OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Halloween Partys in Hamburg 2016

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival in der Fischausktionshalle

Der Weihnachtsfeier Circus und Giganten Live in Concert

Weihnachtsmärchen - Infos zu den Theaterstücken 2016 in Hamburg

Eröffnung des Winterdecks mit leckerem Grünkohlessen

Ferien in Hamburg - Ferientermine bis 2024 in der Übersicht

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Kunst & Kultur > Maerchenschiffe Hamburg

Die Hamburger Märchenschiffe legen wieder am Anleger Jungfernstieg an.

erschienen am 02.11.2012 - Keine Kommentare
Tags: Advent Weihnachten Alster Märchenschiffe Kinder


Vom 26. November bis zum 23. Dezember 2012 haben das City Management Hamburg und seine Partner wieder ein weihnachtliches Programm für die jungen Besucher, mit Märchenerzählern, Feen, Kinderschminkern und dem Keksebacken gestaltet. Das City Management hat aber auch an die großen Besucher gedacht und wieder das Caféschiff, mit seinem herrlichen Blick über die weihnachtliche Innenstadt, festlich dekoriert.

Insgesamt warten fünf Schiffe auf die Kinder und ihre Begleiter: Täglich gibt es auf dem Theaterschiff spannende, abenteuerliche und weihnachtliche Geschichten zu genießen. Auf dem Traumschiff kann man in Büchern stöbern, die neuesten Spiele ausprobieren oder sich zu einer Fabelgestalt schminken lassen. City Managerin Brigitte Engler freut sich, dass das Angebot auch in diesem Jahr kostenfrei für die Kinder zur Verfügung steht und dankt allen Partnern, wie dem Winterzauber Weihnachtsmarkt.

Auf den zwei Backschiffen ist Dat Backhus auch in diesem Jahr Partner des City Management. Hier dürfen schon Kinder ab drei Jahren feinste Weihnachtskekse backen. Die Karten können für je einen Euro erworben werden. Die gesamten Einnahmen werden für Kinderprojekte gespendet.

Während die Kinder auf den Backschiffen bunte Weihnachtskekse backen, können die Eltern entspannt auf dem Caféschiff die adventliche Stimmung genießen.

Karten für die Backschiffe sind für einen Euro Sicherungsgebühr am Sonnabend, dem 17. November, von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr am Anleger Jungfernstieg erhältlich. Ab dem 26. November 2012 können die Eintrittskarten auch direkt auf dem Anleger Jungfernstieg im "Büro Märchenschiffe" jeweils von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr erworben werden - solange der Vorrat reicht!
 
Fotos zu Die Hamburger Märchenschiffe legen wieder am Anleger Jungfernstieg an.
Jungfernstieg im April 2009

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016