OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Max liebt Marie - Die Hochzeitboutique

Weihnachtsmärkte 2017 in Hamburg

Kicken mit Herz

Tennis Future Hamburg

Weihnachtsfeierzirkus und Giganten Live in Concert

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival zum ersten Mal im Oberhafen-Quartier

Rothenbaum-Lizenzvergabe eine Farce?

Fashion-Blogger Flohmarkt im Forum Winterhude

Winterdeck Opening auf dem Spielbudenplatz

St. Pauli Nachtmarkt - Grünkohl-Special

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Internet > Konsolenspiele

Change your game! www.wooosh.de ist online

erschienen am 02.06.2004 - Keine Kommentare
Tags: tauschen Konsolenspiel Computerspiel


Spielefans dürfen endlich aufatmen, denn jetzt ist Schluss mit teuren Einkäufen und langwierigen Online-Versteigerungen. Denn wooosh.de bietet die Möglichkeit, Konsolenspiele günstig, unkompliziert und risikolos zu tauschen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Ein neues Spiel für Playstation 2, Game Cube oder X-Box kostet im Handel rund 60 EUR. Für einen Spieletausch bei wooosh.de sind lediglich 5,90 EUR Festpreis fällig. Im Service enthalten: eine Prüfung der Vollständigkeit und Originalität der Games sowie eine Geld-zurück-Garantie.

Mit wooosh.de haben die beiden Hamburger Peter Geerken und Patrick Ströh in Zusammenarbeit mit der Software-Schmiede
KCS-Internetlösungen eine völlig neuartige Tauschplattform ins Leben gerufen, die in weiten Teilen patentrechtlich geschützt ist. Die beiden Gründer glauben fest an ihre Idee: "Wir liegen mit den Kosten pro Spiel weit unter den Preisen für Miete oder Kauf. Außerdem trägt man kein Risiko und kann spielen solange man will." Die eigens für diesen Zweck entwickelte Software sucht selbstständig nach neuen Tauschpartnern und enthält in ihrem System das gesamte Spektrum der angebotenen Spiele als Stammdatensatz. Damit sind Verwechselungen ausgeschlossen.

Wooosh.de zielt auf den Bedarf seiner User nach immer neuen
Spiele-Highlights. Schließlich lässt auch beim neusten Spiel die
Faszination irgendwann nach. In diesem Fall kann der Gamer sein
Spiel bei wooosh.de leicht gegen ein anderes eintauschen. Dafür
meldet er sich lediglich bei wooosh.de an und gibt an, welche Spiele er zum Tausch freigibt und welche er gerne dafür hätte. Wooosh.de sucht daraufhin passende Tauschpartner - auch wenn der User offline ist - und informiert über neueste Ergebnisse per Email und SMS. Diese einzigartige Online-Plattform macht Tauschen sicherer als je zuvor. Denn beide Tauschpartner schicken ihre Spiele zur Qualitätskontrolle bei wooosh.de ein. Erst wenn alles überprüft ist, bekommt der User die Games direkt in den Briefkasten geliefert. So werden Raubkopien und Betrug ausgeschlossen. Wooosh.de ist auch für ungeübte Nutzer
einfach zu bedienen und erfordert keine Installation zusätzlicher
Software. Clevere Gamer können hier nicht nur topaktuelle Spiele
tauschen, sondern ebenso Titel für ältere Konsolen wie Playstation 1 und Dreamcast.

Wooosh.de soll den Markt für Konsolenspiele positiv eeinflussen.
"Eine erhöhte Tauschaktivität bedeutet für die Hersteller nicht
weniger Verkauf, sondern mehr Verbrauch und damit einen erhöhten
Bedarf", so Geerken und Ströh. Die beiden Kaufleute und jetzigen
Geschäftsführer von wooosh.de, bestreiten dank eines innovativen
Finanzierungskonzepts den gesamten Geschäftsbetrieb ohne
Fremdkapital.

Weitere Informationen unter www.wooosh.de

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017