OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Fashion-Blogger Flohmarkt im Forum Winterhude

Winterdeck Opening auf dem Spielbudenplatz

St. Pauli Nachtmarkt - Grünkohl-Special

10. St. Pauli Kreativnacht

Jubiläumstombola auf dem St. Pauli Nachtmarkt

Yoga goes Reeperbahn 2017

Oktoberfest in Hamburg - Alle Feste im Überblick

HSV Handball Spielplan 2017/2018

German Open Tennis Championships

Regionalliga-Spielplan Altona 93

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin-Archiv > Wirtschaft > Ausbildung

Beckmann und Kerner für mehr Ausbildungsplätze

erschienen am 11.06.2004 - Keine Kommentare
Tags: Ausbildungsplatz


Am 18. Juni findet in der Hamburger Fischauktionshalle der Aktionstag der Initiative TeamArbeit für Deutschland statt. Im Vorfeld haben sich jetzt die TV-Stars Reinhold Beckmann und Johannes B. Kerner an die Hamburger Unternehmer gewendet mit der Bitte weitere Ausbildungsplätze zu schaffen.

In einem offenen Brief weisen die beiden Hamburger daraufhin, dass im Jahr 2015 dreieinhalb Millionen Fachkräfte fehlen werden, wenn nicht jetzt für ausreichend Ausbildungsplätze gesorgt wird.

Unternehmer, die zusätzliche Ausbildungsplätze anbieten können, wenden Sie sich bitte an die Initiative TeamArbeit für Deutschland unter Tel.: 0180/561 50 05 oder per E-mail: info@teamarbeit.de

Der Hamburger Senat wird in der heutigen Bundesratssitzung gegen die von der SPD-Regierung geplante gesetzliche Ausbildungsplatzabgabe stimmen. Der Senat lehnt die Abgabe ab, weil Unternehmen Abgaben leisten sollen für Ausbildungsplätze, die von den Firmen gar nicht gestellt werden können. Über das Gesetz wird vermutlich ein Vermittlungsausschuss beraten müssen.

Weitere Informationen im Internet zur Initiative Team Arbeit für Deutschland:
http://www.teamarbeit.de/

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016