OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Speicherstadt - Die Entdeckertour für Kinder mit dem Vatertagsspecial

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival! präsentiert sich im Stadtpark

48h Wilhelmsburg

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Szene & Lifestyle > Gewinnspiel BAP Konzert Tickets Stadtpark

Gewinnspiel: BAP-Konzerttickets für das Stadtpark Open Air

erschienen am 15.06.2011 - Keine Kommentare
Tags: Kultur Konzert Musik Gewinnspiel Stadtpark Rock BAP


Seit 1976 begeistert die kölsche Band BAP um Sänger und Liederschreiber Wolfgang Niedecken die Massen. Inspiriert durch andere Rockbands ihrer Zeit, ist auch der Musikstil der Kölner einerseits vom Rock der späten 1960er Jahre geprägt. Andererseits wird der Kopf der Band, die in ihrer Mundart, dem Kölsch, singen, als deutscher Bob Dylan gehandelt. Ihre oft melancholischen Lieder handeln von den Alltäglichkeiten des gesellschaftlichen Zusammenlebens, entbehren jedoch oft nicht einer gewissen Tragik, wie der wohl bekannteste Titel "Verdamp lang her", in dem Niedecken von den Zwiegesprächen mit seinem toten Vater erzählt, was aber erst zum Ende des Schlagers aufgelöst wird.  

Am kommenden Freitag tritt die gefeierte Rockband aus Köln im Rahmen der beliebten Open Air Konzerte 2011 auf der Stadtparkbühne in Hamburg auf und wird neben den neuen Titeln ihres 2011 erschienenen Albums "Halv su wild" auch Altbewährtes bei ihrer "Klassiker-Tour" zum Besten geben. 

Wolfgang Niedecken ist jedoch auch über die Musikbranche hinaus bekannt für seinen vielseitigen Einsatz sowohl im politischen, wie auch im gesellschaftlichen Bereich. Zusammen mit dem Musiker Nick Nikitakis schrieb er den Titelsong zu der 1992 ins Leben gerufenen Aktion "Arsch huh, Zäng ussenander", die sich gegen rechte Gewalt einsetzt. Für sein unermüdliches Engagement in dieser Anti-Rassismus-Kampagne erhielt er 1998 das Bundesverdienstkreuz. 

Seit einiger Zeit engagiert er sich auch im Kultur-Austausch-Programm der Firma Skoda Auto Deutschland und konnte von Ihnen als Skoda-Kulturkopf gewonnen werden. Das Projekt Skoda-Kultur hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Kulturaustausch in den Bereichen Musik, Film, Kunst, Literatur und Theater zwischen etablierten Künstlern und dem Nachwuchs zu fördern und letzteren näher an ebendiese Kulturgüter heranzuführen.

Das Hamburg Web verlost in Kooperation mit Skoda Auto Deutschland für das BAP-Konzert am Freitag, dem 17. Juni 2011 5 x 2 Konzerttickets. Werden Sie Fan von unserer Facebook-Seite oder schreiben Sie uns eine E-Mail an 
 
Teilnahmeschluss ist Freitag, der 17. Juni 2011, 12.30 Uhr. 


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016