisbergsalat mit einem jeden Geschmack töten Dressing, dazu sogenannte Satéspieße, die nicht einmal ansatzweise eine Erdnussnote hatten. (Das war aus dem Sortiment "einfache Küche"). Das Thunfisch-Steak, hätte die Chance gehabt den ersten schlechten Eindruck wieder auszugleichen. Leider enttäuschte auch dieser Gang. Das Steak war trocken und zäh, die Beilage war nichtssagend. Also ein rundum wenig überzeugendes Essen. Das könnte man ja verzeihen, wenn wenigstens der Service und das Ambiente stimmen würde. Der Service war langsam, unprofessionel, überfordert und dadurch unfreundlich. Das Ambiente (Einrichtung, etc.) hatte eher den Charme einer Jugendherberge (Mit großem Flachbildschrim und Bücherecke), an den Stufen stand an Deko-Schneemann, den ich eher in einem Restaurant in den Hamburger Randbezirken erwarten würde. Fazit: Das Jolie ist für mich ein Restaurant ohne Charakter mit schlechtem Service und anspruchsloser Küche. Der einzige Vorteil ist die Lage - Das Jolie-Erlebnis kann man sofort in der nächsten Kneipe mit einem guten Bier runterspülen.

*****
jutta am 01.01.2008

Das jolie wurde mir von einem Freund wärmstens ans Herz gelegt. Doch dauerte es noch eine Weile, bis ich dann tatsächlich meinen Mittagstisch in dieser Lokalität einnahm. Die Bedienung ist sehr freundlich, ein bisschen unkonventionell, die Küche sehr gut. Und obgleich es sich in meinem Falle nur um einen Mittagstisch handelt, ist das Essen auch optisch meist eine Augenweide. Liebevoll zubereitet. Die Musik ist anders als in anderen Kneipen, Restaurants, nicht aufdringlich, man fühlt sich einfach zuhause, würde ich sagen. Auch wenn die Einrichtung vielleicht nicht meinem persönlichen Geschmack entspricht, kann man bei diesem guten Essen und der netten Atmosphäre gerne darüber hinweg sehen.


Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).

Zur Website Jolie Cuisine Fine

 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.