OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Gesundheit > Ärzte > Neurologie

Neurologische Privatpraxis am CIM – Centrum fuer Innovative Medizin u Medizinisches Präventionscentrum Hamburg

Falkenried 88,
20251 Hamburg Eppendorf
Telefon: (040) 468 636 111 o. (040) 468 636 110
Telefax: (040) 741042607

Neurologische Spezialpraxis für Schwindel, Seh-
und Gleichgewichtsstörungen. Privatpraxis
(keine GKV, nur Selbstzahler).

Im CIM - Centrum für Innovative Medizin und
MPCH - Medizinisches Präventations Centrum
Hamburg am Universitaetsklinikum Hamburg-
Eppendorf.

Schwindel ist, ebenso wie „Schwäche“, zunächst eine Beschwerde:
• deren nähere Analyse mit Zuordnung zu
verschiedenen Arten von Schwindel erst zum
Schwindel als Symptom führt.
• Unter 50 Jahren kommt Schwindel in ca. 40%
eines unausgelesenen Krankengutes vor – bei
ueber 50 Jahren in ca. 70%.

Schwindel im engeren Sinn:

Als Schwindel wird eine mit Unlustgefühlen
verknüpfte Störung der räumlichen Orientierung
bezeichnet oder die Wahrnehmung einer
tatsächlich nicht vorhandenen Bewegung des
Körpers (Drehen /Schwanken) oder der
Umgebung.

Schwindel entspricht einer Störung der
Wahrnehmung und ist verknüpft mit Störung der
Blickstabilisation (Nystagmus), der
Haltungsregulation (Fallneigung) und des
Vegetativums mit Übelkeit/Erbrechen.

Ein Orientierungsverlust im Raum, meist von
Zeichen des Neurovegetativums und
Unlustgefühlen begleitet wie:
Brechreiz, Schweißausbruch,
Blutdruckschwankungen, Angst Un –
Gleichgewichtigkeit der sensorischen
Bezugssysteme: Auge, Gleichgewicht,
Somatosensorik im Bezugsrahmen
Raumwahrnehmung

Schwindel ist zunächst nur eine –oft sehr
verschwommen beschriebene- Beschwerde und
kein dezidiertes Symptom, Syndrom, oder eine
Krankheitseinheit.

Die in der Regel vieldeutigen Angaben der
Patienten, unter "Schwindel" zu leiden, sind nur
mittels einer sorgfältigen Anamnese in
Verbindung mit neuro-ophthalmologischer und
neuro-otologischer Untersuchung zu
analysieren. Diese differenzieren zunächst
peripher-vestibuläre von zentral-vestibulären
Schwindelformen. Apparative
Zusatzuntersuchungen sind vergleichsweise von
sekundärer Bedeutung.

Episodischer Schwindel mit Gleichgewichtsstörungen weist meist auf akute
Funktionsstörungen des peripheren oder
zentralen vestibulären Systems hin, wobei sich
die unterschiedlichen Symptome durch eine
gestörte Interaktion der Sinnessysteme -visuell,
vestibulär, somatosensorisch- erklären lassen.
Insofern weist Schwindel immer auf die Störung
dieser multimodal verknüpften Sinnessysteme
hin.

Anfahrt
Anfahrt u. Parken:
U1 und U3 Kellinghusenstr. Bus Linie 20 und 25
Löwenstraße.
Parken kostenlos direkt vor dem Gebäude auf
den mit MPCH gekennzeichneten Parkplätzen,
Falkenried 88. Code für die Schranke: 4589.
Kostenpflichtige Stellplätze in der Tiefgarage.

Tags
Schlaganfall Medizin Gutachten Innovative Gangstörungen MPCH PraeventionsCentrum Fahrfaehigkeit Sehstörungen Parkinson Centrum Gleichgewichtsstörungen Hamburg Schwindel Medizinisches CIM Alzheimer

 

Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).


 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.