OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Internet > Netsoccer 2010

Cyquest Soccer Beach Clash 2010 - Hamburger Internetfirmen treffen sich in der Sandkiste

erschienen am 27.08.2010 - Keine Kommentare
Tags: Fussball Strandfussball Internet Strand Sand

Viertelfinaaaale! Unser Team beim Beach Clash 2009.
Viertelfinaaaale! Unser Team beim Beach Clash 2009.

Morgen ist es wieder soweit: Hamburger Internetunternehmen buddeln einen Tag gemeinsam im Sand und machen dabei den Strandfussimeister unter sich aus. Cyquest lädt bereits zum achten Mal zu dieser  Networking-Veranstaltung der besonderen Art ein.

24 Mannschaften haben dieses Jahr gemeldet. An den Start gehen Firmen wie Freenet, Immonet, T-Systems, Tipp24 oder Vorjahressieger Qype. Gespielt wird auf einem doppelten Volleyballfeld. Zunächst spielt in sechs Viergruppen jeder gegen jeden. 16 Teams qualifizieren sich dann für das Achtelfinale. Der Ball ist rund und etwas schwerer als ein Volleyball und ein Spiel dauert 10 Minuten. Zwischendurch bleibt ausreichend Zeit die geschunden Füsse zu regenieren oder für die eine odere andere Strandbrause.

Schon zum dritten Mal wird das Strandfussballturnier im Beach Center Hamburg ausgetragen. Gebolzt wird auf zwei Aussenplätzen und auf einem ungeliebten Hallenplatz. Unter dem Dach ist der Sand beheizt, aber tiefer als an der frischen Luft. Für Fair Play sorgen richtige Schiedsrichter, die sonst in Hamburger Amateurligen pfeiffen. 

Vor 10 Jahren lud Cyquest Hamburger Internetunternehmen zum ersten Mal in den Sand. Zwischen 2003 und 2005 nahm sich der Beach Clash genau wie die Konjunktur in der Internetwirtschaft eine Auszeit. 2006 rollte der Ball dann wieder auf einem Gelände in der Hafencity. Seit 2008 ist das Beach Center Hamburg für den Clash das was das Olympiastadion für das DFB Pokal Endspiel ist.

Auch dieses Jahr ist das Hamburg Web wieder mit einem Gemeinschaftsteam mit Uhrzeit.org beim Beach Clash am Start. 2008 Achtelfinale, 2009 Viertelfinale - Vielleicht ist dieses Jahr sogar noch mehr drin für unser eingespieltes Team. In drei knüppelharten Trainingseinheiten haben wir uns dieses jahr vorbereitet und auch unsere Unterstützer gehen dieses Jahr gut vorbereitet in das Turnier.

Egal wie weit es geht, freuen wir und unsere Supporters auf einen lustigen Tag im Sand beim bestens organisierten Cyquest Soccer Beach Clash 2010.

 
Fotos zu Cyquest Soccer Beach Clash 2010 - Hamburger Internetfirmen treffen sich in der Sandkiste
Strandfussitraining
Strandfussball Training am Dulsberg
Strandfussi Beach Center Hamburg
Hamburg Web T-Shirts
Hamburg Web Support Teddy Theodor
Hamburg Web Beachsoccer Traiining
Hamburg Web Netsoccer Vorbereitungen
Fussi im Sand
Team Hamburg Web Uhrzeit.org
HH-Web/Uhrzeit.org Mannschaftsfoto von hinten
Zweikampf beim Strandfussball
Zweikampf im Mittelfeld
Tor für Team Hamburg Web / Uhrzeit.org
Hamburg Web Abwehr klärt
Hamburg Web gegen Freenet beim Netsoccer 2009
Kopfball beim Strandfussball

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016