OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Weihnachtsfeierzirkus und Giganten Live in Concert

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival zum ersten Mal im Oberhafen-Quartier

Rothenbaum-Lizenzvergabe eine Farce?

Fashion-Blogger Flohmarkt im Forum Winterhude

Winterdeck Opening auf dem Spielbudenplatz

St. Pauli Nachtmarkt - Grünkohl-Special

10. St. Pauli Kreativnacht

Jubiläumstombola auf dem St. Pauli Nachtmarkt

Yoga goes Reeperbahn 2017

Oktoberfest in Hamburg - Alle Feste im Überblick

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Szene & Lifestyle > Hamburger Tuntenball

Hamburger Tuntenball im Schmidts Tivoli

erschienen am 11.04.2005 - Keine Kommentare
Tags: Schmidts-Tivoli Schmidts


Vom grauen Winter in den frühlingshaften April - keinesfalls fromm, aber frisch, fröhlich und befreit steigt der traditionelle Hamburger Tuntenball von nun als Mega-Party in Schmidts Ticoli.

Um 20 Uhr ziehen die Gäste über den roten Teppich ein und werden mit einem Cocktail von Drag-Star Olivia Jones und Hausherr Corny Littmann begrüßt. Sehen und gesehen werden heißt die Parole - multimedial übertragen auf Leinwände im ganzen Haus, genau wie später das erstklassige Showprogramm: Soulkehle Bridget Fogle und Entertainer Jerry Marwig, der erstmalig Ausschnitte aus seinem neuen Ratpack-Programm präsentiert, werden begleitet von der legendären Angie's Nightclub Band.

Die Sopranistin Eleonora Wen bittet zur Chill-Out-Opera und als ganz besonderes Highlight gibt es ein Best of "MAMMA MIA!" mit den Original-Musical-Darstellerinnen Carolin Fortenbacher, Kerstin Marie Mäkelburg und Susanne-Elisabeth Walbaum.

Zu später Stunde houst dann DJ Hildegard im Nightclub, DJ Frau Hoppe (Gewinnerin des diesjährigen "goldenen hinnerk") heizt dem großen Saal mit Schlager- und Disco-Klassikern ein und ganz entspannt geht's im Glanz & Gloria zu.

Das alles umrahmt von knackigen Kellnern, kulinarischen Köstlichkeiten und den Körpern hemmungsloser Stripper. Das fantasievollste Outfit unter den Gästen wird von einer prominenten Jury gekürt.

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016