OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Shopping > Blumen

JollyFlowers - Blumenversand Hamburg und weltweit

Schlüterstraße 14,
20146 Hamburg Rotherbaum
Telefon: (0800) 8001066
Bewertung:
***
Jetzt bewerten

JollyFlowers liefern Blumensträuße innerhalb Hamburgs und in den Rest der Welt. Herrliche Sträuße zu jedem Anlass an jeden Ort. Wir liefern schnell und zuverlässig. Sie können wählen zwischen der persönlichen Übergabe durch eiunen Floristen aus der Nachba

Tags
Blume Floristik Blumenstrauss

 

Meinungen zu JollyFlowers - Blumenversand Hamburg und weltweit:

*
Sommerwind308 am 07.03.2013

Auch ich muss mich meinen Vorgängern hier anschließen. Da ich nicht zum Geburtstag meiner Freundin fahren konnte, habe ich kurzerhand einen Blumenstrauß bestellt. Leider gab es keine Eintragezeit die man hätte eintragen können und auch nicht den Zusatz, bitte beim Nachbarn abgeben.
Ich sandte ab und rief 3 Min später beim Service an und schilderte mein Problem, ich hätte auch nachträglich eine garantierte Auslieferung nachgebucht, jedoch die Dame am Telefon versicherte mir, dass sie einen Vermerk macht, dass erst ab 17 Uhr jemand zu hause ist oder ansonsten beim Nachbarn abgegeben wird oder direkt bei meiner Freundin auf dem Handy angerufen wird. Ich konnte den Lieferstatus im Internet verfolgen und prompt sah ich, dass man versuchte 12 Uhr auszuliefern. Daraufhin rief ich beide Nachbarn an, rechts und links und beide waren zu Hause, nur geklingelt wurde bei denen nicht. Ich wunderte warum meine Freundin sich nicht telefonisch bei mir meldete....heute erfuhr ich, dass sie enttäuscht ist, dass ich ihren Geburtstag vergessen habe.
Ich meldete mich nun heute wieder beim Service, dort sagte man mir dass heute der DPD Fahrer mittags nochmal da war und nun die Blumen zum Postdepot gehen, das ist fast 15km von meiner Freundin entfernt. Dort werden sie nun vor sich hinwelken. Das Geld buchte man mir natürlich am Tage der der Bestellung ab und man sagte mir, dass der DPD Fahrer sich nicht an die Vermerke halten muss und schon gar nicht beim Nachbarn abgeben brauch oder den Kunden anrufen muss, dabei höätte er so einige Probleme vermeiden können. So etwas ist mir im Leben noch nicht passiert. Jeder Autragnehmer ist doch daran interessiert, dass der Kunde zuvorkommend bedient wird, oder ist das nicht mehr so üblich? Ich bekomme des öfteren Blumen gesandt und die muss ich mir dann nicht irgendwo abholen, die hat ein Nachbar freundlicher Weise in Empfang genommen oder der Paketdienst hat mich angerufen und gefragt wo er sie abgeben soll.Ich werde nie wieder bei diesem Blumenversand bestellen, wenn der Auftragnehmer es nicht schafft die Unternehmen die für sie arbeiten im Sinne der Kunden zu arbeiten, dann kann der Versand nichts taugen - schade eigentlich.
Ich gebe gar keinen Stern nur das kann man ja hier nicht eintragen ...1 ist zuviel zuviel!

*
ikomer33 am 27.08.2012

Nie wieder werde ich jemals wieder bei Jollyflowers bestellen, da die Blumen aus unersichtlichen Gründen nicht geliefert werden konnten.
Nach vierfacher Anfrage per e-mail kam nicht mal eine Antowrt zurück..
Nach einer telefonischen Anfrage beim Kundenservice gabs nur patzige Antworten und unverschämte Mitarbeiter.
Es war mir persönlich ein sehr wichtiger Anlass die Blumen zu versenden, jedoch wurden diese nicht ausgeliefert. Sie glauben gar nicht wie sauer ich auf so ein Unternehmen bin, da man sich ja doch verlässt.. ich habe mich tagelang vorher darauf gefreut, dass meine Freundin die Blumen bekommt, aber das war wie gesagt leider nicht der Fall...
ich wurde enttäuscht und hätte mich auf die ganzen anderen negativen Bewertungen verlassen sollen!!
Also bestellt niemals bei diesem Service, weil ich so dermaßen unfreundlich bedient und abgefertigt wurde.
Eine gute Sache gibt es jedoch, das Geld wurde "noch"nicht vom Konto abgebucht

*
neppflowers am 12.06.2012

Finger weg von der Firma JollyFlowers! Wenn ich könnte würde ich 0 oder noch besser -1 Stern vergeben!!

Ich hatte für meine im Ausland lebende Mutter Blumen bestellt (als Überraschung zum Muttertag).
Nicht nur dass die Blumen nach zwei wochen immer noch nicht ankamen (zur Enttäuschung meiner Ma) auch nach mehrmaliger Kontaktaufnahme per email und Fax kam keine Reaktion darauf. Ich schrieb die Firma an, dass die Bestellung für mich hinfällig sei und dass ich mein Geld mit Fristsetzung zurück will.
Keine Reaktion.

Ich rief unter der Tel. an und man teilte mir mit, dass sie anscheinend keinen Lieferanten hätten und dass das Geld zurücküberwiesen werden würde, ich solle es ja nicht selbst rückbuchen, das würde mich etwa um die 8 euro kosten. Ist das ne Masche? Nicht liefern, Kunden Buchen nach ner Wartezeit zurück und bekommen dann Post vom inkassodienst!? Und kein Wort des Bedauerns. Service und Kommunikation sind echt unterirdisch mies.

Das ganze ist schon wieder zwei Wochen her, vor ner Woche hatte ich nochmals an die Rückzahlung erinnert und ich kann immer noch kein Geldeingang feststellen.

Aber so nicht, die Rückbuchung erspar ich mir, ich werd morgen mal meinen Anwalt bitten sich der Sache anzunehmen, der nimmt nämlich mehr als den knappen Zehner!

*
neppflowers am 12.06.2012

Finger weg von der Firma JollyFlowers! Wenn ich könnte würde ich 0 oder noch besser -1 Stern vergeben!!

Ich hatte für meine im Ausland lebende Mutter Blumen bestellt (als Überraschung zum Muttertag).
Nicht nur dass die Blumen nach zwei wochen immer noch nicht ankamen (zur Enttäuschung meiner Ma) auch nach mehrmaliger Kontaktaufnahme per email und Fax kam keine Reaktion darauf. Ich schrieb die Firma an, dass die Bestellung für mich hinfällig sei und dass ich mein Geld mit Fristsetzung zurück will.
Keine Reaktion.

Ich rief unter der Tel. an und man teilte mir mit, dass sie anscheinend keinen Lieferanten hätten und dass das Geld zurücküberwiesen werden würde, ich solle es ja nicht selbst rückbuchen, das würde mich etwa um die 8 euro kosten. Ist das ne Masche? Nicht liefern, Kunden Buchen nach ner Wartezeit zurück und bekommen dann Post vom inkassodienst!? Und kein Wort des Bedauerns. Service und Kommunikation sind echt unterirdisch mies.

Das ganze ist schon wieder zwei Wochen her, vor ner Woche hatte ich nochmals an die Rückzahlung erinnert und ich kann immer noch kein Geldeingang feststellen.

Aber so nicht, die Rückbuchung erspar ich mir, ich werd morgen mal meinen Anwalt bitten sich der Sache anzunehmen, der nimmt nämlich mehr als den knappen Zehner!

*****
zufriedenerKunde am 17.08.2011

Ich habe über JollyFlowers für einen verstorbenen Fußballkameraden einen Trauerkranz bestellt.
Es ergab sich leider das man mir das Datum für die Beisetzung falsch mitteilte und ich entsprechend den Auftrag mit falschem Datum aufgab. Der Kundenservice von JollyFlowers meldete sich bei mir sowohl telefonisch als auch per Mail und teilte mir mit das die Beisetzung an einem anderen Tag statt finden würde - ob ich eine Zustellung zur Trauerfeier wünsche oder der Kranz zu den Eltern des verstorbenen geliefert werden solle. Der Kranz wurde dann pünktlich zur Trauerfeier geliefert und alle waren glücklich und zufrieden und ich vor einer riesen Blamage bewahrt.
Ich kann das Team von JollyFlowers mit guten Gewissen weiter empfehlen.

****
Rosemarie am 05.08.2011

Ich habe am Dienstag 25 sehr frische Rosen von meinem auf Montage arbeitenden Mann über JollyFlowers geschickt bekommen. Diese kamen in einer Blumenbox per Postboten und waren sehr gut verpackt. Die Stiele waren in eine naßen "Pampers" eingewickelt und mit Klarsichtfolie sehr fest verpackt. Die Rosen waren sehr frisch, noch nicht weit aufgeblüht und haben einen herrlichen Duft. Langsam blühen die Rosen auf und sehen herrlich aus in der Vase. Ich freue mich auf den nächsten Strauß von JollyFlowers.

*
Pelznase am 06.12.2010

KEINE LIEFERUNG! Unglaublich arrogante Ausreden! Nie wieder! Ich bestellte für Samstag, den 4.12. Rote Rosen in mein Hotel für ein wichtiges Ereignis. Bestellung und Rechnung lauten exakt auf dieses Datum. Meine Frau und ich hatten nur zwei Tage Aufenthalt in Düsseldorf. Es<wurde natürlich NICHTS geliefert, am nächsten Tag auch nicht, war ja Sonntag. Als wir wieder zu Hause waren kontaktierte ich diese unzuverlässige Firma und bekam zur Antwort, dass man sich vorbehalte, einfach auch einen zwei Tage später zu liefern. Das Geld sehen wir nie wieder. Welcher klar denkende Mensch bestellt frische Blumen unter diesen rotzfrechen Bedingungen? Das darf es doch bei Blumenversand gar nicht geben, immerhin hatte ich lange vorher geordert! man schob dann die Schuld auf DHL, die hätten am Montag geliefert (als wir längst das Hotel verlassen hatten) und damit fand man sich rechtlich auf der sicheren Seite. Geld weg, Ereignis geplatzt und eine rotzfreche Blumenfirma, die kassiert, den Kunden verachtet und die es unbedingt zu meiden und zu verbieten gilt! FINGER WEG VON DENEN!

****
CL1971 am 14.10.2010

Habe bei JollyFlowers für meine Arbeitskollegin einen Blumenstrauß zur Genesung bestellt und er kam pünktlich und sher frisch per Paketzustellung an. Laut Ihr hielt er 9 Tage bei einmal anschneiden und jedem 2ten Tag frischem Wasser. Der Kundenservice war bei Rückfrage nach der Zustellung freundlich und hat mir sofort weitergeholfen, da kann ich mich nicht beschweren - achso bestellt hatten wir den Strauß "Leuchtendes Inka Gold" aus Sonnenblumen.

Schlussendlich kann ich nur sagen, das ich sehr zufrieden bin mit JollyFlowers und gerne meine weiteren Blumengrüße dort bestellen werden.

*
Nora am 10.08.2010

Zugabe. Ich habe gerade Bewertungen durchgelesen. Erste Eindruck, zufriedene Kunden, die allesamt AGB's fast auswändig gelernt haben, scheinen mir bei JollyFlowers eingestellt zu sein, um ständig tolle Bewertungen zu schreiben. Ich habe an Inhaber der Firma den Herr Niemann einen sehr freundlichen Brief "PERSÖNLICH/VERTRAURLICH" geschikt mit der Bitte mir mitzuteilen ob ich nur die Lastschrift/Mahngebühren schuldig bin oder NICHT ausgefürten Auftrag komplett bezahlen soll, er hat beide Zahlungserrinerrungen unterschrieben. Als Antwort kam eine neue Mahnung, wider von Herrn Niemann unterschrieben. Also, noch ein Mal meine Geschichte: Bestellung, Geldabbuchung drei Wochen vor dem Liefertermin, Stille Schweigen und keine Ausführung des Auftrages, Löschung Kundendaten und keine Geldrückzahlung, nach der Lastschriftrückgabe - eine Zahlungserrinerung GESAMTBETRAG zu zahlen:"wir haben ihren Autrag ausgeführt", was eine Lüge ist! Also, wer hier eine gute Bewertung für JollyFlowers abgibt, hat bestimmt eine Firmeninteresse das zu tun! FINGER WEG VON JOLLYFLOWERS!!!!!!

*
carrel61 am 15.07.2010

Ich habe am 06.05.2010 einen Blumenstrauß für den 08.05.2010 für meine Mutter bestellt.dieser wurde nicht zugestellt.Am 10.05.2010 wurde das Geld eingezogen ohne mich zu benachrichtigen das keine Zustellung erfolgte.Ich holte das Geld über die Bank zurück.Bekam dann Post ich müßte 8,50 für die Rücklastschrift zahlen.wegen der Nichtzustellung bekam ich folgende Antwort:Guten Tag Frau Klemt,



laut unserem örtlichen Floristen hat dieser versucht Ihren Blumengruß am 08.05.2010 zuzustellen, leider erfolglos, da die Empfängerin verzogen ist – sogar der Bürgermeister vor Ort konnte nicht weiterhelfen.

Ihre Bestellung haben wir entsprechend storniert. Durch Ihre Rücklastschrift sind Gebühren in Höhe von 8,50 Euro entstanden, welche wir Sie bitten entsprechend dem Ihnen vorliegenden Schreiben zu überweisen.



Mit freundlichen Grüßen / Kind Regards

Ihr JollyFlowers-Team / Your JollyFlowers-Team

Das ist völliger Blödsinn da meine Mutter seit Jahren in 06628 Tultewitz Nr.6 wohnt.
Heute am 15.07.2010 bekomm ich eine Mahnung von Jolly flowers über 44.55Euro.
So eine Frechheit hab ich noch nicht erlebt.Diese Firma ist nicht zu empfehlen.Mir wurde nicht mal mitgeteilt wer der Florist war für diesen Auftrag.

*
Andrea am 03.06.2010

NIE WIEDER. Zum Muttertag einen Strauß schicken lassen. Der 32 Euro Strauß bestand aus 6 MiniRosen (Höhe gesamt 20 cm), die teure Karte dazu aus einem post-IT Zettel. Gehalten hat der Strauß 3 Tage. Und geliefert wurde um 20 Uhr. Da ist ein Muttertag vorbei. Es kam eine Entschuldigung wegen der Karte, mit einer Gutschrift die ich nie einlösen werde, da ich dort gewiß nicht wieder bestellen werde.
Ich kann diese Firma niemanden weiter empfehlen.

*
unzufriedener Kunde am 28.05.2010

Die von mir georderte Blumensendung sollte laut Rechnung am 08.05.2010 zugestellt werden. Offensichtlich ist dies nicht passiert, die Blumen wurden erst (zwar Vertragsgemäß) am 10.05. geliefert. Dennoch ist dies natürlich für die zu beschenkende Person sehr unglücklich. Besonders da Jollyflowers 95-98% Liefergarantie zum gewünschten Datum proklamierten. Nach diesem ärgerlichen Zwischenfall bat ich per email um Kostenerstattung - worauf ich leider keine Antwort erhalten habe. Deshalb folgte ein Telefongespräch in der ich meine Unzufriedenheit in der Kundenbetreuung zum Ausdruck brachte. Außer den Verweisen auf die existierenden AGBs gab es keinerlei kundenorientierte Reaktion seitens der Mitarbeiterin.
Zu einem persönlichen Wohlbefinden mit der Firma Jollyflowers hätte ein anderer und konstruktiver Umgang sowohl per email als auch persönlich am Telefon beigetragen. Schade dass dies offensichtlich nicht dem Verständnis ihrer Firma entspricht.

Ein Stern ist schon zuviel! Empfehlung: Nie wieder!

****
Leon+Lara am 01.02.2010

Wir haben letze Woche einen bunten Gerbera Strauß bei JollyFlowers für die Mutter meiner Freundin bestellt, da sie Gerbera liebt. Uns fiel gleich der eine bunte Strauß aus Gerberas bei JollyFlowers auf - also haben wir ihn bestellt und per Paketversand (garantierte Zustellung) am Donnerstag zustellen lassen. Am Sonntag haben wir den Strauß dann vor Ort gesehen und waren über die Größe des Straußes positiv überrascht. Wenn man sieht was man beim Floristen für Sträuße bekommt und wie groß der gelieferte im Vergleich dazu ist, denke ich kann man mit JollyFlowers nichts verkehrt machen. Ich werde es am Valentinstag wieder versuchen.

****
Sven am 26.01.2010

Ich nutze JollyFlowers bereits seit 2 Jahren zu unterschiedlichen Anlässen und hatte noch kein Grund zur Reklamation, daher bin ich etwas überrascht über die schlechten Bewertungen hier. Wie gesagt, ich habe von dem Rosenstrauß zum Valentinstag bis zum Weihnachtsgruß an Mitarbeiter alles über Jollyflowers verschickt. Ich kann sie nur weiterempehlen.

*****
Robert am 20.01.2010

Mensch Cooper04,

das passiert, wenn man zu Geizig ist! 2,40 Euro mehr und der Florist hätte den Strauß persönlich zugestellt. Klappt bei mir immer und ich hatte noch keinen Grund mich derart reißerisch über meine eigenen Fehler zu beschweren.

Da kann ich nur sagen, armselig und liebes JollyFlowers Team, macht Euch nichts aus solchen unqualifizierten Bewertungen - macht weiter so, ich bin total zufrieden mit Euch!

*
cooper04 am 18.01.2010

Habe zum Geburtstag meiner Mutter Blumen bestellt. Der Strauß sollte am Geburtstag (Samstag) ausgeliefert werden was nicht passierte. Auf meine Nachfrage bei Jollyflowers bekam ich die Antwort dass ich wohl zu den unglücklichen 5% der Kunden gehöre die Ihre Sträuße nicht pünktlich bekommen. Aber ich solle mir doch keine Sorgen machen, der Strauß würde dann am Montag zugestellt werden nachdem er mehr als drei Tage bei der Post gelegen hat. Wie sieht er dann wohl aus? Und auch hier solle ich mir keine Sorgen machen, falls der Empfänger nicht angetroffen wird werden die Blumen in der nächsten Postfiliale 14 Werktage zur Abholung hinterlegt! Wie sieht der Strauß dann aus? Da meine Mutter tagsüber nie daheim ist kann sie den Strauß erst am Samstag darauf bei der Filiale abholen. Vorausgesetzt dass die Post-Leute den bis dahin aufgrund des üblen Geruchs nicht weggeschmissen haben.
Und das sollte eine Geburtstagsüberraschung werden...
Also für alle die nicht zu diesen unglücklichen 5% gehören wollen: Finger weg und lieber woanders bestellen!

*****
Sandra am 01.10.2009

Hallo @all,

ich habe jetzt schon mehrfach bei JollyFlowers bestellt und bis jetzt kamen sowohl bei meiner Mutter zum Muttertag als auch bei meiner Schwiegermutter zum Geburtstag die Blumengrüße immer super frisch an. Die Haltbarkeit der Blumen war bis jetzt auch immer hervorragend, die 7 Tage Frischegarantie brauchte ich bis heute nicht in anspruch nehmen. Leider hatte mein Mann vor 2 Wochen bei einem anderen Blumenversand (Flora P...a) Rosen bestellt, die nach 4 Tagen die Köpfe hingen ließen. Die Reklamation war leider nicht von Erfolg gekrönt - "... haben sie die Rosen auch angeschnitten und nicht in der Sonne stehen gehabt". Da hilft einem auch die Ikea Vase nix.....
Darum meine Erfahrung und Rat - bestellt Eure Blumen bei JollyFlowers. Die halten was sie versprechen.

****
Robert am 04.06.2009

Ich hatte zum Muttertag Blumen bei JollyFlowers bestellt und es wurde zu meiner und meiner Mutters vollsten Zufriedenhet geliefert - wie bestellt direkt am Muttertag morgens um 11 Uhr pünktlich zum Frühstück - eine wunderbare Überraschnung. Der Bestellte Rosenstrauß in Herzform war genauso wie auf der Homepage beschrieben, die bestellte Merci war ebenfalls dabei. Ich bin absolut Zufrieden mit JollyFlowers, da ich mich vorher von einem Mitbewerber von Gratisgeschenken habe blenden lassen.

@ Dori: Genauso so steht es in den AGB von JollyFlowers - "....Rückabwicklung eines Auftrages, erfolgt die Überweisung des zu rückerstattenden Betrages immer zum nächsten 1. des folgenden Monats." Worüber regen Sie sich eigentlich auf oder haben Sie die AGB nicht gelesen?

*
Dori am 28.05.2009

Ich habe zum Muttertag 2 Blumensträuße über Jollyflowers versenden wollen. Der eine wurde einfach so vor der Haustür abgelegt und war bis zum Abend, als die Person, die ich mit den Strauß erfreuen wollte vertrocknet und der andere wurde trotz Annahme des Auftrages gar nicht erst versendet, was grad zum Muttertag auch sehr enttäuschend war. Nachdem ich mich beschwert hatte, bekam ich von Jollyflowers eine Email, in der stand, dass ich das Geld im nächten Buchungsumlauf zurück erstattet bekommen sollte. Was diese nicht geschrieben hatten war, dass dieser erst wieder zum 1. des kommenden Monats stattfindet! Somit haben diese 1 Monat mit meinen Geld gearbeitet, bevor ich dieses zurück bekam!
Ich bin somit mit den Service von Jollyflowers ser unzufrieden und würde diesen Blumenversand gar nicht empfehlen!

****
jürgen am 13.05.2009

Habe meiner Mutter wie sie sagte einen herrlichen Strauß über Jollyflowers am muttertag geschickt. bin absolut zufrieden und werde gerne wieder einen Strauß mit Jollyflowers schicken.

****
Finn am 11.05.2009

Hier werden die Blumen vom Floristen am Muttertag an die Tür gebracht für 6,90! Das hat wunderbar geklappt und ich habe nicht zum letzten mal hier bestellt. Danke, mein großes Lob an Euch.

*****
ZUFRIEDEN am 17.04.2009

JollyFlowers kann ich nur weiterempfehlen. Aufgrund eines Trauerfalles haben wir kurzfristig einen Trauerkranz betsellt. Dieser wurde mit Schleife super pünktlich direkt zur Trauerfeier geliefert und vom Floristen vor Ort mit dem Bestatter abgesprochen. Ein großes Lob an JollyFlowers, dass hat super geklappt!

*****
Hilde am 14.04.2009

Hallo JollyFlowers, habe bei Euch zu Ostern bunte Tulpen bestellt und muss sagen, ich war überreascht wie klasse die bei uns im Paket angekommen sind. Mein großes Lob an euren Floristen, das sind wirklich gute Blumen. Gerne komme ich auf Euch zurück. Eure Hilde aus Mainz

*****
paule am 06.04.2009

Habe meiner Freundin zum Geb. Rosen über JollyFlowers Flowers geschcikt, da ich zur Montage war. Als ich am Wochenende Heim kam, war der Strauß immer noch am blühen. Ich finde hier werde ich öfters bestellen.

****
sancho am 29.03.2009

Habe JollyFlowers zum erstenmal genutz und bin wirklich zfrieden mit dem Blumenversand. Ich habe bis jetzt bei verschiedenen Versendern im Web bestellt und hatte mich durch einen gunstigen Strauß locken lassen. Ich hatte ein wenig die Angst das da ein super kleiner Strauß kommt, aber ic muss sagen das was geliefert wurde war jeden Pfennig wert. Die blumen haben auch eine ganze Woche gehalten also alles super. Hier bestelle ich gerne wieder!

*****
zufrieden am 23.03.2009

Ich habe letzte Woche einen gemischten Strauß bestellt / Last Minute / da ich den Geburtstag eines Freundes vergessen hatte. Er wurde am gleichen Tag keine 3 Stunden später geliefert. Sowohl mein Kumpel als auch ich waren sehr begeistert. Also die Jungs hier brauchen sich vor Fleurop nicht zu verstecken.

****
Zufriedener Kunde am 16.03.2009

Ich habe letzte Woche 50 gelbe Tulpen bei JollyFlowers bestellt gehabt und diese waren wunderbar Frisch und hatten eine sehr kräftige Farbe. Wir ahben den Strauß zu je 25 aufgeteilt und alle halten noch immer. Bin absolut zufrieden und bestelle nach der Erfahrung gerne wieder.

*****
Zufriedener Kunde am 13.03.2009

Ich habe zu Valentinstag 30 Rosen für meine Freundin per Expresszustellung bestellt. Die Rosen wurden VTag morgens geliefert, und zwar nach einem zweiten Zustellungsversuch des Fahrers. Beim ersten lagen wir noch im Bett. Der zweite erfolgte dann gegen Mittag - Glück gehabt :o) Also ich bin mit dem Blumenversand sehr zufrieden und werde ihn die nächsten Tag wieder ausprobieren. Zu der Bewertung vor mir:
Die GL läßt Sie nicht rein?! Schonmal drüber nachgedacht das das vieleicht an Ihrem auftreten liegen kann. Sie scheinen ja sehr erbost zusein.

*
Verärgerter Kunde am 03.03.2009

Ich habe zum Valentinstag bei JollyFlowers Blumen bestellt mit einem Expresszuschlag zu 14:00. Leider kam der Blumenstrauss nie an. Erst 3 Tage später wurde er ausgeliefert mit der Begründung das am Samstag niemand zu Hause war. Schlicht weg gelogen, dafür habe ich mehere Zeugen. Ich besuchte die genannte Firma in Hamburg und sprach dort mit dem Geschäftsführer, der ließ mich nicht einmal zur Tür herein. Zwischen Tür und Angel machte ich Ihm nocheinmal die Situation klar. Laut Packetdienst war die Adresse falsch und konnte deshalb nicht ausgeliefert werden. Zwei mal wurde das am Samstag versucht, jedesmal wurde der Code 11 angegeben (Code 11 bedeutet falsche Adresse) Die Geschäftsleitung behauptete aber das der Fahrer keinen angetroffen habe und er sich nur vertippt hat. Statt 13 hat er wohl 11 eingetippt. Ich fragte den Geschäftsführer, zweimal vertippt???Er will nun eine Eidesstatliche Erklärung von dem Fahrer holen das er bei uns vor der Haustür stand, Geld gibt es natürlich erst einmal nicht zurück. Ich denke da wird sich nie wieder einer melden. Völlig Unprofessionelles Auftreten der Firma und Geschäftsleitung. Nie wieder JollyFlowers

****
missy75 am 19.01.2009

Ich kann JollyFlowers nur empfehlen - ich habe jetzt zum 2Mal bei diesem Blumenversand meine Blumen bestellt und immmer war alles hervorragend. Selbst bei den bitterkalten Temperaturen der letzten Tage kamen die Blumen super warm verpackt bei meiner Mutter an. Nach schlechten Erfahrungen mit gratis Vasen etc. habe ich jetzt meinen Blumenversand gefunden. Ich kann JollyFlowers nur jedem weiterempfehlen.

****
suny1178 am 17.01.2009

Ich habe auch schon mehrfach bei JollyFlowers bestellt und die blumen kamen immer pünktlich und frisch bei den Geburtstagskindern an. Wenn ich mal eine Frage zu einer Bestellung habe, wurde mir bis jetzt immer sehr freundlich weitergeholfen kann mich nicht beschweren. Also ich bestelle gerne weiter bei JollyFlowers und werde ihn auch weiter empfehlen.

****
Denzel am 14.01.2009 am 14.01.2009

Ich bin mit dem JollyFlowers Blumenservice sehr zufrieden. Bei meiner ersten Bestellung war ich sehr unsicher und habe den Kundenservice um Hilfe gebeten. Er hat mir sehr kompetent, hilfsbereit und freundlich meine Fragen beantwortet. Alles hat wunderbar geklappt, auch die letzte Bestellung, die sehr kurzfristig zum Geburtstag eines Freundes war. Er hat sich sehr über den wunderschönen Blumenstrauß gefreut. Ich würde immer wieder hier bestellen und meine Freunde und Bekannte auch.

****
Rainbow am 14.01.2009

auch ich habe öfters Blumen bei JollyFlowers bestellt. Der Kundenservice ist immer sehr hilfsbereit, kompetent und freundlich. Meine letzte Bestellung war sehr kurzfristig für den Geburtstag eines Freundes. Der Blumenstrauß ist am gewünschten Tag am Morgen angeliefert worden und sah wunderschön aus. Mein Freund hatte auch sehr lange was von dem Strauß. Er hat über eine Woche gehalten. Ich würde immer wieder bei JollyFlowers bestellen und kann die schlechten Bewertungen überhaupt nicht verstehen. Auch ich kann den Blumenversand nur weiterempfehlen und werde wieder Blumen dort bestellen.

****
zufriedener Kunde am 14.01.2009

Also ich habe jetzt zum 3x bei JollyFlowers meine Blumen bestellt - einmal mit Floristenübergabe und zweimal im Paket. Das hat jedesmal alles super geklappt - einmal wurde das Paket beim Nachbarn abgegeben, da die Empf. nicht da war. Ich habe bei JollyFlowers kurz angerufen, die haben mir gesagt, das Paket ist bei den Nachbarn und so war es auch. Leider war die Karte von der Post zwischen die Werbung gerutscht und erst nach genauem Hinschauen wurde sie gefunden. Die Blumen haben immer min. eine Woche gehalten und die Empf. waren super zufrieden. Also ich bestelle hier gerne weiterhin meine Blumen. Ich kann mich der vorherigen Meinung nur anschliessen, man sollte sich schon mal die Mühe machen und die AGB´s lesen, dann gibt es hinterher keine bösen Überraschungen.

****
sunshine am 04.01.2009

Ich habe auch schon des öfteren Blumen bei JollyFlowers bestellt und hatte bisher keinen Grund mich zu beschweren. Im Gegenteil es hat alles wunderbar geklappt. Bei eventuell anfallenden Unsicherheiten bzw. Fragen, habe ich mich einfach an den Kundenservice gewand und auch dort wurde mir immer freundlich und sachlich weitergeholfen. Auch die Blumen haben sich bis jetzt immer 1-2 Wochen gehalten. Natürlich sollte man sie auch zu Hause noch pflegen,Wasser wechseln anschneiden etc.pp... Ich werde auch weiterhin dort bestellen, denn auch meine Verwandschaft und zum Teil auch Bekanntenkreis, die entweder Blumen erhalten bzw. versand haben, hatten bisher keinen Grund zur Beanstandungen. Und noch ein Wort zum Schluß an alle die in diesen Blog geschrieben haben. Bevor Sie irgendwas schreiben, schreiben Sie doch mal darüber ob von ihrer Seite alles korrekt abgelaufen ist. Denn AGBs sind dazu da um gelesen zu werden. ich kann mir das nicht vorstellen das es soviele negativ Beschwerden sind, wo es allein am Blumenversand liegen soll.
Und um noch einen vorweg zu greifen, ich werde diese Firma immer gerne weiterempfehlen und auch selbst dort weiterhin meine Blumen bestellen.

*
goldmond am 29.12.2008

Nie wieder JollyFlowers! Ich hatte 24 rote Rosen bestellt - die kamen auch an, die ersten Blätter fielen jedoch schon beim auspacken und die 21 Köpfe am gleichen Abend, man berief sich auf die AGBs. Werde sie jetzt verklagen und wo immer ich kann von dieser Firma abraten.

*
Rene am 02.06.2008

Nie wieder Jollyflowers. Ich muss mich den negativen Bewertungen anschliessen. Statt eines Strauss rote Rosen hat Jollyflowers´ lokaler Lieferant eine Mischung aus Nelken und Gerbera (!!!) in den Farben rot und rot-weiß geschickt. Absolut altmodisch und ungeeignet für den Anlass (Strauss roter Rosen!!!). Auf mein Beschwerde Mail bekam ich die Antwort - ich sollte mir doch die AGB durchlesen, etc.. Ansonsten null Entgegenkommen. --> Nie wieder Jollyflowers

****
Muttertagsschenker am 15.05.2008

Also nachdem ich die Blumen bestellt hatte, habe ich u.a. Schreckensmeldungen über diesen Blumenversand gelesen. Damit die Muttertagsüberraschung auch gelingt habe ich bei Jollyflowers zweimal angerufen und mir bestätitgen lassen das die Lieferung pünktlich erfolgt. Die Dame hat mir sogar dies ohne Aufforderung schriftlich mitgeteilt. Und was war: Lieferzeit 08.00 - 12.00 Uhr Sonntag 11.05.2008 war ausgemacht. Die Lieferung erfolgte um 08.00 Uhr und der Strauss war super. Man kann auch Glück haben. Was jedoch schade ist das das Blumengeschäft nicht genannt wird, auch beim Nachfragen erhält man keine Auskunft. Ansonsten war es in Ordnung! Glück gehabt!

*
Betrogener Kunde am 22.02.2008

Finger weg von JollyFlowers! Ich habe für meine Frau Rosen im Wert von 125,90 EUR bestellt (Stillänge 70 cm). JollyFlowers hat diesen Betrag dann auch gleich von meinem Konto (leider VISA) abgebucht. Bekommen hat meine Frau allerdings nur Rosen im Wert von 55,35 EUR (Stillänge 50 cm). Trotz mehrmaliger Kontaktaufnahme habe ich bisher weder das zuviel abgebuchte Geld zurück, noch irgend eine Stellungnahme bekommen. JollyFlowers hat mich schlichtweg betrogen. Deswegen: ersparen Sie sich Ärger und lassen die Finger weg von JollyFlowers.

*
Betrogener Kunde am 17.02.2008

Leider kann ich mich nur dem Urteil von Verärgerter Kunde anschließen. Eine Lieferung erfolgte durch die Firma Jolly Flowers trotz sechs Euro Zuschlag für die Kourierzustellung zu keiner Zeit! Das Geld für die Lieferung wurde freilich sofort von meinem Konto abgebucht. Beim Anruf beim Kunden"service" wurde mir eine Prüfung der Sache versprochen, zu der es nie kam. Folglich, zweiter Anruf bei Jolly Flowers, die eine Rücküberweisung versprachen. War aber wieder glatt gelogen - es kam zu keiner Rücküberweisung. Folglich habe ich die Überweisung rückgängig gemacht. Eine Reaktion ließ diesesmal freilich nicht lange auf sich warten. Man drohte mir sofort mit einem Inkassobüro, ohne vorherige Mahnungen. Einschüchterungstaktik also - bravo! Habe natürlich gegen die Mahnung Wiederspruch eingelegt und den offenbar verwirrten Damen und Herren beim dortigen Kundenservice nochmal schriftlich den Sachverhalt dargestellt. Gestern kam nun ein Schreiben vom Inkassobüro mit Androhung auf Schufaeintrag und ich muss wohl zu allem Ärger vor Gericht gehen. Also, damit es Euch nicht auch so geht: Finger weg von Jolly Flowers!!!!!! Sagt es all Euren Bekannten weiter, damit Firmen wie Jolly Flowers in Zukunft nicht noch mehr Leute reinlegen!

*
Wachsmuth am 19.12.2007

Verärgerter Kunde II: Ganz so schlimm wie dem verärgerten Kunden I ist es mir nicht ergangen, der Strauß ist angekommen, aber erst mit einem Tag Verspätung, was von der Firma mit Hinweis auf die AGBs und dem Rat, bei termingenauer Lieferung müsse man Expressversand wählen, abgetan wurde. Ich habe 14 Tage vorher bestellt und keinen Anlass für einen Expressversand gesehen, denn Expressversand bedeutet im allgemeinen Verständnis Schnellversand. Wenn eine pünktliche Lieferung nur durch zusätzliche Kosten gewährleistet ist, müssen man das deutlich - nicht nur in den AGBs - anmerken. Ein wesentlicher Vertragspunkt und Anlass für das Zustandekommen des Kaufvertrags ist in diesem Fall die Einhaltung des Lieferdatums, in der Tat wird der Preis erst dadurch gerechtfertigt. Eine Verzögerung ist gegenüber dem Beschenkten nämlich ausgesprochen unangenehm und peinlich. Zumindest gegenüber dem Adressaten ist eine Entschuldigung nötig. Mal schaun, ob die noch kommt. Urteil: Unprofessionell!

*
Verärgerter Kunde am 12.12.2007

Nie wieder JollyFlowers! Einen so unmöglichen Service habe ich überhaupt noch nie erlebt, obwohl ich seit vielen Jahren Blumen versende! Der bestellte und bezahlte Strauß wurde nicht zugestellt, obwohl der Absender zur vereinbarten Seit da war. Danach keinerlei Reaktion von Seiten der Firma, keine Entschuldigung, nichts! Als ich dann dort verärgert anrief (es handelte sich um einen wichtigen runden 85.Geburtstag!), bekam ich wiederum keine Entschuldigung zu hören, nur ich solle mich nicht so aufregen, keinen Vorschlag der Entschädigung, nur, man müsse das prüfen und werde sich per Mail melden. Dies dauerte dann eine geschlagene Woche! Dann bekam ich per Mail ein lakonisches Schreiben, mit einer eindeutig erlogenen Erklärung, was falsch gelaufen sei, ich hatte vorher eindeutig beschrieben, dass es anders war. Und der Mitteilung, sie bräuchten meine Kontonummer, um mir jetzt das Geld zurück zu überweisen. Kein Entgegenkommen, nichts. Meine Eltern hatten tagelang auf den Strauß gewartet und sich darüber ziemlich aufgeregt. Also nie wieder diese Firma!


Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).


 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.