OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin-Archiv > Wirtschaft > Girls Day Hamburg

Girls Day in Hamburg 2014 - Infos zum Mädchen Zukunftstag

erschienen am 18.03.2014 - Keine Kommentare
Tags: Ausbildung Unternehmen Beruf Praktikum Zukunftstag Berufsbilder Hamburg wissenschaftlich Aktion Girls Day Tag Berufswahl technisch Boys Day


Am 27. März 2014 findet auch in Hamburg wieder der Girls Day statt. Mädchen ab der fünften Klasse können am Girls Day in Berufe schnuppern, in denen bislang nur wenige Frauen arbeiten. Dazu besuchen die Mädchen einen Tag lang ein Unternehmen, einen Betrieb, eine Hochschule oder eine Forschungseinrichtung ihrer Wahl und bekommen dort einen ersten Eindruck vom beruflichen Alltag.

Seit Beginn der Aktion nahmen deutschlandweit rund 1,3 Mio. Mädchen am Girls Day teil. Eins der Ziele des Eintagespraktikums ist es, die Mädchen vor allen Dingen an techniknahe Berufe heranzuführen und so ihr Interesse für diese Jobs zu wecken.

Frauen entscheiden sich bei der der Wahl des Ausbildungsplatzes oder des Studienfachs häufig für "typisch weibliche" Berufsbilder. Somit nutzen die Mädchen nicht das ganze Spektrum der Berufsbilder aus und dadurch entgehen den Unternehmen, aus dem technischen oder wissenschaftlichen Umfeld, qualifizierte weibliche Arbeitskräfte.

Durch den Girls Day lernen Mädchen das Arbeitsumfeld kennen und sie haben die Möglichkeit, Arbeitnehmer nach ihren Erfahrungen in dem Beruf und Ausbildungsmöglichkeiten zu befragen. Infos für die Mädchen, ihre Eltern und ihre Lehrer gibt es unter: www.girls-day.de.

Auch für den männlichen Nachwuchs ist mit der Aktion Boys Day, die am selben Tag stattfindet, gesorgt: www.boys-day.de

 >


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016