OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

German Open Tennis Championships

Regionalliga-Spielplan Altona 93

Alle für Malle in der Fischauktionshalle

Viertel Meile Design Markt

Daughterville Festival 2017

Dat Uhlenfest 2017 - Hamburg Uhlenhorst feiert sein Stadtteilfest

Marry Poppins im Stage Theater an der Elbe

Krimilesung mit Benjamin Cors im Speicherstadtmuseum

Foodist Fine Food Market in Hamburg

20 Jahre Duckstein-Festival in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Kunst & Kultur > Hafengeburtstag Kronprinz Haakon Norwegen Festival

Norwegenfestival: Kronprinz Haakon von Norwegen eröffnet 822. Hafengeburtstag

erschienen am 04.05.2011 - Keine Kommentare
Tags: Hafengeburtstag Hafenfest Landungsbrücken Hafen Michel Kronprinz Norwegen Olaf-Scholz Rickmer-Rickmers

Die Rickmer Rickmers an den St. Pauli - Landungsbrücken
Die Rickmer Rickmers an den St. Pauli - Landungsbrücken

Am Freitag, 6. Mai um 16.00 Uhr eröffnet der norwegische Thronfolger Kronprinz Haakon den 822. Hamburger Hafengeburtstag. Zusammen mit dem Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz wird der Hafengeburtstag auf der Rickmer Rickmers offiziell eröffnet. Norwegen ist das Partnerland des 822. Hafengeburtstags. Das Motto lautet "Die Oslo-Region rückt näher". Bereits um 14.30 Uhr wird der Kronprinz am traditionellen Eröffnungs-Gottesdienst in der St. Michaeliskirche (Michel) teilnehmen sowie später an der Schiffsparade auf der Elbe. Die Schiffsparade wird in diesem Jahr von der norwegischen Fregatte Otto Sverdrup angeführt.
 
Kronprinz Haakon wurde am 20. Juli 1973 in Oslo geboren. Er ist der Sohn von Harald V. von Norwegen und Königin Sonja. Er ist verheiratet mit der Kronprinzessin Mette-Marit. Kronprinz Haakon und seine Familie haben ihr Zuhause auf dem königlichen Gut Skaugim in Asker, einem Vorort von Oslo.

Das Norwegenfestival findet auf der Kehrwiederspitze statt. Unter dem Motto "Eintauchen und Erleben" ist das Festival am 6. und 7. Mai 2011 von 11.00 - 22.00 Uhr und am 8. Mai von 11.00 - 18.00 Uhr geöffnet.
 
Das Programm reicht von den Möglichkeiten von Besuchen des arktischen Schiffes Berntine im Traditionsschiffhafen, des Schulschiffes Sjokurs und der Fregatte KNM Otto Sverdrup bei der Überseebrücke bis hin zur Besichtigung der MS Fram am Cruise Center. In einem norwegischen Restaurant können Elchbratwurst; Norwegischer Hering und Elchblut probiert werden. Weiterhin ist ein Wikingerdorf aufgebaut.

Hier das Programm des Norwegenfestivals:

Freitag, 6. Mai 2011
11.00 - 20.00 Uhr Maritime Abenteuer, kulinarische Freuden, musikalische Erlebnisse, Reiseinformationen und Präsentationen von Norwegischen Weltmarken
12.00 Uhr Kong Frederik IVs Tambourafdeling: Historisches Spektakel
14.30 Uhr Eröffnungsgottesdienst in St. Michaelis mit dem Oslo Domkor
15.30 Uhr Zug von St. Michaelis zur Rickmer Rickmers führt Kong Frederik IVs Tambourafdeling an
17.30 Uhr Offizielle Eröffnung Norwegenfestival
18.00 Uhr Kong Frederik IVs Tambourafdeling
20.45 Uhr Salut der historischen Kanone
21.00 Uhr The Dream fo Shamans mit Stella Polaris

Sonnabend, 7. Mai 2011
11.00 + 16.00 Uhr Kong Frederik IVs Tambourafdeling
12.00 + 15.00 Uhr Celebration of Life mit Stella Polaris
20.45 Uhr Salut der historischen Kanone
21.00 Uhr The Dreams of Shamans mit Stella Polaris

Sonntag, 8. Mai 2011
11.00 Uhr Kong Frederik IVs Tambourafdeling
12.00 Uhr Celebration of Life mit Stella Polaris

Weiterhin lockt ein umfangreiches Rahmenprogramm Gäste an:
5. - 25. Mai Norwegische Filmwoche Metropolis Kino, Steindamm 52
27. - 28. Mai Elbjazz mit Norwegen als Partnerland
6. Mai - 19. Juni Architekturausstellung Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23
4. - 22. Mai Fotoausstellung Bordfotograf Richard Fleischhut auf Nordlandreise (1925), Levantehaus, Mönckebergstr. 7
6. - 19. Juni Fotoausstellung Naturfotograf Tom Shandy präsentiert Nature and Landscape of Oslo Region, Art Gallery Rimaju, Große Elbstr. 143 a
17. Mai 14.00 Uhr Feier zum norwegischen Nationaltag in Planten un Blomen


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016