OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Eishockeyschulmeisterschaften

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Halloween Partys in Hamburg 2016

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival in der Fischausktionshalle

Der Weihnachtsfeier Circus und Giganten Live in Concert

Weihnachtsmärchen - Infos zu den Theaterstücken 2016 in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > Auslosung Uefa Pokal KO Runde

Auslosung Uefa Pokal - HSV trifft auf NEC Nijmegen

erschienen am 19.12.2008 - 1 Kommentar
Tags: Europapokal Fussball HSV Uefa-Cup


Der HSV hat die Gruppenphase des diesjährigen Uefa Pokals als Erstplatzierter in seiner Gruppe überstanden. Nach Siegen bei Slavia Prag, MSK Zilina und am Donnerstag im Volkspark gegen Aston Villa zog der HSV in die Runde der letzten 32 Mannschaften ein.

Im schweizerischen Nyon wurden heute nun die Paarungen in der nächsten Runde des Uefa Pokals ausgelost.

Der HSV trifft auf NEC Nijmegen aus den Niederlanden. Nijmegen ist derzeit auf dem siebten Platz in der niederländischen Eredivise. Die letzte Saison beendete Nijmegen als Achtplatierter in den Niederländen. Im laufenden Uefa Pokal gewann Nijmegen immerhin gegen Dynamo Bukarest, Udinese und bei Spartak Moskau.

Wenn der HSV sich gegen NEC Nijmegen durchsetzt, würde der HSV im Achtelfinale gegen den Sieger aus dem Spiel Girondins Bordeaux gegen Galatasary Istanbul spielen. Hier hätte der HSV am 12. März zunächst Heimrecht (Rückspiel 18. März).

Für die anderen Vertreter aus der Bundesliga gab es wesentlich schwierigere Aufgaben. Der VfL Wolfsburg muss zunächst bei Paris St. Germain antreten. Der VfB Stuttgart bekamm Uefa Cup Sieger Zenit St. Petersburg zugelost. Zenit St. Petersburg schaltete in der letzten Saison den FC Bayern München aus. Werder Bremen spielt in der nächsten Runde des Uefa Cups gegen den AC Mailand.

Am 18. Februar 2009 spielt der HSV zunächst bei NEC Nijmegen und am Donnerstag, 26. Februar kommen die Niederländer nach Hamburg.


1 Kommentar

Grobi am 22.12.2008 um 16:07 Uhr

Der Beitrag ist ein wenig zu korrigieren. Das Hinspiel findet entweder am 18. oder am 19.02.2009 in Nijmegen statt. Genau terminiert ist noch nicht. Bis spätestens 13.01. muss der Termin stehen. Korrekt ist, dass das Datum für das Rückspiel in Hamburg bereits fix ist.


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016