OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Hamburg-Service > Bildung > Sprachschulen

Verein für berufliche Weiterbildung e.V.

Mexikoring 15,
22297 Hamburg Winterhude
Telefon: (040) 4850990
Telefax: (040) 48509910
Bewertung:
*****
Jetzt bewerten

Der Verein für berufliche Weiterbildung e.V. wurde im Jahre 1998 in Hamburg-Eppendorf gegründet und hat sein Aufgabengebiet ständig erweitert. Begann es zunächst mit Englischkursen und Word-Seminaren, stehen mittlerweile vier Fremdsprachen auf dem Programm: Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch. Außerdem bietet der Verein Computerunterricht in einer Vielzahl von Programmen auf allen Stufen an. Die Sprachkurse finden jeweils wöchentlich für 90 Minuten, die Computerkurse sowohl wöchentlich als auch als ganztägige Wochenendkurse statt.

Einmalig ist die Sprachkurs-Flatrate: Für nur € 38.- im Monat können Hamburger so viele Sprachkurse besuchen, wie sie wollen.

Die Sprach- und Computerkurse finden nunmehr in neun Stadtteilen in Hamburg statt. Die Zentrale der Sprach- und Computerschule ist verkehrsgünstig in Hamburg in der City Nord gelegen; vier Bus- und drei S- bzw. U-Bahnlinien führen zu der Bildungseinrichtung, zudem sind die Kurse mit dem Auto gut zu erreichen, denn die Schule liegt in unmittelbarer Nähe zum Ring 2.

Seit 2007 gibt der Verein auch Ganztagskurse im Bereich Business English für Inhaber von Bildungsgutscheinen, die von der Agentur für Arbeit ausgegeben werden. Ebenso bietet der Verein speziell für Senioren Sprach- und Computerkurse an.

Der Verein garantiert Qualität auf vielerlei Weise: So haben die Teilnehmer der Sprach- und PC-Kurse ein Wiederholungsrecht, wenn sie am Unterricht nicht teilnehmen konnten oder den Inhalt nicht voll erfasst haben. Außerdem verbessern die Lehrer ihr pädagogisches Können beständig durch regelmäßige Fortbildungen in England, Norddeutschland und v.a. im in-House-Training in Hamburg.

Ein weiteres Extra, das bei PC- und Sprachschülern sehr beliebt ist, stellt die Lounge in der Hamburger City Nord dar, in der die Schüler bei einem (kostenlosen) Kaffee auf Ihren Computer- oder Sprachkurs warten können.

Öffnungszeiten
Montag-Donnerstag: 08:30-18:30
Freitag: 08:30-18:00

Preise
Ihre Sprachkurs-Flatrate: Für € 38.-/Monat besuchen Sie so viele Kurse, wie Sie möchten - Englisch, Französisch, Spanisch und/oder Italienisch!

Auch günstige PC-Kurse - schon ab € 38.- monatlich!

Anfahrt
HVV-Anbindung:
U 1: 800 m von U-Sengelmannstraße
S 1, S 11: 700 m von S-Rübenkamp
Bus: 80 m von Dakarweg (Linien 23, 26, 118 und 179)

Tags
Sprachkurs Sprachschule Französisch Sprachunterricht Englisch Sprache Italienisch Englischkurs lernen Spanisch Sprachschulen Spanischkurs Computerkurs Italiensich Computerkurse Italienischkurse

 

Meinungen zu Verein für berufliche Weiterbildung e.V.:

****
rosalern am 05.08.2012

Hallo, diese Computerschule in Hamburg in der City Nord, ihr findet sie unter www.weiterbildung-in-hamburg.de , ist der Rettungsanker wenn's beruflich brennt. Plötzlich hatte es mit meinen Bewerbungen geklappt und an meinem neuen Arbeitsplatz wurde Excel auf einem Niveau gefordert, dass mir den Schweiß ausbrechen ließ. Die Rettung waren 2 kurz nacheinander gestaffelte Wochenend Computerkurse Excel, zur Sicherheit habe ich das Grundlagenseminar vorweg nochmal mitgemacht, dann das Aufbauseminar, ok, 2 Wochenenden weg, aber dann im neuen Job in Hamburg geglänzt...ich bin happy, Dank ans Team und vor allem an die motivationsstarken Trainer von weiterbildung-in-hamburg.de

*****
Katja007 am 14.06.2012

Seit 3 Jahren besuche ich in der City Nord (Mexikoring 15) den Italienisch kurs. Der Verein für berufliche Weiterbildung ist eine Sprachschule in Hamburg mit Klasse. Nettes Büro, liebe Dozenten und allgemein sehr helle und gemütliche Räume. Hier macht lernen richtig Spaß, mit mitlernenden die auf dem selben Stand sind wie man selber.

*****
EvaSchlucker am 26.07.2011

Ich gehe seit 6 Monaten in City Nord zum Spanisch Anfängerkurs und bin sehr zufrieden. Ich kann die Sprachkurs-Flatrate sehr empfehlen und bin froh, es im Internet unter www.weiterbildung-in-hamburg.de gefunden zu haben. Inzwischen besuche ich auch einen Englischkurs für Wiedereinsteiger. Mit dem Preis-Leistungs-Angebot kann man sehr zufrieden sein Der Unterricht ist strukturiert und abwechslungsreich gestaltet. Besonders hervor zu heben sind immer wider erzeugte Lernsituationen, die Interaktion mit anderen Schülern erfordern und dafür sorgen, dass Bewegung dort nicht zu kurz kommt. Bezahlt man für einen Sprachkurs kann man for free weitere besuchen, z.B. einen Italienischkurs, einen Dänischkurs, einen Russischkurs oder einen Japanischkurs. Top!

*****
R.T., Hamburg 22297 am 04.07.2010

Ich bin von den Senioren PC-Kursen am frühen Nachmittag sehr begeistert. Meine Enkel überließen mir ihren alten Computer und da ich nun in Rente endlich mehr Zeit habe, suchte ich einen preisgünstigen Computerkurs tagsüber, um Computer zu lernen. Ich möchte anderen Senioren die Computerschule www.weiterbildung-in-hamburg.de wirklich empfehlen. Die Lehrer unterrichten in den EDV-Kursen in angenehm langsamem Lerntempo für uns ältere Menschen, so dass ich am Computer meiner Enkel nach kurzer Zeit schon selber gut schreiben und ins Internet gehen kann. Ich habe das Word Programm schnell gelernt und im Moment lernen wir sogar die Grundlaen von Excel und dem Progrmam Power Point. Dieses ist sehr nützlich, wenn man z.B. ein Fotoalbum für seine Enkel am Computer gestalten möchte. Die Nachmittagsunterrichtszeiten sind sehr angenehm, man trifft sich nach dem Mittagsessen im sonnigen Clubraum auf einen Kaffee mit den anderen Teilnehmern, bekommt so auch schnell Kontakt in die Gruppe meist gleichaltriger Lernender. Wer hat denn am frühen Nachmittag schon Freizeit, es sind ja nur wir Senioren, in der Lerngruppe unter uns. So passt das Lernen, denn wir hatten ja alle früher zu unserer Zeit noch nichts mit Computern zu tun und im Winter kommt man immer noch im Hellen nach Hause. Ich fange jetzt den Fortgeschrittenenkurs an, unsere Gruppe bleibt so ziemlich zusammen und ich kann jetzt zum gleichen Preis wie für einen PC-Kurs soviel andere PC-Kurse dazu besuchen, wie ich Lust habe. So komme ich mehrmals in der Woche vor die Tür, lerne interessante Menschen in meinem Alter kennen und tue noch was, um aktiv zu bleiben. Super, nicht wahr!

*****
cachina am 18.06.2010

Ich bin knapp über 60 Jahre alt und benötigte nie EDV-Kenntnisse. Aus Neugier wollte ich mich aber nun damit vertraut machen.

Der Verein bietet tolle Seniorenkurse am Vormittag an, mit sehr geduldigen Lehrern. Trotzdem fiel es mir sehr schwer, dem Lernstoff zu folgen. Das war aber kein Problem, denn man kann dort jeden Kurs kostenlos wiederholen, so oft man will und ohne Angabe von Gründen, warum man den Kurs nochmal machen möchte.

Habe den Kurs zweimal wiederholt und anschließend den Kurs für Fortge-schrittene besucht. Inzwischen kann ich E-Mails schreiben, Bewertungen wie diese und vieles mehr.

Es waren auch alles Teilnehmer in meinem Alter im Unterricht. Und jeden Morgen vor Kursbeginn gab es einen kostenlosen Kaffee im sehr ansprechenden Clubraum.

Auch das restliche Personal ist sehr freundlich und immer hilfsbereit.

****
beesknees am 14.06.2010

Leider bin ich seit einigen Monaten arbeitslos, hatte aber die Möglichkeit einen über die Agentur für Arbeit geförderten Kurs Englisch Business Kurs zu besuchen. Mit einem Bildungsgutschein.

Diesen Kurs belege ich zur Zeit beim Verein für berufliche Weiterbildung in der City Nord. Der Kurs geht jeden Tag über 8 Unterrichtsstunden und ist recht anstrendgend, aber ich lerne auch viel.

Wir haben drei verschiedene Lehrer aus unterschiedlichen Ländern und mit jeweils anderem Unterichtsstil. So bekommen wir abwechslungs-reichen und interessanten Unterricht.

Die Umgebung ist nicht besonders ansprechend, aber die Ausstattung der Räumlichkeiten macht das alles wieder wett. Sehr gut renovierte Schulungsräume, Kaffee und Wasser stehen kostenfrei zu Verfügung. Rundum gut gemacht, man fühlt sich sofort wohl.

*****
kadilein am 01.06.2010

Um meine weniger guten Spanischkenntnisse aufzufrischen besuche ich einen Spanischkurs an der privaten Sprachschule Verein für berufliche Weiterbildung e.V. in der Hamburger City-Nord. Die Bildungsstätte lässt sich sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.
Der Kursus wird von einer qualifizierten Lehrkraft mit für die Lerngruppe gut abgestimmte Methodik und Didaktik geleitet. Durch Vortrag wird ein Stoffgebiet an die Teilnehmer vermittelt und anschließend durch Übungen verfestigt.
Jeder Teilnehmer wird gleichermaßen durch verbale Kommunikationsübungen auch in kleinen Gruppen am Unterrichtsgeschehen aktiv mit einbezogen.

*****
Darius am 01.03.2010

Hallo, ich besuche momentan einen 3-monatigen Englischkurs.
Die Räumlichkeiten sind nicht gleich auf Anhieb auffindbar, aber dann gemütlich angerichtet. Es gibt Kaffee und Wasser umsonst. Die Küche kann benutzt werden. Nun zur dem Angebot:
Da ich vorher keine Vorkenntnisse besaß, fing ich als Anfänger an und muß sagen, dass ich schon nach einer Woche anfing gute Kenntnisse zu erweben. Die Lernmethode ist innovativ und erfolgreich. Ich bin begeistert, was ich in kürze der Zeit erreicht habe. Die Dozenten sind sehr kompetent! Fazit absolut spitze! Sehr empfehlenswert!

****
Verena am 17.10.2009

Hallo,
ich besuche derzeit einen Englischkurs in der Sprachenschule „Verein für Weiterbildung e. V.“. Der Kurs geht über 3 Monate und findet montags bis freitags von 8.30 – 15.30 Uhr statt. Die Sprachschule hat mehrere Standorte in Hamburg. Der Englischkurs fördert das freie Sprechen, der Vocabelschatz wird erweitert und die Grammatik wird gefestigt. Der Kurs ist in 6 Module, welche jeweils 2 Wochen laufen, unterteilt. Nach jedem Modul wird ein Test geschrieben. Da die Gruppen nicht so groß sind (höchstens 16 Teilnehmer) ist die Arbeit sehr effektiv und bringt einen schell in die Sprache zurück, man überwindet seine Sprachhemmungen und festigt/erweitert seine Kenntnisse. Wir werden von 3 Lehrer unterrichtet. Auch dies finde ich sehr positiv! Jeder Lehrer und jeder Schule hat seine eigene Arbeitsweise. Durch die 3 Lehrer lernt wirklich jeder und kann sich gut weiterentwickeln. Auf der Website http://www.weiterbildung-in-hamburg.de findet ihr weitere Informationen zu den verschiedenen Kursen (weitere Sprachen oder PC-Kurse), den Lehrer und den Standorten.

*****
Michaela am 23.09.2009

Derzeit besuche ich einen 3- monatigen Englischkurs. Nach knapp 4 Wochen kann ich sagen, dass ich wirklich begeistert bin von dem Verein für berufliche Weiterbildung e.V. Ich habe bei der Suche nach einer Sprachschule viel Aufwand betrieben, habe lange und intensiv recherchiert. Nun bin ich so froh, dass ich die richtige Entscheidung getroffen hatte. Besonders toll sind die Lehrer, die mit viel Engagement und Ihrer Individualität den Unterricht sehr abwechslungsreich gestalten. Der Schüler ist immer in Aktion – es wird nie langweilig. Super finde ich, dass die Lehrer zertifiziert werden. Das ist das beste Aushängeschild einer Qualitätsoffensive. Die neuen Räumlichkeiten tragen zur guten Atmosphäre bei. Für weitere Informationen bitte folgende Internetseite aufrufen: http://www.weiterbildung-in-hamburg.de

*****
gt am 08.09.2009

Die wertvolle - wie knappe - Freizeit mit einem trockenem Computer-Training verbringen? Ja !! Beim Verein für berufliche Weiterbildung bringt das einen Riesenspaß. Jede Woche freue ich mich auf den Computerkurs bei dem PC-Dozenten Thomas Seliger. Das Office-Paket wird mit Witz und Charme geöffnet und die innewohnenden Geheimnisse entschlüsselt; dabei werden individuelle Probleme ebenso behoben wie übersichtlich strukturiert Arbeitstinhalte vermittelt. Die Unterrichtseinheiten bestechen durch pädagogisches Feingefühl gepaart mit der Präsenz fachlicher Kompetenz und individuelle Ausrichtung.

*****
Heike P. am 30.08.2009

Hallo, ich frische gerade meine Englisch-Kenntnisse für das Berufsleben auf. Ich besuche den Anfänger/Wiedereinsteiger-Kurs an der Sprachschule für berufliche Bildung. Im Vorfeld hatte ich mir mehrere Institutionen (Berlitz und eine Wallstreet) angesehen und mich dann aber für die Sprachschule im Mexikoring entschieden. Der Unterricht macht sehr viel Spaß, ist abwechslungsreich, unsere Dozentin heißt Heike und ist sehr kompetent und engagiert, sie geht auf jeden einzelnen Schüler ein, Wünsche werden berücksichtigt und auch sonst haben die Mitarbeiter immer ein offenes Ohr. Die Zeit vergeht leider viel zu schnell, ich möchte noch sehr viel lernen, leider bleiben jetzt nur noch 6 Wochen Zeit. Das Englisch-Lernen bereitet sehr viel Freude, man versteht von Woche zu Woche mehr. In unserer Unterrichtsgruppe habe ich sehr viele nette Leute kennen gelernt. Schade, es ist bald vorbei…

*****
p.o am 25.08.2009

Da ich für meinen Job Englisch-Kenntnisse benötigte, hab ich mich entschieden einen Englischkurs zu besuchen. Meine erste Wahl fiel auf den Verein für berufliche Weiterbildung e. V. Gerade dort hat mir die Aufteilung der Sprachkurse in mehrere Module gefallen. Ein Modul dauert jeweils zwei Wochen, was sehr praktisch ist, wenn man kurz seine Englischkenntnisse auffrischen möchte. Mir sind die zwei Wochen wie im Fluge vergangen, deshalb empfehle ich jeden, der zeitlich die Möglichkeit hat, mindesten 2 Module hintereinander zu machen.

*****
PeterW am 15.07.2009

Hallo, bin gerade dabei meinen Englischkurs an der Sprachenschule Verein für berufliche Weiterbildung e. V. zu beenden. Ich habe die Module 5 + 6 - Business Englisch für Fortgeschrittene - gebucht. Der Unterricht ist sehr intensiv und verlangt die volle Mitarbeit der Teilnehmer. Schon in kürzester Zeit spürt man den Erfolg. Großen Anteil haben dabei die Dozenten, die sehr kompetent und engagiert sind. Es wird auf jeden einzelnen Teilnehmer eingegangen, Stärken und Schwächen werden berücksichtigt. Da verschiedene Dozenten den Unterricht gestalten wird es nie langweilig. Die Nutzung von DVD, Beamer und PC passt zu den fortschrittlichen Unterrichtsmethoden. Durch den Umzug ins neue Gebäude werden sich mit Sicherheit auch die Räumlichkeiten noch verbessern. Das Team ist freundlich und immer hilfsbereit. Wer mehr wissen möchte: http://www.weiterbildung-in-hamburg.de

*****
Sahar am 08.07.2009

Hallo,Die Entscheidung, dass ich Englischkurz bei Ihre Sprachschule besuche, finde ich gut. Da Englisch eSprache in meine Beruf als wissenschaftlerin sehr wichtig ist, habe ich mich über viele Sprachkurse informiert und finde euere Englishkurse sind die besten für mich und bin ich zufrieden. an der andere Sprachschule hatte ich nicht eigentlich gut gelernt. Die zeit von Kursen passt sehr gut, weil man nach der Arbeit am abend die Möglichkeit hat, die Kure zu besuchen.

*****
Katharina am 01.07.2009

Hallo, auch in kann den Verein für berufliche Weiterbildung (www.weiterbildung-in-hmaburg.de) nur wärmstens empfehlen. Wo lernt man heutzutage noch für so wenig Geld eine andere Sprache? Die Sprachenflatrate kannte ich vorher nicht, doch nun nutze ich Sie in vollen Zügen! Dienstag - Englisch u. Mittwoch Spanisch! Wer schnell und günstig eine Sprache erlernen möchte ist hier Gold richtig! Besonders lobend erwähnen möchte ich Paula (meine Spanisch Perle) denn Sie ist ein Schatz und erklärt uns die Sprache sehr verständlich! Alles in allem kann ich den Verein nur weiterempfehlen. Gern könnte Ihr Euer Angebot auch auf ganz Hamburg erweitern, ich denke, dann würden noch mehr Leute am Unterricht teilnehmen.

*****
Anja am 08.06.2009

Hola`...Lange habe ich überlegt einen Spanisch-Kurs zu machen,habe jedoch nie das richtige Preis-Leistungsverhältnis finden können.Doch auf der Internetseite www.weiterbildung-in-hamburg.de wurde ich endlich fündig.Die Sprachkurs-Flatrate schoss mir sofort ins Auge...Nur für 38 Euro im Monat kann ich nun endlich Spanisch lernen.Unsere Gruppe ist klein aber fein.An dieser Stelle ist auch unsere Spanischlehrerin (Ligia-Stella)zu erwähnen.Sie ist eine freundliche und geduldige Lehrerin,die stets bemüht ist uns ihre Muttersprache bei zu bringen.VIELEN DANK,LIGIA-STELLA!!!
:-)

*****
Marion am 05.06.2009

Aus privaten Gründen hatte ich ins Auge gefasst einen Spanischsprachkurs zu belegen und genau zu dieser Zeit, flatterte mir eine Broschüre des Vereins für berufliche Weiterbildung e.V. in die Hand. ie tollen Angebote hatten es mir sofort angetan. Besonders die Sprachkurs-Flatrate stach mir sofort ins Auge. Für nur 38,-Euro kann man alle Sprachkurse besuchen. Es ist für jeden etwas dabei, vom Einsteiger über Wiedereinsteiger bis hin zum Fortgeschrittenen. Die Wahl hier einen Spanischkursus zu belegen, viel mir daher leicht. Es macht viel Spaß. Wir sind auch eine kleine Gruppe, die sich gut verstehen, was das Lernen noch viel intensiver macht. Ich kann es nur weiter empfehlen.

*****
Ralf am 03.06.2009

Hallo, habe gerade 4 Wochen einen Englischkurs an der Sprachschule Verein für berufliche Weiterbildung gemacht und meine Englischkentnisse aufgefrischt. Ist eine wirklich gute Sache. Anmeldung und Ablauf absolut professionell. Der Unterricht ist sehr abwechslungsreich gestaltet und nie langweilig gewesen. Die Dozent(in)en sind motiviert und nehmen die Sache ernst. Die Gruppenstärke ist für die (momentanen) räumlichen Verhältnisse etwas zu groß, aber es soll ja „angebaut“ werden. Da die Kosten als Arbeitssuchender über einen Bildungsgutschein abgedeckt sind, kann ich diese Art von beruflicher Weiterbildung sehr empfehlen. Mehr erfährt man auch unter http://www.weiterbildung-in-hamburg.de

*****
Christiane am 03.06.2009

Ich bin auf Empfehlung einer Kollegin seit November 2009 Mitglied des Vereines. Begonnen habe ich mit einem Englischkurs für Alltags- und Businessenglisch. Beruflich benötige ich seit Kurzem gute Businessenglischkenntnisse und konnte ohne Probleme in einen speziell hierfür vorgesehenen Kurs wechseln. Es macht so viel Spaß, hier zu lernen. Unser Lehrer motiviert uns sehr, ohne dass man den Druck der Schulzeit empfindet. Auch die Sprachkurs-Flatrate finde ich wunderbar und werde sie sicher demnächst für einen weiteren Kurs nutzen. An keiner anderen Sprachenschule würde man diese Angebote zu so einem Preis bekommen. Ich möchte hier auch gern einmal sagen, dass die Mitarbeiter im Büro immer sehr kompetent und freundlich weiterhelfen und bin froh, dass meine Kollegin mir diesen Tipp gegeben hat. Daher habe ich auch die Webadresse http:/www.weiterbildung-in-hamburg.de schon einige Male weitergegeben.

****
Daniela am 01.06.2009

Hallo, ich bin seit Mitte April beim Verein für berufliche Weiterbildung und mache dort einen Englischkurs. Ich finde es sehr gut, dass der Verein mit dem Arbeitsamt zusammenarbeitet und dass ich eine Weiterbilungs-maßnahme machen kann, die über den Bildungsgutschein abgerechnet wird. Es ist von Vorteil, dass der Unterricht mit verschiedenen Dozenten gestaltet wird. Es ist zwar manchmal etwas anstrengend 6 Stunden Unterricht zu haben, aber da die Lernstrucktur nicht so streng gestaltet ist, macht es sehr viel Spaß. Die Dozentinnen sind sehr bemüht, dass auch jeder in der Gruppe mitkommt und sind für Fragen immer offen. Die Damen im Sekretariat sind auch immer sehr nett. Die Pausen Lounge ist sehr gemütlich. Das einzige was mir nicht so gut gefällt, sind die Räume, in denen der Unterricht stattfindet. Diese sind zu eng für Gruppen. Aber dies ändert sich ja bald. Ich würde euch auf jeden Fall weiterempfehlen.

*****
Claudia am 28.05.2009

In meinem Beruf sind Sprachen sehr wichtig. Daher dachte ich, ich lerne eine 2. Sprache dazu. Ich durchsuchte das Internet nach Sprachschulen und wurde auch schnell fündig. Auf www.weiterbildung-in-hamburg.de erhielt ich genügend Informationen über die vielfältigen Angebote. Besonders die Sprachkurs-Flatrate stach mir sofort ins Auge. Für nur 38,-€ kann man alle Sprachkurse besuchen. Es ist für jeden etwas dabei, vom Einsteiger über Wiedereinsteiger bis hin zum Fortgeschrittenen. Mein Wahl fiehl auf den Spanischkurs. Es macht sehr viel Spaß. Wir sind auch eine kleine Gruppe, die sich gut verstehen, was das Lernen noch viel intensiver macht. Ich kann es nur weiter empfehlen.

*****
tom am 27.05.2009

Hallo, in der heutigen Zeit kann Weiterbildung gar nicht groß genug geschrieben werden. Fremdsprachen sind in Zeiten wachsender Globalisierung äußerst wichtig. Um sich auf dem heutigen Arbeitsmarkt behaupten zu können und seine Anforderungen zu erfüllen sind eine oder zwei Fremdsprachen schon fast Standart, bei den Auswahlkriterien zur Vergabe eines Arbeitsplatzes. Ich kann nur Jeden ermutigen eine Fremdsprache zu erlernen. In dieser Institution ist es angenehm und erfolgreich!

*****
Hagen Melchert am 09.05.2009

Hallo zusammen,
ich habe vor kurzen einen 2 Wöchigen Englisch Intensivkurs bei dem Verein für Berufliche Weiterbildung gemacht. Da viele Firmen einen Bildungsurlaub gewähren (einfach mal nachfragen), habe diesen in Anspruch genommen. In der heutigen Zeit ist Englisch ein Täglicher begleiter, seis im Beruf oder in der Freizeit. Auf der Suche nach einem geeigneten Angebot im Internet, bin ich auf die Homepage von www.weiterbildung-in-hamburg.de aufmerksam geworden. Dort wurde mir zu einem günstigen Preis ein Englisch Internsivkurs angeboten, der mir zu meinem erstaunen sehr viel geboten hat. Ich habe in den 2 Wochen meine Kommunikationsstärke, Schreibstärke sowie mein Selbstbewusstsein im Auftreten mit der Englischen Sprache verbessert. Der Kurs wurde durch sehr gutes Lernmaterial, sehr kompetente Lehrkräfte und einen verständlichen und Effektiven Lehrstoff ausgestatet. Vielen Dank an den Verein für Berufliche Weiterbildung. Bis zum nächsten mal :-).freundliche Grüße Hagen

*****
Viktor Fribus am 06.05.2009

Hallo allerseits,
für meinen Beruf sind Englischkenntnisse ein Muß. Auf der Suche nach den Angeboten über Internet bin ich auf die Homepage www.weiterbildung-in-hamburg.de aufmerksam geworden. Da ich noch 2 Wochen Bildungurlaub offen hatte, hatte ich mich entschieden dort einen Englisch Intensivkurs durchzuziehen. Es war sehr schöne und lernintensive Zeit. Überrascht war ich, dass nur in 2 Wochen man sovieles lernen kann. Man wurde permanent in das Mitredden mitgerissen. Schon nach kruzen Zeit war ich voll drinne und konnte eigene Sätze nicht nur schreiben, sondern auch Aussprechen und mich mit anderen Teilnehmern vervollständigen. Ich würde jedem empfehlen solch eine Möglichkeit nicht entgehen lassen, vorallem wenn es aktuell man für nur 38.-€ als Flaterate für alle Sprachkurse mitmachen kann. Weiterbildung = Weiterentwicklung und Ausbau eigener Persönlichkeit.
freundliche Grüße

*****
Julia Henning am 28.04.2009

Ich besuche seit kurzem einen Englischkurs und kann diesen nur empfehlen. Aufmerksam auf dieses Angebot bin ich im Internet geworden unter: www.weiterbildung-in-hamburg.de Das große Angebot an Sprachkursen ist genau auf die individuellen Bedürfnisse angepasst, so dass wirklich für jeden das richtige Level dabei ist. Der Unterricht ist locker und abwechlungsreich gestaltet. Mein Fazit: Diese Englischschule bietet Kurse für jedermann, egal ob Profi oder Einsteiger, für berufliche Zwecke oder einfach just for fun! Weiter so!

****
Brigitte Schulz am 07.04.2009

Diese Englischschule gefällt mir gut.Da der Unterricht von 8:30 bis 15:30 stattfindet.Genügend Zeit für mich um intensiv zu lernen und die scheu vor dem sprechen zu verlieren.Ich hätte mir gewünscht das bei dem Eingliederungstest noch mehr Möglichkeiten gegeben sind,um herauszufinden auf welchem Level ich bin.Ich würde gerne den Englischkurs für Fortgeschrittene anschließen,sollte ich gegebenenfalls einen Bildungsgutschein bekommen.Dieser Englischkurs macht sehr viel Spaß und ich kann den Verein für berufliche Weiterbildung nur empfehlen.

*****
Jörg Schukies am 28.03.2009

Hallo,besuche seit kurzer Zeit einen Englischkurs und bin sehr zufrieden. Der Verein ist sehr flexibel in seinem gesamten Angebot. Über Sprachkurse aller Art zu einer genialen Sprachflatrate, bis EDV-kurs. Das alles in verschiedenen Leistungsstufen. Die Kurse sind nicht überfüllt, so das auch der Unterricht vernünftig gestaltet werden kann. Mitarbeiter und Dozenten freundlich und unkompliziert. Fazit absolut empfehlendswert.

*****
gaucho am 03.01.2009

Hallo, ich hatte bis vor kurzem keine Englischkenntnisse, da ich es nie hatte. Jetzt haben meine ich und meine Frau die Möglichkeit öfter unsere Kinder in england zu besuchen und dank des kurses bei euch, kann ich mich dort endlich verständigen. Meine Frau fängt bald mit Französisch an. Da der monatliche Beitrag nur € 38,00 beträgt, können wir sogar beide einen Kurs besuchen. Endlich mal eine Sprachschule, die günstig ist und dabei richtig gute Qualität anbietet.


Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).


 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.