OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Szene & Lifestyle > Kiez Kauboys Seemannsheim Hamburg

Kiez Kauboys live im Seemannsheim am Krayenkamp Hamburg: Kamm in!

erschienen am 09.11.2012 - Keine Kommentare
Tags: Oldies Seemannsheim Kiez Kauboys

www.kiezkauboys.com
www.kiezkauboys.com

Am Freitag, 16. November 2012, rocken die Hamburger Kiez Kauboys das Hamburger Seemannsheim am Krayenkamp 5, vis-a-vis vom Michel. Ab 19 Uhr gibt´s Rock, Pop und Oldies zum Mitsingen. Der Eintritt beträgt 10 Euro inklusive Eintopf.

Frontmann an Gitarre und Mikrofon und Bandleader dieses Abends ist Multitalent Knut Harms. Er ist nicht nur Chef mehrerer Friseursalons, sondern auch Musiker bis in die Haarspitzen. Deshalb geht bei ihm die Schere zwischen Hobby und Beruf nicht weit auseinander: Sein Geschäft in der Brüderstrasse heißt "Kamm in" und bietet neben Style auch Sound. Der Name des Cafes ist auch Programm im Seemannsheim: Come in! Auf dem Programm der Kiez-Rocker stehen eigene Songs wie "Hast ma´n Astra" oder "Es ist geil auf St. Pauli". Sie spielen aber auch Coverversionen, die zum Seemannsleben passen: Blowing in the Wind von Bob Dylan, Let's work together von Canned Heat oder  Smoke on the water von Deep Purple

Auch beim Konzert bietet sich die Möglichkeit, den Maritimen Adventskalender 2012 zu kaufen: Jeder Adventskalender ist ein Los! Preis 8 Euro. Über 300 Gewinne, z.B. Eine Woche Flusskreuzfahrt mit der A Rosa Flotte, AIDA Fahrrad, Schiffs-Fahrten auf der Elbe und nach Helgoland, Tickets für König der Löwen und Tarzan, Gutscheine für Kino, Restaurants, Shopping. Jeden Tag werden über zehn Nummern gezogen, die unter www.maritimer-adventskalender.de, bei der Deutschen Seemannsmission Brunsbüttel www.seemannsmissionbrunsbuettel.de, im Seemannsclub Duckdalben www.duckdalben.de und in der Deutschen Seemannsmission in Hamburg e.V. www.seemannsheim-hamburg.de ab 1. Dezember 2012 veröffentlicht werden.

Deutsche Seemannsmission in Hamburg e.V.
Krayenkamp 5
20459 Hamburg


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016