OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > Christian Fitzek entlassen

HSV Handball entlässt Trainer

erschienen am 17.10.2005 - Keine Kommentare
Tags: Trainerentlassung HSV-Handball


Das Präsidium des HSV Handball zieht Konsequenzen aus dem verpatzten Saisonstart. Trainer Christian Fitzek wird mit sofortiger Wirkung entlassen.

Am Samstag abend verloren die Hamburger gegen Großwallstadt mit 29:37. Die Bilanz nach neun Spieltagen zeigt nur 9:11 Punkte und einen Platz im unteren Mittelfeld der Bundesliga.

Christian Fitzek war nur 168 Tage im Amt als sportlicher Leiter des HSV Handball. Erst Mai war Bob Hanning von seinen Pflichten entbunden worden.

Als Nachfolger ist Martin Schwalb im Gespräch, der in Wetzlar noch bis 2008 unter Vertrag steht, dort mit 2:12 Punkten aber auch einen enttäuschenden Saisonstart hinlegte.

Präsident Andreas Rudolph zur Entlassung von Christian Fitzek: "Die Gesamtsituation des HSV Handball bedarf einer konstant guten sportlichen Leistung. Diese Konstanz hat die Mannschaft in der bisherigen Saison leider nie erreicht. Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass auch in unserem Fall der Trainer wieder einmal das schwächste Glied der Kette ist und die Verantwortung im überwiegenden Maße bei der Mannschaft liegt.".
 
Fotos zu HSV Handball entlässt Trainer
Präsident Matthias Rudolph

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016