OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Weihnachtsfeierzirkus und Giganten Live in Concert

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival zum ersten Mal im Oberhafen-Quartier

Rothenbaum-Lizenzvergabe eine Farce?

Fashion-Blogger Flohmarkt im Forum Winterhude

Winterdeck Opening auf dem Spielbudenplatz

St. Pauli Nachtmarkt - Grünkohl-Special

10. St. Pauli Kreativnacht

Jubiläumstombola auf dem St. Pauli Nachtmarkt

Yoga goes Reeperbahn 2017

Oktoberfest in Hamburg - Alle Feste im Überblick

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Szene & Lifestyle > Kein Weihnachtsbaum Binnenalster

In diesem Jahr kein Tannenbaum auf der Binnenalster

erschienen am 29.11.2006 - Keine Kommentare
Tags: Weihnachten Binnenalster Weihnachtsbaum Tannenbaum


Seit vierzig Jahren steht zur Weihnachtszeit eine mit Lichtern geschmückte Tanne mitten auf der Binnenalster. So wie es im Moment aussieht werden die Hamburger nun erstmals seit 1966 ohne die Weihnachtstanne auskommen müssen.

Am Geld liegt das Fehlen des beliebten Baumes nicht. Die 30.000 Euro, die für die Installation des Baumes nötig sind liegen bei der Stiftung Binnenalster bereit. Der Grund ist ein anderer: Bislang konnte sich keine passende Tanne finden.

Die Anforderungen an den Weihnachtsbaum der die Hamburger in der Innenstadt erfreuen soll sind klar definiert. 25 Meter hoch soll der Baum sein und er muss den launigen Witterungen im Dezember trotzen können. Diesem Anforderungsprofil wurde bisher kein Baum gerecht. Nach Berichten des Hamburger Abendblatt gab es einen Baum in der Forstverwaltung Fürst Bismarck, der allerdings nicht für einen Kran erreichbar sei.

Bleibt daher derzeit nur ein Baum mit Tradition - der Weihnachtsbaum auf dem Rathausmarkt, der immerhin auch 15 Meter in die Höhe ragt. Oder gibt es noch Hoffnung? Die Welt berichtet in der heutigen Ausgabe, dass sich zwei Damen gemeldet hätten, die einen geeigneten Baum vermitteln könnten. Sollte der Baum den Anforderungen entsprechen, müsste die Installation rasch organisiert werden, denn die Weihnachtszeit beginnt am Sonntag mit dem ersten Advent und bisher dahin sollte der Weihnachtsbaum auf der Binnenalster stehen.
 
Fotos zu In diesem Jahr kein Tannenbaum auf der Binnenalster
Weihnachtsbaum auf der Binnenalster

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
Stadtführer zum Thema:
 

Alsterrundfahrten

Alsterrundfahrten
 

Hamburgs Innenstadt vom Wasser aus erleben

 

Die Alster

Die Alster
 

Hamburgs Binnensee prägt das Bild der Innenstadt




Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016