OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Weihnachtsfeierzirkus und Giganten Live in Concert

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival zum ersten Mal im Oberhafen-Quartier

Rothenbaum-Lizenzvergabe eine Farce?

Fashion-Blogger Flohmarkt im Forum Winterhude

Winterdeck Opening auf dem Spielbudenplatz

St. Pauli Nachtmarkt - Grünkohl-Special

10. St. Pauli Kreativnacht

Jubiläumstombola auf dem St. Pauli Nachtmarkt

Yoga goes Reeperbahn 2017

Oktoberfest in Hamburg - Alle Feste im Überblick

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport>HSV > Frank Arnesen neuer Cheftrainer

HSV schliesst Vertrag mit Thorsten Fink bis 2014

erschienen am 10.10.2011 - Keine Kommentare
Tags: HSV-Freiburg FCBasel HSV-Cheftrainer HSV-Bundesliga Thorsten-Fink Frank-Arnesen HSV-Fussball

HSV-Trainerteam Frank Heinemann, Frank Arnesen, Rodolfo Cardoso
HSV-Trainerteam Frank Heinemann, Frank Arnesen, Rodolfo Cardoso

Am Donnerstagmorgen (13.10.2011) hat der HSV einen Kontrakt mit Thorsten Fink als HSV-Trainer bis zum 30. Juni 2014 abgeschlossen. Die endgültigen Vertragsdetails wurden am Abend vorher um 22.00 Uhr  telefonisch festgelegt. Die unendliche Geschichte der Trainersuche beim HSV hat damit ein Ende gefunden.

Nachdem die Verlängerung der Tätigkeit von Interimstrainer Rodolfo Cardoso von offizieller Seite abgelehnt wurde, hatte sich zunächst  Sportchef Frank Arnesen selbst zum Cheftrainer ernannt.
Der 55-jährige wird den Cheftrainerstuhl nur noch beim Freiburgspiel einnehmen. 

Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel in Freiburg äußerte sich Sportchef Frank Arnesen zufrieden über die Verpflichtung. Thorsten Fink wird sich Anfang der Woche  auf einer Presekonferenz in Hamburg vorstellen. Dort soll die Trainerphilosophie und die Zusammensetzung des Trainerteams bekanntgegeben werden. Über interne Vertragsmodalitäten wollte sich Frank Arnesen nicht äußern. Frank Arnesen betonte noch einmal, dass Thorsten Fink sein Wunschtrainer gewesen sei.

Auf die Frage an Mladen Petric, ob die Verpflichtung Thorsten Finks Einfluss auf seine Karriere beim HSV haben werde, antwortete dieser: "Ja".

In Freiburg (Sonntag, 15.30 Uhr) hofft man auf einen Sieg. Die vergangenen zwei Wochen habe die Mannschaft sehr gut trainiert. Auf die endgültige Mannschaftsaufstellung werde man sich am Sonnabend vor dem Spiel festlegen.


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016