OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Speicherstadt - Die Entdeckertour für Kinder mit dem Vatertagsspecial

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival! präsentiert sich im Stadtpark

48h Wilhelmsburg

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > Huub Stevens HSV PSV Eindoven

HSV Trainer Huub Stevens wechselt nach der Saison zum PSV Eindhoven

erschienen am 19.11.2007 - 2 Kommentare
Tags: Fussball HSV Trainer

HSV Trainer Huub Stevens mit Präsident Bernd Hoffmann
HSV Trainer Huub Stevens mit Präsident Bernd Hoffmann

Huub Stevens wird der erste HSV Trainer seit Ernst Happel sein, der den HSV nicht vorzeitig und unfreiwillig verlassen wird, sieht man einmal von einigen Interimstrainern ab. Huub Stevens wird seinen im Sommer 2008 auslaufenden Vertrag beim HSV nicht verlängern.

Stevens wird Cheftrainer beim niederländischen Meister PSV Eindhoven. Er soll dort einen Vertrag bis 2010 unterschreiben. Nach dem Wechsel von Ronald Koeman zum Timo Hildebrand - Club FC Valencia leitet dort übergangsweise der ehemalige Bayern - Profi Jan Wouters das Training.

Huub Stevens spielte elf Jahre für den PSV Eindhoven und holte als Spieler 1978 den Uefa-Cup mit den Niederländern. 1992 war Huub Stevens bereits für einige Wochen Trainer in Eindhoven. Die Familie von Huub Stevens lebt in Eindhoven. Hintergrund für den Vereinswechsel dürfte der weiterhin schlechte Gesundsheitszustand von Huub Stevens Frau Toos sein, die an einer chronischen Darmerkrankung leidet.

Huub Stevens hatte den HSV im Januar übernommen und den HSV vom 18. Tabellenplatz der Bundesliga bis in die Gruppenphase des Uefa-Cup geführt. Aktuell liegt der HSV auf Platz drei der Bundesligatabelle und nur einen Punkt hinter Tabellenführer FC Bayern München. Wer der Nachfolger von Huub Stevens beim HSV auf der Trainerposition wird steht noch nicht.

 
Fotos zu HSV Trainer Huub Stevens wechselt nach der Saison zum PSV Eindhoven
Huub Stevens Autogramm
Vorstellung der neuen HSV Ausrüstung 2007
HSV Präsident Bernd Hoffmann mit Huub Stevens
HSV Trainer Huub Stevens

2 Kommentare

Andi am 19.11.2007 um 18:04 Uhr

Schade ist es schon, aber vielleicht findet der HSV ja einen offensiveren Trainer. Viel Zeit haben die Herren allerdings nicht, da der NEUE schon in der Wintertransferperiode mitplanen und - sprechen sollte. Insbesondere die Frage des vandervaartersatzes muss doch der NEUE mitdiskutieren können.

MaxHH am 19.11.2007 um 16:12 Uhr

Wirklich schade, dass Huub Stevens nach so kurzer Zeit schon nach Holland wechselt. In der kurzen Zeit hat er wirklich viel geleistet und vielleicht wird in den nächsten Monaten noch mehr daraus. Panik machen ist nun aber nicht angesagt. Der aktuelle Trainermarkt gibt zwar nicht viel her, aber ich traue Bernd Hoffmann und Dietmar Beiersdorder zu passenden Ersatz für Huub Stevens zu finden. Und noch ist nicht gesagt, dass der neue HSV Trainer in die Fussstapfen seines Vorgängers treten kann.


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016