OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Webguide > Cityguide > Ausflugsziele

Planetarium Hamburg

Hindenburgstraße 1b,
22303 Hamburg Winterhude
Telefon: (040) 42886520
Telefax: (040) 428865299
Bewertung:
**
Jetzt bewerten

Der ehemalige Wasserturm im Hamburger Stadtpark beheimatet eines der bedeutendsten und technisch modernsten Planetarien in Europa.

Im Planetariumssaal mit seiner gewaltigen Kuppel können die Besucher nicht nur auf sinnlichste Weise alles über die Sterne erfahren und die Faszination des Kosmos erleben, sondern auch das breit gefächerte Kulturprogramm genießen.

Kinderprogramme, Konzerte von Klassik bis Jazz und Pop, Musikshows mit der weltweit modernsten und größten Indoor-Laseranlage, Hörspiele, Sternentheater, Sondervorträge von den großen Forschern und Denkern unserer Zeit – das alles und viel mehr bietet das Planetarium Hamburg.

In enger Kooperation mit Wissenschaftlern, Pädagogen, Künstlern und Dramaturgen werden die einzelnen Programme des Planetariums ausgearbeitet.

Eingebettet in die idyllische Kulisse des Stadtparks in Hamburg bietet sich das Planetarium als ausgezeichnetes Ausflugsziel nach einem ausgedehnten Spaziergang an.

Die in 40 Metern Höhe gelegene Aussichtsplattform schenkt dem Besucher einen unglaublichen Blick bis hin zur Alster und kann unteranderem bei der Anmietung von Räumlichkeiten im Planetarium für diverse Veranstaltungen wie Hochzeit oder Firmenfeier von den Gästen genutzt werden.

Das Planetarium Hamburg hat seine Heimat seit 1930 im ehemaligen Wasserturm in Winterhude gefunden. Es zählt somit zu den dienstältesten "Sternentheater" weltweit.

Der Architekt Oscar Menzel begann mit dem Bau des Wasserturms 1912. Fritz Schumacher, der in dieser Zeit Baudirektor Hamburgs war übernahm die künstlerische Leitung. Er versuchte, die Formen der wilhelminischen Baukunst mit dem modernen Art-Deco-Design zu verbinden und es entstand ein knapp 65 Meter hoher Turm in einer exponierten Lage des Stadtparks.

Öffnungszeiten
Montag und Dienstag: 09.00 - 17.00 Uhr
Mittwach und Donnerstag 09.00 - 21.00 Uhr
Freitag 09.00 - 21.30 Uhr
Samstag 12.00 - 21.30 Uhr
Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr

Preise
Erwachsene 7,50 €, ermäßigt 4,50 €
Live-Konzerte und Musikshows haben gesonderte Preise

Anfahrt
Mit dem HVV:
Linie U3 oder Metrobus 6 bis Borgweg und dann zu Fuß ca. 10 Minuten bis zum Planetarium.

Linie 118 und 20 bis Haltestelle Ohlsdorfer Strasse/Planetarium und 5 Minuten Fußweg.

Tags
Kultur Stadtpark Planetarium Wasserturm Sternbilder

Fotos zu Planetarium Hamburg

Planetarium in Hamburg
Mundsburg Hochäuser vom Planetarium aufgenommen
Fassade Planetarium
Blick vom Planetarium
Blick vom Planetarium in den Hamburger Osten
Winter am Planetarium
Schnee am Planetarium
Planetarium im Schnee
Planetarium im Februar 2009
 

Meinungen zu Planetarium Hamburg:

**
Peter Lustig am 30.06.2012

Nun ja, ich finde es etwas zu langweilig, da ich während der show eingeschlafen bin .Bewertung: 2 von 5 Sternen


Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).


 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.