OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

German Open Tennis Championships

Regionalliga-Spielplan Altona 93

Alle für Malle in der Fischauktionshalle

Viertel Meile Design Markt

Daughterville Festival 2017

Dat Uhlenfest 2017 - Hamburg Uhlenhorst feiert sein Stadtteilfest

Marry Poppins im Stage Theater an der Elbe

Krimilesung mit Benjamin Cors im Speicherstadtmuseum

Foodist Fine Food Market in Hamburg

20 Jahre Duckstein-Festival in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin-Archiv > Kunst & Kultur > Terrakotta Armee

Die TERRAKOTTA ARMEE in Hamburg

erschienen am 21.08.2003 - Keine Kommentare


Mit dieser außergewöhnlichen geschichtlich und architektonisch wertvollen Ausstellung ist es gelungen, das "achte Weltwunder" nach Hamburg zu holen. "Das Grabmal des ersten Kaisers von China" und seine Terrakottakrieger. In einer einmaligen, noch nie gezeigten Dimension mit hohem kulturellem Anteil werden in Hamburg die Terrakottakrieger des chinesischen Kaisers "Qin Shi Huang Di" gezeigt . Zu sehen sind Ausschnitte aus dem sensationellen Fund in China in sechs Ausstellungshallen.

122 lebensgroße Terrakotta-Figuren, originalgetreue Nachbildungen von Infantristen, Generälen, Offizieren und Bogenschützen erwarten die Besucher ebenso wie acht original-große Pferde sowie 1.000 Soldaten in Schlachtformation als Model im Maßstab 1:10. 1974 wurden die Tonkrieger mit Tonpferden zufällig von Bauern entdeckt. Sie gehören zur Grabanlage des 1. Kaisers von China, Qin Shi Huang Di, der 259 bis 210 v.Chr. lebte. Das Grab wurde inzwischen als einziges Kulturdenkmal Chinas von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt.

Ort:
Zeltlandschaft nähe Dammtor Bahnhof
Neue Rabenstraße - kleine Moorweide

Öffnungszeiten:
täglich, in der Zeit von 10.00 - 20.00 Uhr

Preise:
Erwachsene: 9,50 Euro
Gruppen ab 20 Personen: 8,- Euro
Kinder (zwischen 6 und 17 Jahren): 6,- Euro
Schulklassen (1 Lehrperson frei): 5,50 Euro
Familienkarte (2 Erwachsene mit Kindern von 6 - 17 Jahren): 27,- Euro

Weitere Informationen unter www.terrakottaarmee.de

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016