OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Essen und Trinken > Restaurants > Restaurants St.Pauli

Raval brasserie

Neuer Kamp 9,
20359 Hamburg St. Pauli
Telefon: (040) 39877091

Von Anfang an haben die Betreiber Jan Gabius und Romy Meyer auf Hamburger Küche und saisonale sowie regionale Gerichte (wie z.B. Grünkohl, Spargel oder knackige Sommersalate) gesetzt. Ein Konzept, das ankommt. Ab 11 Uhr gibt es täglich Frühstück. Zur ausgewogenen Karte, die über Hamburger Traditionsgerichte wie Labskaus und Pannfisch bis hin zu vegetarischen Spezialitäten oder guter Hausmannskost kaum Fragen offen lässt, gibt es wechselnde Tagesgerichte sowie eine Pasta des Tages. Gerne probiert das Küchenteam auch neue Zutaten und Kreationen wie Seitan oder die fast schon berühmte hausgemachte vegetarische Currywurst aus.
Dabei sind die Preise alles andere als kreativ. Ein Tagesgericht um die 6 Euro, weitere Hauptgerichte für durchschnittlich 8 Euro oder auch ein gezapftes Pilsner Urquell für 3,20 Euro sind mehr als solide und freuen den Geldbeutel der zahlreichen Gäste.
Der FC St. Pauli und Fussball im Allgemeinen spielen eine sehr große Rolle im Raval. Von Montag bis Sonntag wird von 1. und 2. Bundesliga, DFB-Pokal bis zur Europa- und Champions League nahezu alles auf zwei Leinwänden gezeigt. An Spieltagen des FCs gibt es das köstliche Spieltagsfrühstück mit 2 halben belegten Brötchen mit Käse oder Salami, Rührei mit Speck und einem Kaffee/Tee für 5,50 Euro. Nach Heimspielen kommt zur Stärkung und als Grundlage zum Feiern zusätzlich Schnitzel mit Pommes und Salat auf die Karte. Dennoch muss man kein FC St. Pauli-Fan sein, um sich wohl zu fühlen. In den gemütlichen Räumen im Souterrrain treffen sich Anwohner, Fussballfans und alle, die Lust auf gut bürgerliche Küche ohne Mief in lockerer und liebenswerter Atmosphäre haben. Das Raval versteht sich als Anlaufpunkt für das Viertel und schafft es, den Charme von St. Pauli ohne aufgesetztes Schanzenviertel-Gehabe einzufangen. Vor allem das herzliche Auftreten der Serviceleute gibt einem gleich das Gefühl, willkommen zu sein.
Es ist auch möglich, das Raval für private Veranstaltungen zu buchen – seien es Geburtstagsfeste oder Weihnachtsfeiern – gerne können individuelle Wünsche über Menü, Buffet oder Gruppengröße abgesprochen werden.

Öffnungszeiten
Mo - Fr 11.00-15.00 Uhr und 18.00-0.00 Uhr; Sa, So & Spieltag 11.00-0.00 Uhr

Tags
Essen Küche Fußball Labskaus Hamburge Pannfisch

 

Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).

Zur Website Raval brasserie

 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.