OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

German Open Tennis Championships

Regionalliga-Spielplan Altona 93

Alle für Malle in der Fischauktionshalle

Viertel Meile Design Markt

Daughterville Festival 2017

Dat Uhlenfest 2017 - Hamburg Uhlenhorst feiert sein Stadtteilfest

Marry Poppins im Stage Theater an der Elbe

Krimilesung mit Benjamin Cors im Speicherstadtmuseum

Foodist Fine Food Market in Hamburg

20 Jahre Duckstein-Festival in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > Europa League Modus Uefa Cup

Europa League - Das ist der Modus des neuen Uefa Cup

erschienen am 25.05.2009 - 1 Kommentar
Tags: Europa-League Fussball Europa Uefa-Cup Europapokal HSV Europacup

Endspielort der Europa League 2010: HSH Nordbank Arena
Endspielort der Europa League 2010: HSH Nordbank Arena

Fünf Jahre in Folge spielte der HSV im Uefa Cup. Am Samstag waren 90 Minuten gespielt und beim Spielstand von 2:2 in Frankfurt rangierte der HSV auf dem sechsten Tabellenplatz. Eine Platzierung, für die es nicht einmal mehr einen Platz im aufgelösten UI Cup gegeben hätte. Der letzte Angriff sicherte dem HSV dann aber dann doch noch die Qualifikation für die neue Europa League. Jonathan Pitroipa schickte Piotr Trochowski ins Abseits. Der zuständige Linienrichter war schon in der Sommerpause und Trochowski hämmerte den Ball hinter Markus Pröll unhaltbar zum 3:2 in die Maschen und sicherte dem HSV das Ticket für die Europacup. Wir erklären hier den Modus der neuen Europa League.

Die Europa League wurde eingeführt um die Attraktivität des Uefa Cups zu erhöhen. Bei ambitionierten Teams wurde der Bewerb gerne als Verlierer-Cup abgestempelt. Ziel der Uefa ist es den Wert des Wettbewerbs gegenüber der Champions League zu steigern. Als in den Neunzigerjahren auch die Platzierten der Topligen Zugang zur europäischen Königsklasse erhielten, wurde zwangläufig der Uefa Cup abgewertet.

Gestartet wird die Europa League mit vier Qualifikationsrunden, die jeweils mit Hin- und Rückspiel ausgetragen werden. Die erste Runde startet bereits am 2. und 9. Juli (Auslosung 22. Juni). In der zweiten Qualirunde am 16. und 23. Juli kommen dann unter anderen Teams aus Dänemark, den Niederlanden, der Türkei, Schottland oder Portugal hinzu.

Für den HSV beginnt die Europa League am 30. Juli mit dem Hinspiel in der dritten Qualifikationsrunde. Das Rückspiel wird am 6. August gespielt. Möglich Gegner könnte in dieser Runde FC Fulham, Athletic Bilbao, AS Rom, PSV Eindhoven, FC Brügge, FC Basel, Valerenga Oslo, Austria Wien, IFK Göteburg oder Hajduk Split sein. Ausgelost wird diese Runde am 17. Juli.

Schals nach oben zu Hamburg meine Perle

Die vierte Runde hat die Uefa "Playoff-Runde" benannt. Hier sind aus allen Topligen mindestens zwei Teams am Start. Als Teilnehmer an der Playoff-Runde stehen bereits fest: FC Everton, Aston Villa, Lazio Rom, Genua, Hertha BSC Berlin, Amkar Perm, Zenit St. Petersburg, CFR Cluj, Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam, SC Heerenveen und der FC Falkirk. Der Sieger des Pokalendspiels zwischen Bayer Leverkusen und Werder Bremen beginnt ebenfalls  in dieser Runde. Gespielt wird die Playoff-Runde der Europa League am 20. und 27. August. Die Auslosung dieser Runde findet am 7. August statt.

Die 38 Gewinner der Spiele aus der Playoff-Runde qualifizieren sich für die Gruppenphase. Hinzu kommen 10 Mannschaften aus einer Qualifikationsrunde für die Champions League. In den 12 Vierergruppen spielt jeder gegen jeden mit Hin- und Rückspiel. Die Termine der Gruppenphase der Europa League:

  • 1. Spieltag: 17. September 2009
  • 2. Spieltag: 1. Oktober 2009
  • 3. Spieltag: 22. Oktober 2009
  • 4. Spieltag: 5. November 2009
  • 5. Spieltag: 2. oder 3. Dezember 2009
  • 6. Spieltag: 16. oder 17. Dezember 2009

Für die Finalrunde qualifizieren sich der Gruppenerste und der Gruppenzweite. Die  acht drittplatzierten Mannschaften aus den Champions League Gruppen komplettieren das Feld der Finalrunde. Die Finalerunde der Europa League wird im KO-Modus ausgetragen. Die Termine der Finalrunden:

  • Sechzehntelfinale: 18. und 25. Februar 2010
  • Achtelfinale: 11. und 18. März 2010
  • Viertelfinale: 1. und 8. April 2010
  • Halbfinale: 22. und 29. April 2010
  • Finale: 12. Mai 2010

Das Finale der neugeschaffenen Europa League wird in der HSH Nordbank Arena in Hamburg ausgetragen. Das Europacupfinale wird das letzte Spiel sein bei dem das HSV Stadion den Namen HSH Nordbank Arena trägt.

Wenn der HSV das Endspiel der Europa League in seinem Wohnzimmer erreichen möchte, müsste er auf dem Weg in Finale 18 Spiele bestreiten. In diesem Jahr waren nur 14 Spiele bis zum Halbfinale nötig.

 
Fotos zu Europa League - Das ist der Modus des neuen Uefa Cup
HSV Jubel in Frankfurt
Goldene Ananas im HSV Gästeblock in Frankfurt
Eintracht Frankfurt HSV im Mai 2009
Choreographie HSV Werder Uefa Cup Rueckspiel
Nordtribüne beim Uefa Cup
Feuerwerk Galatasaray Istanbul Fans

1 Kommentar

Michael Hansen am 26.05.2009 um 09:09 Uhr

Für den HSV startet die Europa League am 30.Juli. Von den möglichen Gegnern scheiden aber einige aus! Da der HSV als 13. der Uefa-Klubrangliste gesetzt ist, kann er nicht auf Mannschaften wie AS Rom oder PSV Eindhoven treffen.


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016