OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

German Open Tennis Championships

Regionalliga-Spielplan Altona 93

Alle für Malle in der Fischauktionshalle

Viertel Meile Design Markt

Daughterville Festival 2017

Dat Uhlenfest 2017 - Hamburg Uhlenhorst feiert sein Stadtteilfest

Marry Poppins im Stage Theater an der Elbe

Krimilesung mit Benjamin Cors im Speicherstadtmuseum

Foodist Fine Food Market in Hamburg

20 Jahre Duckstein-Festival in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > Final Four 2009 Hamburg

Final Four 2009 in Hamburg mit Kiel, HSV, Gummerbach und Neckar L÷wen

erschienen am 26.03.2009 - Keine Kommentare
Tags: Final-Four Ticket Pokal Handball Auslosung Endspiel


Anfang Mai gibt es wieder einen echten Höhepunkt für Handballfans in Hamburg. Beim Final Four 2009 wird an einem Wochenende unter vier Mannschaften der Pokalsieger ausgespielt. Wie in den vergangenen Jahren wird die Color Line Arena bis auf den letzten Platz ausverkauft sein.

Zugegeben die Stimmung im Handballsport ist nach den zuletzt dürftigen Ergebnissen der Handballnationalmannschaft bei WM, EM oder Olympia und den Bestechungsvorwürfen gegen den THW Kiel etwas abgeflaut. Am 9. und 10. Mai kann in Hamburg zum Final Four trotzdem Handball auf höchstem internationalen Niveau erwartet werden.

Qualifiziert haben sich für das Final Four die Rhein Neckar Löwen (40:32 gegen HSG Düsseldorf), VfL Gummersbach (25:24 gegen HSG  Nordhorn-Lingen), THW Kiel (bei der HSG Wetzlar 31:23) und der HSV Handball mit 24:18 bei der TSV GWD Minden.

Für die Auslosung der Halbfinalpaarungen am 12. März engagierten die Veranstalter des Final Four 2009 keinen Geringeren als HSV Legende Uwe Seeler, der für den HSV Handball prompt ein gutes Händchen hatte. Am 9. Mai trifft der HSV Handball zunächst auf den Vfl Gummersbach. Sollte der HSV im Halbfinale des Final Four erfolgreich sein, würde im Endspiel der Sieger der Partie THW Kiel gegen Rhein Neckar Löwen warten.

Tickets für das Final Four sind über die teilnehmenden Vereine erhältlich oder im Eventpackage bei Ticket Online. Vietentours bietet Reisen zum Final Four nach Hamburg an. Die Eintrittskarten werden wie jedes Jahr gleichmäßig unter den Fans der teilnehmenden Vereine verteilt.

Final Four 2009, 9. und 10. Mai, Color Line Arena, Sylvesterallee 10.

 
Fotos zu Final Four 2009 in Hamburg mit Kiel, HSV, Gummerbach und Neckar Löwen
Color Line Arena am Abend
Trainingshalle HSV Handball
▄bergang von der Volksbank Arena zur Color Line Arena
Handballtraining in der Volksbank Arena
Spielszene THW Kiel - HSV Handball im Oktober 2008
Color Line Arena am Tag des Final Four Endspiel 2008

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016