OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Halloween Partys in Hamburg 2016

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival in der Fischausktionshalle

Der Weihnachtsfeier Circus und Giganten Live in Concert

Weihnachtsmärchen - Infos zu den Theaterstücken 2016 in Hamburg

Eröffnung des Winterdecks mit leckerem Grünkohlessen

Ferien in Hamburg - Ferientermine bis 2024 in der Übersicht

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > Khalid Boulahrouz

Khalid Boulahrouz und Guy Demel verlängern Ihre Verträge

erschienen am 05.05.2006 - Keine Kommentare
Tags: HSV-Spieler


Richtungsweisende Vertragsverlängerungen bei HSV: Khalid Boulahrouz und Guy Demel sehen Ihre Zukunft beim HSV und verlängern Ihre Verträge bis 2010.

Die vorzeitigen Verlängerungen bringen für beide HSV-Spieler kräftige Gehaltsaufbesserungen. So soll Khalid Boulahrouz statt bisher 700 000 Euro nun 1,3 Millionen Euro erhalten und das Gehalt von Guy Demel soll auf 1,3 Millionen Euro (bisher 400 000 Euro) aufgebessert worden sein.

Khalid Boulahrouz und Guy Demel waren in der laufenden Saison zwei wichtige Stützen in der Defensivabteilung des HSV. An Khalid Boulahrouz sollen zuletzt Vereine wie der FC Barcelona interessiert gewesen sein. Bei der kommenden WM gilt Khalid Boulahrouz als gesetzt in der holländischen Innenverteidigung.

Guy Demel war vor der Saison von Borussia Dortmund zum HSV gewechselt und hat sich mittlerweile auf der Position vor der Abwehrkette im defensiven Mittelfeld etabliert.

Die Anhänger des HSV hoffen nun, dass auch Daniel van Buyten seinen Kontrakt beim HSV vorzeitig verlängern wird. An Daniel van Buyten soll der FC Bayern München interessiert sein.

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016