OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Fashion-Blogger Flohmarkt im Forum Winterhude

Winterdeck Opening auf dem Spielbudenplatz

St. Pauli Nachtmarkt - Grünkohl-Special

10. St. Pauli Kreativnacht

Jubiläumstombola auf dem St. Pauli Nachtmarkt

Yoga goes Reeperbahn 2017

Oktoberfest in Hamburg - Alle Feste im Überblick

HSV Handball Spielplan 2017/2018

German Open Tennis Championships

Regionalliga-Spielplan Altona 93

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Kunst & Kultur > 150 Prozent Made in Hamburg

150% Made in Hamburg

erschienen am 30.08.2012 - Keine Kommentare
Tags: Festival Theaterfestival


Kurz bevor die ersten Herbststürme die letzten Stühle von den Caféterrassen fegen, bespielt 150% Made in Hamburg vom 4. bis 14. Oktober 2012 zum 7. Mal die Stadt!

Das Festival zeigt an mehr als zehn verschiedenen Orten bemerkenswerte Inszenierungen, die exemplarisch für die freie Theaterlandschaft in Hamburg und im deutschsprachigen Raum stehen. Erstmals volle zehn Tage lang und erstmals in vier verschiedenen Sektionen: Wettbewerb, Panorama, Nachwuchs und Gastspiel.

Aus knapp 100 Bewerbungen hat eine Auswahljury 17 Inszenierungsperlen herausgefischt, in denen sich verblüffende neue Formen, innovative Ästhetiken und fesselnde Themen entdecken lassen. Das Programm reicht von "Cityswap", einer Theaterbewegung mit dem Theaterkollektiv "Die Azubis" durch St. Pauli und die Hafencity über eine Performance, in der ROTA auf Captain Future, den Helden deiner Jugend, trifft und mit ihm nach Delphi geht, bis zu "Wild ist scheu", einem Konzert-Lesung-Performance-Dings, mit dem die Schauspielerinnen Karen Köhler und Sandra Hüller eher aus Versehen ein ganz neues Genre geschaffen haben.

Insgesamt zeigt das Festival 6 Uraufführungen, 1 Deutsche Erstaufführung, 2 Hamburg-Premieren und 8 Wiederaufnahmen.

Kartenreservierung unter 040.361 965 49 (nur AB).

Preise: Einzelkarte 20 - 8 Euro.Sechserkarte 45,- (gültig für alle Vorstellungen außer Eröffnungsabend und Taxi). Alle Karten gelten nur für die Theaterveranstaltungen. Karten für die Filmvorstellung sind im Metropolis-Kino erhältlich.

Das gesamte Festivalprogramm befindet sich auf unserer Website unter www.festival150prozent.de


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016