OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Unterhaltung > Musik > Musiker und Bands > Flamenco

LA RESACA Flamencostudio

Eißendorfer Str. 39,
21073 Hamburg Eimsbüttel
Telefon: (0172) 9558818

Flamenco ist Rhythmus, Temperament und Leidenschaft.

Aber was macht die Magie von Flamencotanz aus? Das ist für jeden individuell verschieden.
Fest steht: wen es einmal erfasst, den lässt es nicht mehr los. Flamencotanzen kann man unabhängig von Alter, Körpergröße und Statur...und auch unabhängig von der Nationalität!

Mit andalusischer Lebensfreude lässt man den Alltag hinter sich und trainiert dabei auch Beweglichkeit, Koordination, Balance, Haltung und Gedächtnis, taucht in eine andere Kultur ein.

Flamenco ist auch meine Leidenschaft.
Ich tanze Flamenco, also möchte ich ihn und mich auch vorführen! Seit einigen Jahren trete ich mit verschiedenen - internationalen – Künstlern (Tänzern, Sängern und Musikern) in unterschiedlichen Städten und Theatern auf. Auf der Bühne zu stehen gibt mir viel Freude, Aufregung, Adrenalin und Spannung!
Besonders am Herzen liegt mir unser neues, sehr spezielles und ungewöhnliches Bühnenprogramm "La Locura"!
Und in ständiger Wandlung ist auch - wieder etwas traditioneller - das Programm "Nunca dejes de bailar" zu sehen!

Flamenco ist Training.
Ich heiße Iris Lange und tanze seit Ende der 90er Jahre Flamenco.
Im Unterricht möchte ich die Freude am Tanzen vermitteln.

Jeder wird dabei motiviert, seinen eigenen Ausdruck zu finden und in die Musik einzutauchen, die Musik zu spüren. Es werden von mir entwickelte Choreografien, Tanztechnik und Palmas gelehrt.

Ich selbst habe jahrelang – fast täglich- regelmäßigen Unterricht genommen, außerdem durch regelmäßige und auch längere Spanien-Aufenthalte - überwiegend in Sevilla, aber auch Jerez und Cadiz sowie überhaupt in Andalusien – an unzähligen Workshops im In- und Ausland mit verschiedenen namhaften spanischen TänzerInnen teilgenommen sowie auch viele Einzelstunden (vor allem in Sevilla) genossen (Ausbildung u.a. bei Juan Polvillo, Joaquin Ruiz, Manuela Rios, Pastora Galván u.v.m)... und auch jetzt geht Training und Fortbildung unermüdlich weiter...man lernt nie aus!

Flamenco ist Lebensgefühl.
Regelmäßig veranstalten wir Fiestas, bei denen man Sevillanas, Bulerías und Tangos tanzen und dabei jede Menge netter Leute treffen bzw. kennenlernen kann.

Außerdem haben wir schon - natürlich mit SchülerInnen - einige Flashmobs auf Stadtteilfesten oder anderen Veranstaltungen "getanzt", wir tanzen gemeinsam auf Bühnen auf dem Hamburger DOM, dem Hamburger Hafengeburtstag und anderen Open-air-Festen oder auch in der Hamburger Theaternacht.... Ich versuche, viele Möglichkeiten zum Auftreten für uns alle zu bekommen. Für die Tanzfreude! Für das Lebensgefühl!

Und wir veranstalten natürlich Schüleraufführungen im Theater. Hier wird das Gelernte dem Publikum präsentiert; Freunde, Verwandte und auch „Fremde“ bekommen so einen Eindruck von unserer Arbeit, von den Tänzen und von der Freude am Tanzen. Und die SchülerInnen erhalten Bühnenerfahrung, spüren Lampenfieber mit der Aufregung sich zu präsentieren, und das alles mit Live-Musik. Ein Erlebnis für alle!

Flamenco ist mein Weg.
Seit mehreren Jahren nun trete ich mit unterschiedlichen Künstlern auf verschiedenen Bühnen auf und unterrichte mit großer Begeisterung. Ich freue mich, Euch in meinem Studio zu begrüßen!

Hasta luego!

Iris Lange

Anfahrt
S-Bahn S3 und S31 bis Harburg-Rathaus, dann zu Fuß 3 min. (und auch viele Busverbindungen bis Harburg-Rathaus)
(von Hamburg aus kommend Ausgang in Fahrtrichtung geradeaus, dann den Tunnel / die Unterführung bis zum Ende durch, Ausgang "Eißendorfer Straße", oben dann ca. 200 m geradeaus, Tordurchfahrt neben dem Kiosk auf der linken Seite, Haus im Hof)

Tags
Flamenco Tanzen Tänzerin Hamburg-Harburg Lange Flamencoschule La Resaca Flamencotänzerin Harburg Flamencotanz Flamencostudio Flamencounterricht

 

Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).


 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.