OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Halloween Partys in Hamburg 2016

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival in der Fischausktionshalle

Der Weihnachtsfeier Circus und Giganten Live in Concert

Weihnachtsmärchen - Infos zu den Theaterstücken 2016 in Hamburg

Eröffnung des Winterdecks mit leckerem Grünkohlessen

Ferien in Hamburg - Ferientermine bis 2024 in der Übersicht

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Wirtschaft > Nacht der Industrie Hamburg

Lange Nacht der Industrie in Hamburg 2008

erschienen am 13.10.2008 - Keine Kommentare
Tags: Nacht Ausbildung Unternehmen Industrie


Hamburg bekommt in diesem Jahr eine neue Mottonacht. Die Nacht der Industrie 2008 findet erstmals am 13. November in Hamburg statt. Die Industrie in Hamburg ist auf der Suche nach qualifizierten Arbeitskräften. Die Nacht der Industrie richtet sich daher vorwiegend an Arbeitssuchende oder an junge Menschen, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind. Nachwuchs wird für den technischen, gewerblichen und kaufmännischen Bereich gesucht.

Die Teilnahme an der langen Nacht der Industrie 2008 kann auf neun verschiedenen Touren erfolgen. Während der Touren werden Teilnehmern neun Unternehmen aus Hamburg vorgestellt. Das Turangebot bei der langen Nacht der Industrie 2008 in Hamburg im Überblick:

Tour 1: Airbus & Dasell, Start: S-Bahnof Neugraben
Tour 2: Mercedes-Benz & BSN medical, Start: Bahnhof Harburg
Tour 3: ArcelorMittal & Eurogate, Start: Bahnhof Harburg
Tour 4: Albis Plastic & Vattenfall, Start: Zentral-Omnibus-Bahnhof (ZOB)
Tour 5: National Starch & Hamburg Wasser, Start: Zentral-Omnibus-Bahnhof (ZOB)
Tour 6: BODE-Chemie & Reyher, Start: U-Bahnhof Hagenbecks Tierpark
Tour 7: KHS Corpoplast & Olympus Winter & Ibe, Start: Busbahnhof Wandsbek Markt
Tour 8: Vattenfall Distribution & N. N., Start: Busbahnhof Wandsbek Markt
Tour 9: DB Schenker Rail (2 Betriebsteilen), Start: Bahnhof Altona

Die Touren beginnen um 17.30 Uhr an den verschiedenen Startpunkten und enden 22.15 Uhr. Anmeldungen zu den Touren können auf der Homepage des Veranstalters vorgenommen werden. Insgesamt gibt es auf den Touren Platz für 600 Teilnehmer.

Initiert und ausgerichtet wir die Nacht der Industrie in Hamburg 2008 von der Handelskammer Hamburg, der Bundesagentur für Arbeit und der Wirtschaftsbehörde Hamburg.


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016