OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Weihnachtsfeierzirkus und Giganten Live in Concert

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival zum ersten Mal im Oberhafen-Quartier

Rothenbaum-Lizenzvergabe eine Farce?

Fashion-Blogger Flohmarkt im Forum Winterhude

Winterdeck Opening auf dem Spielbudenplatz

St. Pauli Nachtmarkt - Grünkohl-Special

10. St. Pauli Kreativnacht

Jubiläumstombola auf dem St. Pauli Nachtmarkt

Yoga goes Reeperbahn 2017

Oktoberfest in Hamburg - Alle Feste im Überblick

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > Kartenvorverkauf Galatasaray Istanbul HSV Uefa Cup

Kartenvorverkauf für Tickets für Uefa Cup Spiel HSV - Galatasaray Istanbul beginnt

erschienen am 01.03.2009 - 44 Kommentare
Tags: Uefa-Cup Ticket Vorverkauf HSV Eintrittskarte Ticketvorverkauf Kartenvorverkauf


Am Donnerstag Abend qualifizierte sich der HSV mit einem 1:0 Heimsieg gegen NEC Nijmegen für das Achtelfinale im Uefa Cup. Am gleichen Abend setzte sich Galatasaray Istanbul mit einem 4:3 gegen Girondins Bordeaux durch und ist nun der nächste Gegner des HSV. Das Hinspiel zwischen dem HSV und Galatasaray Istanbul findet am 12. März in der HSH Nordbank Arena statt. Wir informieren Sie an dieser Stelle über den Kartenvorverkauf und informieren darüber, ab wann Sie Tickets für dieses brisante Fussballspiel im Volkspark bekommen können.

Der Vorverkauf für Tickets für das Spiel gegen Galatasaray Istanbul wird erneut in drei Abschnitten abgewickelt. Schon ab dem 2. März können Dauerkarteninhaber ein Vorkaufsrecht nutzen. Bis zum Donnerstag, den 5. März können Dauerkartenbesitzer sich eine Eintrittskarte für ihren normalen Platz auch für das Uefa Cup Spiel sichern.

Am Freitag (6. März) beginnt dann der Mitgliedervorverkauf. Bis zum Sonntag (8. März) können Mitglieder sich bis zu vier Eintrittskarten für das Spiel gegen Galatasaray Istanbul sichern. Sollten nach den ersten beiden Vorverkaufsphasen noch Eintrittskarten übrig bleiben, dann beginnt am 9. März der Verkauf der Resttickets.

Die Ticketpreis für das Spiel gegen Istanbul werden zwischen 20 und 64 Euro liegen. Das Spiel wird sehr schnell ausverkauft sein, denn es werden alleine 15.000 Anhänger von Galatasaray Istanbul in Hamburg erwartet.

Die genaue Anstoßzeit für das Spiel am 12. März steht noch nicht fest. Es ist auch noch nicht bekannt, ob das Spiel diesmal eine Liveübertragung im Fernsehen geben wird. Da der HSV neben Werder Bremen der einzige Vertreter aus Deutschland im Uefa Cup ist, kann aber damit gerechnet werden, daß das Spiel live im Fernsehen zu sehen ist.

 
Fotos zu Kartenvorverkauf für Tickets für Uefa Cup Spiel HSV - Galatasaray Istanbul beginnt
Feuerwerk Galatasaray Istanbul Fans
Fanblock Galatasaray Istanbul in Hamburg
Anpfiff nach dem Führungstor von Galatasaray Istanbul

44 Kommentare

martin am 19.03.2009 um 20:26 Uhr

hallo zusammen, man merkt doch schon, wie fanatisch die gs fans sind, da wird gejammert und gemeckert, was das zeugs hält...
stelle mir vor: 15.000 hamburger würden nach istanbul fahren... das ginge jaaa garnicht ...es ist nunmal so ...heimrecht nennt man das.

Nit... am 11.03.2009 um 23:29 Uhr

Und 10.000 sollen es nur sein und mehr nicht. Nach 20 Minuten steht es eh schon 2:0 für den HSV. Dann wird man nur noch das weinen von den Gala fans hören:) Nur der HSV nur der HSV

Bilo am 11.03.2009 um 22:36 Uhr

Sagt mal. Wieviele deutsche Spieler hat eigentlich HSV? HaHaHaHaHa.

önder1907 am 11.03.2009 um 00:43 Uhr

Hallo fussballfreunde, ich wohne im Saarland und schaue mir das Spiel bei ARD an, bin Fenerbahce Fan aber morgen klopft mein Herz natürlich für GS. Mein tip 1:2 für Galata. Gruss Önder

MrsxTÜRKIN am 10.03.2009 um 21:13 Uhr

Ich bin auf jeden Fall dabei :-) Und bin mir 100% sicher, dass die Anzahl der Gala-Fans
die HSV-Fans übertreffen wird.
@Sybille...wir haben zumindest einen Nationalstolz :-)

Sybille am 10.03.2009 um 12:21 Uhr

Tollllll! Uaslan Serkan hat 8 Karten und Nationalstolz. Du weinst ja jetzt schon. Wenn ich das imme höre Nationalstolz hin und her. War klar das dieser Text wieder kommen muss. Serkan hallo dieses ist kein Länderspiel. Mal davon abgesehen hättet ihr dieses sicherlich wieder verloren. Also halte die Ohren steif. Sollten wir ausscheiden drücke ich euch die Daumen, denn mein Mann ist Türke.

Nit... am 09.03.2009 um 21:26 Uhr

So definitiv werden HSV Fans in der Überzahl sein. Hauptsche die Stimmung ist gut und es wird ein Faires Spiel mit einer großen Party. Nur Der HSV nur der HSV.

Uaslan serkan am 09.03.2009 um 19:10 Uhr

Erst mal zu dir Sybille: Du sagst das wir agressiv sind. Aber wenn ich deine E-mail lese merke ich das du genau so bist. Wir werden am Donnerstag ein klares Heimspiel haben, denn wir haben ein nationales Stolz sind aber nicht agressiv. Sogar ich besitze für das Spiel 8 Karten. Das wird ein Hexenkessel. Wir werden etwa 30000 Türken sein. Und eure Stimme wird man kaum zu hören bekommen. Also sei nicht so eifersüchtig und agressiv. Kannst dich ja zu uns setzen. Also bis Donnerstag wir werden siegen und ihr scheidet aus.

HSV am 09.03.2009 um 18:18 Uhr

Der HSV wollte die türkischen Fans von den Tribünen fernhalten. Würde jeder Dauerkartenbesitzer 1-2 Karten bekommen, dann würden auch fast nur HSV-Fans kommen. Bei 4 Tickets werden sie über den Schwarzmarkt und Ebay zu 5-fachen preisen verhökert. Fazit: Diese Preise zahlen nur die türkischen Fans. Der Deutsche würde niemals soviel Geld ausgeben. Es kommen mehr GS Fans als dem HSV lieb ist. Der einzige Profteur ist der Dauerkartenbesitzer, der die Tickets zu 5 fachen Preisen verkauft und höchstwahrscheinlich erst gar nicht zum Spiel geht! Für jedes Ticket kann er sich ein Premiere-Abo zulegen :))

blackman am 09.03.2009 um 14:51 Uhr

Also ich muss zu all dem sagen, korrekt von dem HSV- Verein. So soll es sein, erst die Dauerkartenbesitzer dann die Mitglieder und wenn dann noch Karten übrig sind an den freien Verkauf. Das ist der übliche Weg. Klar ist es schade, für die Anderen, die an Karten dann nicht mehr herankommen. Was sagt mann so schön Beziehung ist das A und O. dann hat man seine Karten auch sicher. Es wird sowieso so sein, dass die Türken in Überzahl sein werden. ist halt so. Ich hoffe, dass es ein schönes Spiel wird, aber am Ende soll der Sieg an die Türken gehen. Wird auch wohl so kommen die HSV´er zeigen im Moment eine sehr schwache Leistung. Vielleicht noch eine Sache an die Fans die noch keine Karten haben, stellt euch einfach am 12. vor die Arena, könnte sein, dass einige ihre Karten noch loswerden wollen, aufgrund Krankheit oder Angst :-)

UltrAslan am 09.03.2009 um 09:29 Uhr

Das ist echt unfair von dem Hamburger Sportverein. Seit Tagen versuche ich mich aber auch wirklich nur zu informieren telefonisch in Hamburg aber nein es geht nicht und wieso? Lieber HSV fan wenn Sie Dauerkartenbesitzer sind... bla bla bla :) Wir als Galafans hatten nicht mal die Chance auf Tickets! Das ist echt kein Fairness von dem HSV gegenüber uns. Natürlich haben die Mitglieder Vorkaufsrecht, aber nicht 25 Jahre lang. Es hieß 09.März dürfen die anderen Fans sich im freien Verkauf Tickets kaufen. Doch dann? Ja tut uns leid die Mitglieder haben alle Karten zum Spiel verbraucht (düt düt düt) legen die Leitungen eiskalt auf (nicht einmal dazu kann man was sagen). Naja falls das in Istanbul passieren würde, würde es heissen von wegen Türken sind unfair. Bla bla und auf dem Himmel ist Jahrmarkt Leute. Echt arm so etwas.

Göksel am 09.03.2009 um 09:22 Uhr

Kann mir bitte einer sagen von wem ich noch Tickets kaufen kann habs heute versucht ist aber ausverkauft. Wie kann das sein wenn das am 9. März erst zu Verfügung steht. Kann mir dabei bitte einer helfen. Danke.

Cüneyt am 08.03.2009 um 17:45 Uhr

Es gibt schon ein Gewinner das sind die HSV Dauerkartenbesitzer. Karten geben bis zu 150€ Pro Stück bei Ebay Glückwunsch HSV Fans.

sezgin/Lübeck am 08.03.2009 um 17:01 Uhr

Bin kein Dauerkartenbesitzer und auch kein Mitglied. Trotzdem habe ich 4 Tickets für das spiel.Ich sags euch Leute: Der HSV wird ein Auswärtsspiel erleben und das im eigenen Stadion.

UAslan_Mannheim am 07.03.2009 um 11:58 Uhr

Hatten keine Schwierigkeiten offiziel die Tickets über GS-Store und über Türkische Fussballvereine in Deutschland zu bekommen und hätten gar die Möglichkeit Tickets von Galatasaray SK in Istanbul zu beziehen. über inoffiziele Bezugsquellen will ich gar nicht mal reden. Kein Wunder, dass es am 9. März keine restlichen Tickets mehr geben wird, da sie fast alle einen Besitzer/in haben oder haben werden...:-).

Nit... am 07.03.2009 um 09:57 Uhr

So, ich finde es super das die HSV Fans ein Vorrecht haben. Das hat nix mit Schweinerei oder sonst etwas zu tun. Normalerweise stehen den Gala Fans nur 2900 Karten zu und das wars. Und auf der Nordtribüne wird es beben das man die Gala Fans gar nicht hört. Nur der HSV nur der HSV.

Sybille am 06.03.2009 um 14:59 Uhr

Was wollt ihr eigentlich, muß man euch verstehen? NEIN! In jedem HSV Heimspiel sind HSV Fans in Überzahl. Wer ist Galatasaray, dass es jetzt nicht mehr so ist? Macht da doch kein Drama draus. Ihr seid ja jetzt schon aggressiv, wie soll es denn beim Fussballspiel werden?

- am 06.03.2009 um 13:19 Uhr

Eins wollte ich zu Ben sagen. Denkst du könntest uns davon abschrecken Karten zu holen. Ich glaube es nicht das die Karten bereits ausverkauft sind. Wir werden mit über 30 Leuten aus Berlin anreisen nach Hamburg und wir werden uns das spiel trotzdem auch im Stadion verfolgen. Das Spiel wäre schon ausverkauft wenn die karten frei gegeben wären aber jetzt werden noch einige Karten übrig bleiben und der Schwarzmarkt gibt es auch noch dazu. Also bis zum 12.03. Dann wird ein spannendes Uefa Cup Spiel. Das ist schon mehr als ein Uefa Cup Spiel eher Champions League reif. Ich hoffe Gala kommt weiter und HSV wünsche ich dann in der Bundesliga viel Glück.
Viel Spaß noch euch allen.

Koekboeri am 06.03.2009 um 04:30 Uhr

Es geht nicht darum, dass die Dauerkartenbesitzer oder die Mitglieder als erstes die Karten kaufen dürfen. Jedoch sollte man es dann so hanhaben, wie es die FIFA bei der WM gemacht. Nämlich, dass die Karten nicht übertragbar sind. So wird der Schwarzmarkt zwar nicht gänzlich abgebrochen, aber es wird sehr schwer für die schwarzhändler. Der HSV hätte jedem Dauerkartenbesitzer und jeden Mitglied nur eine Karte verkaufen sollen. Dann würde es fair sein. Da bietet doch tatsächlich ein HSV Fan 16 Karten bei Ebay an. Das heisst, dass er 17 gekauft, einen für sich behalten hat und 16 verkaufen darf. Ist das fair??? Ich glaube nicht......

Jan am 05.03.2009 um 23:54 Uhr

@Ben: Nicht ganz richtig. Es gibt zwar nur noch wenige Karten im HSV Ticketshop, aber am Freitag werden die nicht verkauften Dauerkartenplätze auch noch freigegeben. Da kommen also noch Plätze dazu. Trotzdem wird es wohl am Montag keine Karten mehr im freien Vorverkauf geben. Aus den 15.000 Gala-Fans werden dann wohl eher 5.000. ;-)

Ben am 05.03.2009 um 20:53 Uhr

Das spiel ist bereits ausverkauft! Der HSV hat den Vorverkauf vorgezogen (für Mitglieder). Es gibt noch unter 3000 Karten. In den freien Verkauf wird nichts mehr kommen! Nur als Info.

MrsxTürkin am 05.03.2009 um 18:18 Uhr

Hallo, ich habe durch Beziehung 4 Tickets bekommen zwischen den HSV-Fans aber egal. Die meisten werden sicherlich sowieso GS-Fans sein :-). Heute hab ich zufällig erfahren, dass es bei Galatasaray-store.de auch tickets gibt, sogar auf der GS-Gäste-Seite. Unter Impressum gibt es die Nummer für diejenigen, die noch kein Ticket haben. Viel Glück :-) bis 12.03.09

turan am 05.03.2009 um 11:58 Uhr

Also über das Internet kann man vergessen die Tickets zu holen glaube ich die haben ja nur eine Leitung. Durch den Schwarzmarkt werden wir gute Karten bekommen aber ich möchte lieber im Türkenblock sitzen. Es wird sowieso nicht gesitzt 90min dauer anfeuern. Soll es ein gutes Spiel werden wo Olic und Petric die Bälle alle daneben schiessen. Schade das bei uns Baros gesperrt ist der würde dem HSV locker einen reintackern.

ultrAslan am 04.03.2009 um 21:15 Uhr

Meine Meinung nach macht der HSV alles richtig. In Istanbul bekommt HSV auch nicht 5000 Karten. So viele reisen zwar nicht hin aber egal. HSV hat das Recht die Tickets an eigene Fans zu verkaufen. Ich persönlich komme mit ultrAslan und unser Platz ist sicher. Der Rest interresiert mich auch nicht. ultrAslan alleine reicht für die HSV-Fans. Das Stadion wird zur Hölle. Lieber 2000 ultrAslan wie 15000 Gala-Fans wo rumhocken und nur die gegnerische Mannschaft auspfeift. Hamburg wir kommen.

Ayla am 04.03.2009 um 18:01 Uhr

Könnt ihr mir vielecht sagen ob man die karten auch in Berlin kaufen kann?

Hamburg am 04.03.2009 um 14:22 Uhr

Geil. @tamer schön eine Karte vom HSV Fan für 300 Euro abgekauft wuhhhh. Man ganz ehrlich so blöd sind wia auch nich mit den 300 Euro holt der sich schön ne neue Karte und hat auch noch Gewinn dabei gemacht;) haha.

tamer am 03.03.2009 um 23:44 Uhr

Egal was die Karten kosten. Türken haben ein Heimspiel und ich habe schon einige Karten schon gekauft. HSV Fans sind arme Schlucker gibt denn ein 300 Euro und du hast die karte sofort weil das HSV Fans sind umd nicht von Galatasaray. Gala fahns würden für kein Geld der Welt ihr Ticket verkaufen ich sage es noch mal wir haben ein Heimspiel und werden HSV Fussball beibringen das ist nicht Nimwegen sondern Gala ok.

Hakan am 03.03.2009 um 23:06 Uhr

Ich habe mir paar von den Beiträgen durchgelesen. Es ist natürlich das Recht der Dauerkarteninhaber vom HSV als einer der ersten zu kaufen. Trotzdem kann man doch bisschen Fairnes zeigen und den Gala Fans auch die Chance geben um ein Superspiel sich anzusehen. Finde die Karten bisschen überteuert. Sollen doch die ganzen Gala Fans sich Karten auf der HSV Tribüne kaufen und sich auch da breit machen. Ich hoffe nur das es ein gutes spiel wird und das Gala in Hamburg ein gutes Spiel liefert und somit sein zweiten Heimrecht ausnutzt. Weil das Spiel hat auch die seite von Ali Sami Yen.

uAslan am 03.03.2009 um 18:08 Uhr

Gut, dass man einige Freunde als HSV- Fans hat, die Mitglieder sind. Danke an Euch für die vielen vielen Tickets. Wünsche Euch den Meistertitel. Aber am 12. und 18. März wünsche Euch leider kein Erfolg.

ultrAslan 29 am 03.03.2009 um 17:57 Uhr

ich finde das richtig --Piep--, dass HSV mit dem Verkauf übertreibt okay ein paar Fans, die mit den Dauerkarten können ja zwei Tage vorher kaufen aber die anderen auch noch. Der billig HSV hat nur Angst vor den Türken die in Deutschland leben und das es zwei Auswärtsspiele sind. Aber Pech gehabt ich hoffe es werden mehr Türken da sein und dann werden wir ja sehen was loss ist. Ich werde mir sofort eine Karte sichern und insallah gewinnt cimbom

Ben am 03.03.2009 um 16:52 Uhr

Ich denke das genau Hertha den grossen Fehler gemacht hat, den der HSV nicht machen wird. knappe 40000 Tuerken in Berlin ist kein Auswaertsspiel fuer Gala. Dem versucht der HSV vorzubeugen und das ist genau das richtige. Als erstes stehen nun mal die lokalen Fans des Vereins in der Prioritaet. So wird es in Istanbul auch gemacht!

deku am 03.03.2009 um 15:35 Uhr

Nee aufregen tuen wir uns gar nicht! Weil wir eh wissen, dass das Stadion in Überzahl von Galafans sein wird. Wir werden 600 km fahren und des in einer grossen menge von Zuschauern. Am 9. märz um 8 Uhr am PC und Telefon. Wir sehen uns in Hamburg. Wir kommen auch dahin :)

Ralf am 03.03.2009 um 13:02 Uhr

Das ist ja witzig. Hier regen sich also Gala-Fans darüber auf, daß der HSV zunächst seinen treuen Dauerkarteninhabern und Mitgliedern Karten zukommen lässt und nicht freiwillig das Heimrecht abgeben möchte. Dem Gastverein wird schon jetzt und nicht erst am 9. März ein übliches Kartenkontingent zur Verfügung gestellt und, dass zu normalen Preise. Wer dort keine Tickets bekommt soll sich nicht beschweren, wenn bei den restlichen Tickets zuerst HSV Fans zuschlagen dürfen.

ultraAslan am 03.03.2009 um 12:51 Uhr

Auch wenn ich kein Ticket bekomme werde ich zum Stadion fahren ich komme aus Hannover. SCH...Biep... auf den Staat und HSV. Sowas geht mir richtig auf den Geist. Feige feige man. Natürlich sollen die Hamburger Fans vorrecht haben zumindest die Dauerkartenbesitzer. Sollen die denen 1 oder 2 Tage Vorrang geben aber nicht mehr. Aber nein, es muss übertrieben werden bis zum 9. März. Die spinnen wohl. Noche ins zu Baris. Du brauchst gar nicht zu schleimen das interessiert niemanden ob er Vorrecht haben kann wer schneller ist soll das Spiel im Stadion verfolgen.

Baris am 03.03.2009 um 10:30 Uhr

Ich würde mal an eurer Stelle die Emotionen zügeln Jungs..... Ich bin nun seit Kindesbeinen auf sowohl HSV als auch CimBom Fan. HSV Mitglieder und Dauerkartenbesitzer bezahlen einen heiden Geld und haben sehr wohl das Recht ein gewissens Privileg zu geniessen. Es ist bei so einem Spiel ganz natürlich, dass mehr Nachfrage als Angebot besteht. Wenn du das ganze Jahr über deinen Platz im Stadion hast und dafür gutes Geld zahlst willst du bei so einem Spiel auch dort sitzen. Es würde euch auch ärgern euren Platz bei so einem Spiel wegzugeben. Ich bin HSV Mitglied. Ich werde mir am Freitag 4 Karten sichern. Diese sind für mich und meine Freunde und werden nicht auf Ebay landen. Das werden die wenigsten machen. Schwarze Schaafe gibt es aber immer. Auf ein gutes Spiel.

yasmin am 03.03.2009 um 00:02 Uhr

Das ist echt eine Schweinerei von den Hamburgern. Ich wollte zum dem Spiel fahren, aber habe 500 km fast vor mir. Das die Tickets erst ab 9. März verkauft werden, wenn was übrig bleibt ist auch so eine Sache. Wenn die Türken so was machen würden,wäre der Aufstand riesig! Glaubt mir.

nurderhsv am 02.03.2009 um 22:01 Uhr

So macht es fast jeder Verein in Deutschland! Der HSV spielt zu hause und möchte seinen Fans als 1. Tickets beschaffen. In der Türkei ist es bestimmt nicht anders. Ausserdem möchte der HSV keine 2 Auswärtsspiele haben.

zur Info am 02.03.2009 um 20:30 Uhr

Die Dauerkartebesitzer von HSV dürfen nicht mehrere Karten kaufen als nötig.

oecen am 02.03.2009 um 16:12 Uhr

Ja ja, Ebay machts möglich, so eine Schweinerei, nun stehen schon Karten für das spiel bei Ebay. Solche Typen dürfen erst gar keine karte bekommen, es ist einfach nicht fair gegen über richtige Fussballfans. Die das Spiel auch live sehen wollen, aber nicht können weil Karten einfach an solche Leute verkauft werden. Naja das ist Hamburg.

- am 02.03.2009 um 15:24 Uhr

Oh mano man. Ich kann mir schon den Chaos vorstellen am 9.03 wenn die Karten frei gegeben werden. Ich komme aus Bremen und ich werde mich schon in der Nacht zum 9.3. vor der Geschäftsstelle parken und warten bis es auf macht. Man bekommt schon einmal die Möglichkeit seine Mannschaft zu sehen dann machen die solche Aktionen bis kurz vor dem Spiel. Ich könnte schwören wenn die HSV er nicht so eine feige Aktion gemacht hätten wäre das Spiel schon ein Tag später ausverkauft. Danke HSV viel Pech im weiteren Leben an euch.
Große schweinerei.

Cüneyt am 02.03.2009 um 13:51 Uhr

Was soll das Ich lebe in Hamburg bin auch ein HSV Fan und Herz ist in der Türkei für GS Istanbul. Klartext Hab ein Herz für beide Vereine , aber warum macht der HSV zwei Klassen gesellschaft oder bringt der HSV den Schwarzmarkt ins Spiel kann Ja sein das die Dauerkartenbesitzer mehrere karten Kaufen als Nötig dann vor dem Stadium oder Ebay an die GS Fans für das vierfache weiter verkaufen.
Bravo HSV weiter so bin stolz ein HSV er zu sein. :o(

MK am 02.03.2009 um 13:36 Uhr

Ich finde es auch sehr doof das ich für mein Freund kein Überraschung für den Spiel machen kann, wobei ich Ihn auch zur einem Leinwand Fußballübertragung gerne in der Menschenmenge eingeladen hätte. Auch zu diesem Thema Leinwand seis auf Reeperbahn oder Heiligengeistfeld habe ich keinen Eintrag gefunden. SchaDee. Die im kijij oder sonst wo vorverkaufrecht haben die bieten die Tickets einfach zu teuer an Zitat: Wer mehr zahlt bekommt auch welche.

deniz am 02.03.2009 um 12:59 Uhr

Schliesse mich dem Erkan an das ist wirklich eine Schweinerei aber ich werde auf jedenfall dabei sein bin übelste Galafan und möchte dabei sein.

erkan am 02.03.2009 um 12:50 Uhr

Das ist eine Schweinerei was der Hamburger SV da macht. Ich war auch in Berlin schon beim Gala Spiel. Aber in Hamburg wird es wohl schwer sein. Was kann man denn machen wenn die deutschen Fans keine richtigen Fussballanhänger sind die bewegen sich immer zu langsam und danach weinen sie rum das die Tickets an die Türken gehen. Gott sei dank es gibt noch den Schwarzmarkt.


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016