OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > EA Guingamp HSV Gegner Europa League

EA Guingamp - HSV Gegner in der Playoff-Runde der Europa League im Porträt

erschienen am 17.08.2009 - Keine Kommentare
Tags: Europa-League Vereinsporträt Fussball Frankreich HSV Bretagne

Gibt es gegen EA Gungamp weitere HSV Siege?
Gibt es gegen EA Gungamp weitere HSV Siege?

Auch in der Playoff-Runde der Europa League wartet auf den HSV vermutlich keine hohe Hürde. Nach dem problemlosen Weiterkommen gegen Randers FC durch das deutliche 4:0 im Hinspiel in Dänemark, bekommt der HSV es nun auf dem Weg in die Gruppenphase der Europa League mit EA Guingamp aus Frankreich zu tun. Wir stellen Ihnen an dieser Stellen EA Guingamp vor.

EA Guingamp (En Avant de Guingamp) beendete die letzte Saison auf Platz 13 der zweiten französischen Liga. Für die Europa League qualifizierten sich die Franzosen überraschend durch den Gewinn des franzöischen Pokals. Im Pokalfinale besiegte EA Gunigamp den Erstligisten Stade Rennes mit 2:1 im Stade de France. Auf dem Weg ins Finale hatte der HSV Gegner es relativ leicht. Bis auf Toulouse im Halbfinale, mussten mit Sedan, Brest und St. Omer Teams nur unterklassige Teams geschlagen werden.

Bis zum Pokaltriumph verlief die Vereinshistorie des EA Gungamp ruhig. Erst seit 1984 nimmt der Verein mit einer Profimannschaft am Spielgeschehen teil. Zwischen 1995 bis 1998 und 2000 bis 2004 spielte EA Gungamp in der ersten französischen Liga. 2003 erreichte Guingamp mit Platz 7 den bisher größten Erfolg in der Liga.

1996 gewann Guingamp einen Titel, den der HSV auch bereits mehrfach erringen konnte, den Intertoto Cup. Nach der Pokalfinalteilnahme 1997 gegen Nizza nahm Guingamp das bisher einzige Mal am Uefa Cup teil. Gegen Inter Mailand war aber schon in der ersten Runde Endstation.

In die aktuelle Saison startete EA Guingamp mit einem 0:2 im Supercupfinale gegen den französischen Meister Girondins Bordeaux. In der zweiten Liga eröffnete der Gegner des HSV mit einem Sieg (1:0 bei Ajaccio) und einem Unentschieden (0:0 gegen Angers) die neue Spielzeit.

Berühmte Söhne des Vereins sind zwei Spieler, die heute beim FC Chelsea viel Geld verdienen. Didier Drogbar  erzielte 2002 und 2003 in 45 Spielen 20 Tore für den Verein aus der Bretagne. Florent Malouda spielte zu Beginn des Jahrzehnts fast drei für den EA Guingamp.

Seine Heimspiele und auch die Begegnung gegen den HSV trägt Guingamp im Stade du Roudourou aus. Roudourou ist ein Stadtteil von Guingamp. 1990 wurde das Stadion eingeweiht und 2007 wurde das Stadion um weitere Tribünen erweitert auf eine Kapazität von 18.115 Zuschauer. Das Stadion bietet den Einwohnern der Stadt ausreichend Platz, denn in Guingamp wohnen nur 8.000 Menschen.

 
Fotos zu EA Guingamp - HSV Gegner in der Playoff-Runde der Europa League im Porträt
UFFTA nach Heimsieg
Volles HSV Stadion
HSV Stadion im Mai 2009

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016