OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Speicherstadt - Die Entdeckertour für Kinder mit dem Vatertagsspecial

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival! präsentiert sich im Stadtpark

48h Wilhelmsburg

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Kunst & Kultur > Sommerferien Special 2010

Sommerferien in Hamburg Special 2011

erschienen am 10.05.2011 - 1 Kommentar
Tags: Kind Museum Sommerferien Malen Freizeit Familie Comic Klettern Schwimmen Sommerferienprogramm


Sechs Wochen Sommerferien in Hamburg! Vom 30. Juni bis zum 10. August 2011 haben Hamburgs Schulkinder und ihre Familien Zeit das vielfältige Freizeitangebot unserer Stadt zu nutzen.

Wenn die Sonne über Hamburg scheint zieht es alle Familien ans oder ins Wasser. Wer sich abkühlen möchte und dabei auch noch Spaß und Schwimmtraining sucht, sollte das Schwimm-Camp Bondenwald und Bille-Bad in Bergedorf besuchen. 3 Tage toller Ferien-Spaß im und am Wasser! Auf dem Programm stehen Schwimmtraining, Animation und betreute Spiele, Getränke und Mittags-Snack, Pinguin-Prüfung, Abzeichen und Urkunde, unbegrenzter Badaufenthalt an allen 3 Tagen des Schwimmcamps. Das Schwimm-Camp findet am 12. - 14. Juli 2010 oder 09. - 11. August 2010 oder 16. - 18. August 2010 statt. Die Trainings- und Animationszeiten sind jeweils von 9.30 bis 13.30 Uhr. Anschließend gibt es Zeit zum freien Spielen und Baden (mit Zustimmung der Eltern). Teilnehmen dürfen Kinder ab 6 Jahren, die die Seepferdchen- oder Junior-Pinguin erreicht haben. Kosten: 99,00  für 3 Tage.

Termine Bondenwald: 9. bis 11. und 16. bis 18. August 2010
Termin Bille-Bad: 10. bis 12. August 210

Anmeldungen: direkt im Schwimmbad Bondenwald in Niendorf, Friedrich-Ebert-Straße 71 und im Bille-Bad in Bergedorf, Reetwerder 25. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (040) 18 88 90.

Öffnungszeiten der Hamburger Freibäder:
- Bondenwald: Mo - Fr 9.00 - 20.00 und Sa + So   8.00 - 20.00 Uhr
- Kaifu-Bad: Mo - Fr 9.00 - 21.00 und Sa + So   10.00 - 21.00 Uhr
- Naturbad Stadtparksee:   Mo - So  11.00 - 20.00 Uhr
- Freibäder Aschberg, Marienhöhe, Osdorfer Born, Rahlstedt: Mo - So  10.00 - 18.00 Uhr
- Freibad-Bereiche der Bäder in Billstedt, Finkenwerder, Ohlsdorf und Wilhelmsburg:
 Mo - Do 10.00- 20.00 Uhr
 Fr 8.30 - 20.00 Uhr
 Sa + So 10.00 - 18.00 Uhr

Wer es lieber etwas trockener haben möchte, der leiht sich eines der unzähligen Kanus oder Tretboote bei Hamburgs Bootsverleihern und erkundet die Stadt von der Wasserseite aus. Sollte auf der Fahrt Hunger oder Durst aufkommen, so macht man kurz sein Boot am Cafe Canale, Poelchaukamp 7 fest und bestellt aus dem Kanu seinen Kaffee quasi als „to ship“.

Hamburgs Parkanlage Planten un Blomen bietet ein vielfältiges Mitmachangebot in den Hamburger Sommerferien an.

Hier gibt es eine Töpferstube in der Kinder ab 4 Jahren, Montags bis Freitags von 14.30 bis 18.30 Uhr wunderschöne Dinge aus Ton herstellen können. Über eine Spende für die Tonkasse wird sich sehr gefreut!
Wer sich etwas mehr bewegen möchte, der kann sein Können auf der Minigolfbahn unter Beweis stellen. Täglich von 10 bis 21 Uhr können Erwachsene gegen eine Gebühr von 3,50 Euro und Kinder für 2,50 Euro den Schläger schwingen. Höher hinaus kommt man auf den sich daneben befindlichen Trampolinen. 2 Euro kosten 20 Minuten hüpfen. Etwas gemächlicher, geht es auf der Rollschuhbahn zu. Hier kann täglich von 9 bis 21 Uhr jeder seine Runden drehen.
Das Zirkusfest mit dem Zirkus Quaiser bringt Artisten, Clowns und Zauberer in die Parkanlage. Am 31. Juli von 14 bis 18 Uhr können Groß und Klein mitfeiern.

Das Spectaculum, das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt, kommt am 2. und 3. Juli 2011 nach Hamburg auf die Trabrennbahn. Alle Großen und Kleinen Mittelalter Fans werden hier auf ihre Kosten kommen. Neben dem mittelalterlicher Händler- und Handwerkermarkt, gibt es Rittertuniere, ein grandiose Feuerspektakel und vieles mehr zu sehen. Ein tolles Kinderprogramm rundet diese Veranstaltung ab.

Der Kletterwald Hamburg Hamburgs erster Hochseilklettergarten im Volksdorfer Wald begeistert große und kleine Kletter-Fans. Alle ab 5 Jahren dürfen im Kletterwald ihr Können unter Beweis stellen. Es gibt 6 Parcours, beginnend mit 2 Metern bis letztendlich 8 Metern Höhe. Öffnungszeiten: Mo-So 10- 22 Uhr, Eintrittspreise: Kinder 18,-  Erwachsene  24,-
Kletterwald Hamburg
Meiendorfer Weg 122 -128
Tel. 04102 200919
http://www.kletterwald-hamburg.com

Die Hamburger Geschichts-Museen bieten in diesem Sommer unter dem Motto Mach mit! ein vielfältiges Programm an. Spielen, Bauen und Experimentieren stehen in diesem Sommer auf dem Ferienprogramm.
Museum der Arbeit: Papier und Geduld. Termin: 02. - 5.August
Hamburg Museum:  Koggen, Kaufleute, Kapitäne - Hamburg und sein Hafen im Kleinformat . Termin: 05. - 08.Juli 2011
Hafenmuseum Hamburg: Löschen, Stauen, Schiffe bauen . Termin: 25. - 28. Juli 2011
Altonaer Museum: Stadt - Land - Fluss. Wie sah das Leben früher entlang der Elbe aus? . Termin: 12. - 15. Juli 2011
Museum für Bergedorf und die Vierlande: Leben wie Ritter und Burgfräulein. Termin: 17. - 22. Juli 2011

Das Programm läuft in den Ferienwochen von Dienstag bis Freitag jeweils von 9 bis 14 Uhr und kostet an jedem Tag 5,-  pro Kind.
Anmeldung: Telefon 040 - 4281310 oder info@museumsdienst-hamburg.de

Die Kunstschule Krabax in Hamburg Uhlenhorst bietet auch in diesen Sommerferien ein tolles, kreatives Sommerferienangebot.
"Meine eigene Geschichte als Buch"
Malerisch und zeichnerisch illustriert ihr euer eigenes Kinderbuch oder Comic. Hierbei setzt ihr Eure Geschichte malerisch bis zum druckfertigen Buch um.

"Mein Weltall im Karton"
Ihr werdet Planeten, Sterne und fantasievolle Wesen in Eurem selbstgestalteten Universum mit unterschiedlichen Materialien erfinden, basteln und bemalen.

"Meine eigene Figur aus Pappmaschee"
Ihr baut Eure eigene Märchen - oder Zeichenfigur aus Pappe und Papier, dekoriert sie mit bunten Perlen und bemalt sie auf Eure Weise.

Mo-Mi/10.00-13.00 Uhr / Mittwoch im Anschluss eine Ausstellung 13-14 Uhr
6-9 Jahre 10-14 Jahre
95,- Euro statt 145,- Euro (3 Tage)
inkl. Material, Obst und Getränke
 
Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Tel.: 040 33 42 64 78


1 Kommentar

Frank am 06.07.2011 um 11:17 Uhr

Hallo,
nette Tipps. Allerdings finde ich da für mich und meine Jungs noch nicht das richtige. Gibt es mehr? Würde mich sehr freuen.


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016