OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Japanisches Kirschblütenfest in Hamburg 2018

Schleswig-Holstein Musik-Festival 2018

Reisemesse in Hamburg

Attraktive Galoppderby-Woche 2018

Stadtpark Open Air 2018 - Konzerte und Bands im Überblick

Venezianischer Karneval in Hamburg

Uhrenumstellung auf Sommerzeit - Informationen zur Zeitumstellung

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Max liebt Marie - Die Hochzeitboutique

Weihnachtsmärkte 2017 in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Wirtschaft > Hamburg Kunst Ueberseequartier

Hamburg zeigt Kunst & Desgin unter freiem Himmel

erschienen am 06.05.2014 - Keine Kommentare
Tags: Design HafenCity Kunst Künstler Überseequartier


In Deutschland ist das Recht der künstlerischen Freiheit fest im Gesetz verankert. Gut so! Und wie Ernst es die Hamburger mit diesem Recht nehmen, dies zeigt sich mal wieder bei Hamburg zeigt Kunst & Design. Am Sonntag, den 18. Mai 2014 können ausdrücklich alle Hamburger Künstler von 12 bis 20 Uhr gratis und unter freiem Himmel im Überseequartier ihre Werke performen.

Besonders Lehrlinge aus künstlerischen und gestalterischen Berufen werden von den Veranstaltern dazu aufgerufen mitzumachen und das Überseequartier als Bühne für sich zu nutzen. Künstler müssen sich bei den Veranstaltern nicht extra anmelden, um bei Hamburg zeigt Kunst & Design dabei zu sein. Wer dies jedoch möchte, der wird auf www.hamburg-zeigt-kunst.de kostenlos vorgestellt. Über Facebook und per E-Mail haben sich bereits fast 60 Künstler, Musiker und Galerien angemeldet und nehmen ihre Chance wahr.

Das Überseequartier fördert durch Hamburg zeigt Kunst & Design die Kunst im öffentlichen Raum und bietet der Malerei und Gestaltung, dem Theater, Musikern, Tänzern, Literaten, Filmemachern, Performance-Künstlern, Designern aller Kategorien, sogar Firsuren und Kostümen, eine 10.000-Quadratmeter-Präsentationsfläche an. Die Aktionsfläche hat sich in diesem Jahr durch die Zusammenarbeit mit den Elbarkaden um 1.700 Quadratmeter vergrößert: Ein weiteres Energiefeld einer offenen, kreativen Plattform für alle künstlerischen und kreativen Darbietungen, ganz im Sinne der Veranstalter.
Damit die Künstler ihre Arbeiten gut präsentieren können, werden Bauzaunelemente mit weißer Folie bespannt und die Kunstwerke daran aufgehängt. Eine der vielen Besonderheiten von Hamburg zeigt Kunst & Design ist, dass kein Künstler anonym bleibt, wenn er es nicht will. Die Besucher und die Künstler kommunizieren miteinander, diskutieren die Arbeiten und wenn es gut läuft, steht einem Verkauf nichts im Wege.

Seit vergangenem September, dem Auftakt von Hamburg zeigt Kunst & Design, sind 50 großformatige Bilder vom Hamburger Hafen des Fotografen Sönke Lorenzen im Überseequartier verteilt zu sehen. Noch bis zum 26. Juni läuft seine Ausstellung. Als nächstes besonderes Highlight werden die expressionistischen Malereien des Künstlers Achim Reck zum ersten Mal in Deutschland gezeigt. Seit 1976 arbeitet Reck im afrikanischen Swasiland und hat dort über 600 Bilder gemalt.

Das Hamburg mit seiner HafenCity und dem Überseequartier zu den Toren der Welt gehört, zeigt die größte Open-Air-Galerie Hamburgs auch durch die angekündigten internationalen Gäste aus den Niederlanden, Norwegen, Italien, Spanien und Griechenland. Der Weg durch die Tore führt zu neuen Welten und ebnet umgekehrt auch anderen Welten den Weg zu uns Hamburgern. Hamburg zeigt Kunst & Design ist von großer Wichtigkeit für unsere Stadt, nicht nur, weil sie bunt, schräg, schrill und vielleicht sogar laut wird, es etwas Leckeres zu essen und zu trinken gibt, sondern, weil sie die Freiheit des künstlerischen Denkens und Schaffens stark macht und fördert.
 
Unter anderem mit dabei sind die Bands bzw. Sänger Scarlet Punch, Crazy Horst, Joseh.
Hamburg zeigt Kunst & Design findet danach wieder im Spätsommer am 31. August 2014 statt.
 
Fotos zu Hamburg zeigt Kunst & Desgin unter freiem Himmel
Hamburg zeigt Kunst Hafencity
Hamburg zeigt Kunst August
Hamburg zeigt Kunst Flashmob Hafencity

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017