OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > St Pauli FC Koeln 2007

St.Pauli verliert zum Saisonauftakt gegen den 1.FC Köln

erschienen am 10.08.2007 - Keine Kommentare
Tags: Millerntor FC-St-Pauli 2-Bundesliga


Der FC St.Pauli hat in der zweiten Bundesliga einen Fehlstart hingelegt. Trotz einer weitgehend überlegen geführten Partie unterlag der Aufsteiger dem 1. FC Köln mit 0:2.

Das Stadion am Millerntor war wie erwartet mit 15.300 Zuschauern ausverkauft. Präsident Corny Littmann hatte unter der Woche bekanntgegeben, dass zum Start der Rückrunde die neue Südtribüne fertig sein soll und dann auch wieder bis zu 20.000 Zuschauer kommen können. Gegenüber der Startelf vom 1:0 Pokalsieg gegen Bayer Leverkusen gab es nur eine Veränderung. Kapitän Fabio Morena rutschte wieder in die Innenverteidigung.

In der ersten Viertelstunde war St. Pauli gleich dominant. Ahmet Kuru kam zu den ersten beiden Möglichkeiten. Danach nahm der Aufsteiger das Tempo etwas zurück blieb aber spielbestimmend und kam durch Carsten Rothenbach zu einer weiteren Chance. Vom 1. FC Köln konnte in der ersten Halbzeit keine Chance notiert werden.

Auch in der zweiten Halbzeit hatte der FC St. Pauli durch Kuru, Schultz und Brunnemann die nächsten Chancen. In der 65. Minute kam der 1.FC Köln dann durch Patrick Helmes zur etwas schmeichelhaften Führung für den Aufstiegsaspiranten. Zehn Minuten vor dem Ende machte dann Milivoje Novakovic für die Kölner alles klar.

In der nächsten Woche haben die Kiezkicker Chance zur Wiedergutmachung. Dann geht zum FC Carl Zeiss Jena. Am Wochenende wartet St. Pauli nun aber zunächst auf die Pokalauslosung.

Weitere Ergebnisse aus der zweiten Bundesliga vom Tage:

Alemania Aachen - FC Carl Zeiss Jena 2:2 (2:1)
Vfl Osnabrück - SC Freiburg 2:1 (1:0)

In der ersten Bundesliga trennten sich der VfB Stuttgart und der FC Schalke 04 mit 2:2 (0:1).

 
Fotos zu St.Pauli verliert zum Saisonauftakt gegen den 1.FC Köln
Wolfgang Overath

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016