OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Kinder > Kindergeburtstag

miniranch Norderstedt

Hasloher Weg 5 (Büro),
22848 Norderstedt
Telefon: (040) 60928800 o. 0172 5145663
Bewertung:
****
Jetzt bewerten

Kindergeburtstage der Extraklasse!
miniranch - MAXI SPASS!
Geburtstagstisch mit Kuchen, Knabbereien & Getränken, Ponys putzen, Ponyreiten, Kaninchen streicheln, Ziegen füttern, ..... Wir machen einen Ausflug zum Indianerbaum (jedes Kind erhält ein Indianergeschenk) und eine Hühnerstallerkundungstour, bei dem jeder ein eigenes Frühstücksei findet. Nach dem Abendbrot (Hot dogs) endet ein erlebnisreicher Tag mit einer Schatzsuche im Heu mit einem echten miniranch-Souvenir!

Alle Tiere weden Art- und Fachgerecht gehalten und mit Liebe und Geduld aufgezogen und gepflegt. Deshalb sind sie ausgeglichen und freundlich im Umgang.

Öffnungszeiten
Wir feiern jeden Tag!

Bitte beachten Sie unsere Bürozeiten auf www.miniranch.de/Kontakt.

Preise
All inclusive: Verpflegung, Getränke und 3 Stunden volles Programm!
Pauschalpreis bis 6 Kinder 130,00€, jedes weitere Kind kostet 14,00€.

Anfahrt
Die miniranch befindet sich in 22848 Norderstedt (Garstedt) und grenzt somit direkt an Hamburgs Norden (Langenhorn, Schnelsen).
Über die A7 schnell und einfach zu erreichen.
Die Büroadresse ist NICHT die miniranch-Adresse! Bitte fragen Sie uns nach einer Wegbeschreibung.

Tags
Kindergeburtstag Norderstedt Kinderanimation Kinderfest Idee Schatzsuche Indianer Klassenfest Kaninchen Ranch Ponyhof Erlebniss Bauernhof Ponyreiten Hamburg Cowboy KITA-Fest

 

Meinungen zu miniranch Norderstedt:

*
Anja312 am 11.10.2016

Wir haben am Samstag den Kindergeburtstag von meiner Tochter und ihrer besten Freundin (insg. 8 Kinder) dort gefeiert.

Ich kann nur sagen NIE WIEDER und keines falls weiter zu empfehlen.

Als wir dort ankamen und jemanden fanden der für uns zuständig war sind die Kids schnell an den lieblos geschmückten Geburtstagstisch, im eiskalten Schuppen verfrachtet worden. Dort sollten die Kinder dann Happy Birthday brüllen, nicht singen. Dann wurde der Kuchen gebracht und ehrlich Leute für 186€ erwarte ich selbstgebackenen Kuchen und nicht den billigsten gekauften Kuchen den man finden kann aus dem Discounter!!! Jeder wurde mit einem Stück abgespeist, obwohl wir sogar 2 Kuchen bekommen sollten gab es nur 1 Kuchen. Den haben sie runtergeschlungen, weils dann weiter ging zum Pony putzen.

Wir hatten 2 Ponys für 8 Kinder. Viel zu wenig und viel zu viel Wartezeit.

Naja die Kids putzten dann gefühlt ne Stunde und langweilten sich schon. Dann ging es weiter zum Reitplatz. Dort war wieder warten angesagt da ja immer nur 2 kids mit mal reiten konnten.

Obwohl man von reiten nicht sprechen kann. Aufm Pony sitzen und an der leine langsam geführt werden trifft es eher, trotz das am Anfang gefragt wurde ob die Kids schon reiten können und alle bejaht haben.

Da wurde dann ein ganz kurzes Spiel gemacht (kein Schokokussessen wie auf der Webseite angepriesen sonder mit Esspapier) und danach kurz noch paar Runden auf dem Pony.

Dann ging es zu den 2 Ziegen die durch den Zaun gefüttert werden konnten und zu den Hasen rein (was wohl der Höhepunkt war, die waren wirklich niedlich). Danach gings durchs Gebüsch auf den Reiterweg wo dann an nem Baum Ketten hingen. Nun aber schnell zurück und da konnten die Kids noch kurz aufn Spielplatz spielen bis es die "Hot Dogs" gab. (Wiener im baguettbrötchen) für jedes Kind nur 1 Hot Dog, wer noch hunger hatte... Pech gehabt!

Nun der krönende Abschluss, es ging kurz in die Pferdebox nebenan wo dann der "Schatz" für jeden versteckt war.

Alles in allem ist der Preis sowas von überzogen und NICHT nachvollziehbar und das Mädel was durch den Nachmittag geführt hat war nicht im geringsten motiviert.

Eine Frechheit das ganze.

Alle anderen Tiere und Angebote die auf der Webseite angepriesen werden haben nicht stattgefunden und wurden nicht gezeigt.

*****
PetraM am 17.09.2014

Wir haben gestern den 5. Geburtstag unseres Sohnes mit 6 Kindern auf der Miniranch gefeiert. Wir wurden sofort von Verena vom miniranch-Team und 4 Katzen begrüßt. Das Programm war sehr Abwechslungsreich und den Kids hat es super gut gefallen. Zum Abschluß durfte unser Krümel noch die Ponys mit reinrufen. Die 3 Std sind wie im Fluge vergangen und auf dem Rückweg hat unser Krümel gesagt, das es ganz toll war.
Auf diesem Wege noch einmal vielen Dank an Verena, die die ganze Rasselbande im Griff hatte.

*****
svendahl am 12.04.2014

Wir haben heute den 6. Geburtstag unseres Sohnes mit 8 Gästen auf der Mini Ranch gefeiert. Die Kinder waren total begeistert von den Ponys, Ziegen, Kaninchen, Hühnern, Kletterbaum, Schatzsuche und Spielplatz.
Betreut und durch das Programm geführt wurde die "wilden Kerle" von Ronja von der Mini Ranch, die eine super Job gemacht hat, sehr freundlich und aufgeschlossen war und vor allen die Kinder sehr gut führen konnte.
Vielen Dank nochmal und weiter so! Rundum ein toller Geburtstag!

*****
miniranch am 11.04.2014

Zum vorherigen Kommentar:
Jedermann kann jederzeit sehr gern die miniranch besuchen und besichtigen.
Jedes Jahr wird die miniranch um ein bis zwei neue Projekte positiv erweitert.
Dieses Jahr beispielsweise um eine richtige Goldmine und einen neuen Reitplatz.
Die Arbeiten werden so durchgeführt, dass sie den Ablauf der Kindergeburtstage nicht beeinträchtigen und auch keinerlei Grund zur künstlichen Panik besteht, dass ein Kind sich verletzen könne.
Jedermann ist am 06.07.2014 von 14-18Uhr sehr herzlich willkommen, die miniranch beim diesjährigen Sommerfest/Tag der offenen Tür zu erleben.

Dafür, dass "Andy" alles so fürchterlich fand, verwundert es rückblickend doch ein wenig, dass der Aufenthalt auch nach Ende des Geburtstagsprogrammes noch um 45 min. verlängert wurde, glückliche Kinder übern Hof tobten und sich wundersamer Weise keiner an herumliegendem Müll verletzt hat..............;-).
Vielleicht ist es aber auch ganz einfach nicht Jedermanns Sache, im März einen Kindergeburtstag draußen zu feiern, da es bekanntlich nicht die Wärmste und auch nicht die Hübscheste Jahreszeit ist.

*
Andi am 31.03.2014

Ich frage mich wirklich, woher hier die guten Bewertungen kommen???
Wir haben auch den Geburtstag unserer Tochter auf der Miniranch gefeiert (geblendet von den guten Bewertungen). Als wir dort ankamen, wurden wir nicht von der Veranstalterin begrüßt, sondern nur von dem Mädchen, dass uns durch den Vormittag führte.

Sie hat das sehr nett gemacht, aber: Auf dem gesamten Areal, findet man quasi nur Müll, Schrotthaufen, und Co. Ich hatte die ganze zeit Angst, ein Kind könnte sich irgendwo verletzten. Heraus stehender Stacheldraht... Alles wirkt verlottert und extrem lieblos.
Als Mutter bin ich echt sprachlos. Morgens um 11 h gab es in einer arschkalten, lieblosen Hütte erstmal Chips (das lass ich mir ja grade noch eingehen), aber kein Licht - alles relativ heruntergekommen und ich hatte das Gefühl - die junge Dame hatte nur eine Checkliste abzuarbeiten.

Die Flugzeuge fliegen übrigens in ca. 200 m höhe über die Ranch hinweg und das im 5 Minuten Tackt...
Das Programm ist ganz nett - aber nur weil wir gutes Wetter hatten. Bei schlechtem Wetter?? Unvorstellbar!
Die Gesamte Mannschaft vor Ort machte einen extrem desinteressierten Eindruck auf mich und vergnügte sich lieber mit Freunden, die Ihre Kampfhunde mit auf die Anlage bringen.
Eine Quittung bekommt man im übrigen auch nicht.
Ich kann das Programm leider nicht weiterempfehlen und werde dort auch sicher nie mehr hingehen. Tut mir leid. Die Idee des Ganzen ist gut - aber die Ausführung extrem Mangelhaft.

*****
AlinaR. am 10.10.2013

Wir hatten ebenfalls das Glück, einen der begehrten Termine auf der miniranch zu ergattern. Unsere Tochter Mia hatte eine Horde von 12 wilden Gästen eingeladen. Zu meiner Überraschung dauerte es keine 2 Minuten und alle haben gespannt, ruhig und aufmerksam der miniranch-Betreuerin zugehört.(Wenn das mal zu Hause auch so klappen würde...)
Es ging los mit einem lauten Geburtstagslied und Chips und Kuchen. Das allein war schon ein Fest für Mia. Dann wurden Ponys geputzt und ein Wettrennen veranstaltet. Was ich persönlich sehr beruhigend fand - es wurde die ganze Zeit über sehr umsichtig auf die Sicherheit von Kindern und Tieren geachtet. Aus dem Kaninchen-Haus wollten die Kinder gar nicht mehr raus und nach der Eiersuche beim Hühnerstall (ein Huhn heißt Lady Gaga) diskutierten 2 Kinder darüber, wen sie denn wohl einladen werden, wenn sie ihren Geburtstag auf der miniranch feiern.
Herrlich! Das ganze Programm war so vielfältig und stimmig, die Kinder alle so dreckig und glücklich. Vielen Dank an die vielen fleißigen Helferlein, Mia hat sich fürs nächste Jahr bereits angemeldet.
Ganz Wichtig: Liebe Grüße von Mia und Emma an Manitou und Lucky Luke!

*****
Paulchen am 20.06.2011

Wir haben heute den 7.Geburtstag unseres Sohnes auf der Miniranch gefeiert und sind hellauf begeistert. Paul hatte 7 Gäste eingeladen und bei sämtlichen Aktivitäten war es kein Problem, dass auch unsere 3 jährige Tochter mitgemischt hat. Ganz im Gegenteil. Sie hat schon angemeldet, dass sie auch ihren Geburtstag dort feiern möchte ;-)
Alle Kinder waren begeistert von den vielen Tieren, die sie hautnah erleben durften und von den Aktivitäten....
Ein Junge hat aus vollem Herzen beim Hasen füttern gesagt, dass das der beste Geburtstag ist, auf dem er je war. Das spricht für sich....

Die Ansprücher der Kinder wurden komplett erfüllt und wir werden mit unserer Tochter bestimmt wieder kommen!!

Viele Grüße an Lilly :-)))

*****
CaHa am 19.06.2011

Wir haben mit 8 Kindern den Geburtstag unserer Tochter auf der Miniranch gefeiert und alle Kinder hatten sehr viel Spaß bei dem in voran gegangenen Bewertungen beschriebenen Programm!!
Wir hatten mit dem Wetter nur mäßig Glück,so daß die eine oder andere Aktion sehr matschig wurde,aber das muß man wissen,wenn man draußen feiert!Rosa Kleidchen und Zimperlichkeiten sind hier sicher fehl am Platz!Es darf getobt und gematscht werden,so lange natürlich die Hofregeln beachtet werden.
Ich kann mich der Bewertung von sgerdt auf ganzer Linie anschließen!!
Und vielen Dank an Kim,die mit Herz und Energie die Kids durch ein paar vergnügliche Stunden führt und absolut auf die Kinder (NICHT auf die Ansprüche von Eltern)eingestellt ist!
Wir kommen gern wieder!

*****
sgerdt am 27.03.2011

Wir haben heute den Geburtstag unserer Tochter (5) mit sechs weiteren Kindern auf der Miniranch gefeiert und sind sehr zufrieden!
Das schon öfter hier beschriebene Programm u.a. Ponys putzen und satteln, Pony-Reitrunden und Pony-Schokokussrennen, Kaninchen füttern, Indianer-Schatzsuche und Hühnerstall, war für die Lütten absolut toll, kurzweilig und alle hatten ihren Spaß.
Dazu gab es Kuchen und Würstchen, auch absolut OK.
Man sollte immer daran denken das Kinder andere Ansprüche und Wünsche haben als Erwachsene.
Die Betreuung durch Frau Lange und ihr Team war ebenfalls sehr gut. Es gab klare Ansagen und Anweisungen, was im Umgang mit Tieren sehr wichtig ist. Die Mädels die Frau Lange assistierten waren ebenfalls sehr nett, aufmerksam und zuvorkommend.
Dazu muss man sagen, dass wir sehr viel Glück mit dem Wetter hatten. Es war frisch, aber trocken und sehr sonnig, so dass die (wenigen!) anwesenden Erwachsenen die erste Frühlingssonne richtig genießen konnten.
Bei Regen kann das Ganze natürlich für unbeteiligte und wartende "Zaungäste" etwas unangenehmer werden. Es gibt (noch) keine "Wartehalle" und Möglichkeit sich unterzustellen. (Soll aber bald umgesetzt werden).
Das alles weiß man aber vorher, wird alles im Vorgespräch angesprochen und geklärt. Am besten Kinder abladen und ein paar Stunden später wir einsammeln!
Ein Kindergeburtstag auf der Miniranch ist nämlich eine "Outdoor"-Aktion für Kinder und sie sind die Hauptpersonen! Für sie (und nur für sie) ist das Programm und die Location ausgerichtet. Wenn die Kids daher je nach Witterung optimal ausgestattet sind: Alles bestens!!
(PS: Die anderen Eltern fanden das Gesamtpaket "Geburtstag auf Miniranch" ebenfalls sehr gut!)

*
kathy am 25.03.2011

Wir wollten letztes Jahr dort den Geburtstag meiner Tochter feiern.Ich rief mehrmals an,schrieb E -Mails.Es hatte nie jemand Zeit meinen Terminwunsch für den Geburtstag anzunehmen.Ich wurde mehrmals vertröstet das ich zurück gerufen werde,passiert ist nie was.

*****
E.H. am 18.01.2011

Beim letzten Geburtstag haben wir ein Ausflugsziel durch den Elbtunnel ausgewählt und hatten das Pech, dass wir im Stau standen und zu spät am Ziel ankamen. Nun wollte meine Tochter gerne in der Nähe feiern. Also habe ich mich als Mutti auf die Suche gemacht und die Miniranch-Seite entdeckt. Der erste Kontakt war super nett. Da meine Tochter in den Ferien Geburtstag hat waren die Wochenend-Termin leider schon vergeben. Doch Frau Lange bot uns spontan einen Termin in der Woche an, welchen wir auch gleich gebucht haben. Meine Tochter war überglücklich. Am Geburtstag wurden wir sehr herzlich von den Minirancher empfangen und es ging auch gleich los. Den acht Kindern hat das Programm sehr gut gefallen. Am schönsten war das Negerkuss-Rennen mit den Ponys dicht gefolgt von der Schatzsuche. Kurz Zusammengefasst: es war es ein super Geburtstag an der frischen Luft mit vielen Tieren und schönen Erinnerungen. Wir haben viel gelacht und eine Menge schöner Fotos gemacht.

*****
ABNA am 17.01.2011

Wir haben bereits 2 Mal Kindergeburtstag auf der miniranch gefeiert und es hat den Kindern jedes Mal sehr gut gefallen. Auch für Nichtreiter und Jungs war es super, denn sogar die Nicht-Pferde-Begeisterten saßen später auf einem Pferd und nahmen am Programm teil. Die Kinder, welche schon einmal vorher dort waren, freuten sich sehr auf das Wiederkommen. Mir hat es gefallen, dass alle Kinder die Pferde putzen durften - mit Anleitung. Alle waren traurig, als der Geburtstag zu Ende war und sie wieder nach Hause mußten - es war kurzweilig und die Kinder bekamen nicht genug vom Reiten, Kaninchenstreicheln und allem anderen. Wir hatten auch jedes Mal Glück mit dem Wetter und daher konnten die Kinder die ganze Zeit an der frischen Luft verbringen, was sie auch sehr gern taten. Wir saßen in der Nähe, haben den ganzen Rummel beobachtet und fotografiert. Die Kinder waren beschäftigt und wir hatten nichts zu tun. Es hat also allen Beteiligten rundherum sehr gut gefallen. Ich kann die miniranch nur empfehlen!

*****
minirancher am 17.01.2011

Es tut mir sehr leid, wenn der Geburtstag nicht im Sinne von Frau und Herrn Dreyer war. Einige Gäste der Tochter wollten anschließend ebenfalls ihren Geburtstag auf der miniranch feiern..... (das spricht wohl für sich!). Sehr schade finde ich jedoch, dass in der Bewertung nicht nur das ganze Programm schlichtweg falsch dargestellt und aus dem Kontext gerissen wurde, sondern auch absichtlich verdreht und verkehrt dargestellt wurde, damit sich diese Bewertung wie ein Horrormärchen anhört! Z.B die Aussage, dass die Ponys hungern mussten, weil die Kinder den Heuballen nicht rollen konnten..... (Das ist zu weit aus dem Fenster gelehnt und absolut gelogen!) Zum Preis-Leistungsverhältnis:
Familie Dreyer hat keine 160,-€ gezahlt, das Programm dauert 3 Std. (+/- 10min. da jede Gruppe/Kinder individuell zu betreuen ist) und das Gelände ist nach vorheriger telefonischer Anmeldung jederzeit zu besichtigen. Wir sind offen für Kritiken - nur bitte wahrheitsgemäß und angebracht und nicht verdreht und dazugedichtet.

*
Dreyer am 10.01.2011

Die Geburtstagsparty unserer Tochter mit 8 weiteren Kindern war für uns ein ziemlicher Flop. Die Veranstalterin , die gar nicht vor Ort war, und nur zum Kassieren kam, sieht das nicht so. Für das Wetter kann niemand etwas, aber die Animation an Kinder zu übertragen , die dazu keine Lust haben, hat nichts mit 3-stündiger Komplett-Animation zu tun.
Lieblose Partyhütte mit ebensolchem Geburtstagstisch ( es gab keine Teller), ein kleiner Kuchen für 9 Kinder hat nur gereicht, weil wir selbst Kuchen und Schokoküsse mitgebracht haben. Dazu mußten 2 Flaschen an Getränken reichen. Zunächst Ponys putzen, keinerlei Hilfe bei Kindern, die das noch nie gemacht haben. Schokokuss Pony-Rennen war gut, dann Kaninchen füttern. Nachdem damit das Programm erschöpft war sollten die Kinder einen riesigen Heuballen zum Stall transportieren, weil die Tiere Hunger hatten. Da die Ballen zu schwer und festgefroren waren Abbruch der Aktion. Ausflug zum Indianerwald: über den Acker zu einem Baum, wo kleine Beutel hinterlegt waren, und zurück. Kinder für eine gute halbe Stunde allein auf den Spielplatz geschickt(2 Schaukeln), wo ist da die Animation???
Zum Mittag kalte HotDogs, weil die Thermoskanne mit dem heißen Wasser noch nicht da war. Danach Schatzsuche im Stall: in die Box geschickt, dort gab es den „Indianerschatz“ in Form eines Lollies. Feierabend um 13.45 Uhr , da wir angeblich auch 15 Minuten zu früh dort waren. Für diese Leistung waren dann 160 Euro fällig!!
Angebot und Leistung stehen in keinem Verhältnis, Tip: Gelände vorher anschauen, wenn man die Anschrift hat!!

*****
Sabina B. am 06.09.2010

Ich habe den 6. Geburtstag meiner Tochter dort gefeiert. Die Anreise war leicht zu finden dank guter Ausschilderung. Wir wurden gleich herzliche vom miniranch-Team empfangen und dann ging es auch schon gleich los. Die 3 Stunden Programm mit Hotdogs, Pony putzen und reiten, Eier sammeln bei den Hühnern, Hasen füttern, Geländespielen etc. war vielseitig und ging sehr schnell um. Schön fand ich, dass wirklich viele Tiere zu sehen waren und Ziegen, Katzen, Hunde und Hühner frei rumlaufen. Die Anlage ist großzügig, auch bei Schlechtwetter kann man in einer Holzhütte sich aufwärmen und die Ponys waren sehr lieb. Rundum ein toller Geburtstag der nun nächsten Jahr für meine andere Tochter gebucht wird.


Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).


 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.