OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Cityguide > Museen
Museum der Arbeit
Museum der Arbeit
Anleger Alsterdampfer am Museum der Arbeit
Anleger Alsterdampfer am Museum der Arbeit

Museum der Arbeit

Wiesendamm 3,
22305 Hamburg Barmbek-Nord
Telefon: (040) 4281330
Telefax: (040) 428133330

Das Museum der Arbeit geht in seinen verschieden Ausstellungen der Frage nach, wie die Industrialisierung, die vor 150 Jahren begann, mit ihren Begleiterscheinungen die Arbeit und den Alltag der Menschen veränderte und welche Folgen dieser Wandel für die Gesellschaft hat.

Standort ist seit 1987 das ehemalige Gelände der New York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie in Hamburg Barmbek, direkt am Bahnhof und neben dem Globetrotter Kaufhaus. 1997 wurde das ehemalige Kesselhaus als erstes Gebäude des Museums eingeweiht. Die erste Dauerausstellung konnte 1997 eröffnet werden.

Bedeutende Teile der Ausstellung zeigen die Firmengeschichte der Hamburger Gummi-Waaren Compagnie sowie Geschichte und Maschinen des Hamburger Druckgewerbes.

Einen weiteren Teil nehmen die Maschinen im Innenhof des Museums ein, da wären zum einen, einer der ersten dampfbetriebenen Bagger und das Schneiderad der Schildvortriebsmaschine TRUDE  (Tief Runter Unter Die Elbe), das für den Bau der vierten Elbtunnelröhre verwendet wurde.

Als Außenstellen des Museums sind die Ballinstadt und das Hafenmuseum zu besichtigen, das die Geschichte der Arbeit im Hafen zeigt. Das Hafenmuseum befindet sich in Kooperation mit der Stiftung Hamburg Maritim noch im Aufbau.

Öffnungszeiten
Montag 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr,
Dienstag bis Samstag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr,
Sonn- und Feiertage 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Preise
Jugendliche bis 18 Jahre frei,
Erwachsene 6,- Euro.

Tags
Kultur Arbeit Industrialisierung

 

Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).

Zur Website Museum der Arbeit

 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.