OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Weihnachtsfeierzirkus und Giganten Live in Concert

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival zum ersten Mal im Oberhafen-Quartier

Rothenbaum-Lizenzvergabe eine Farce?

Fashion-Blogger Flohmarkt im Forum Winterhude

Winterdeck Opening auf dem Spielbudenplatz

St. Pauli Nachtmarkt - Grünkohl-Special

10. St. Pauli Kreativnacht

Jubiläumstombola auf dem St. Pauli Nachtmarkt

Yoga goes Reeperbahn 2017

Oktoberfest in Hamburg - Alle Feste im Überblick

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Szene & Lifestyle > The Police Konzert Hamburg 2007

The Police in Hamburg - Alles zum Konzert in der HSH Nordbank Arena

erschienen am 14.08.2007 - Keine Kommentare
Tags: Pop Konzert Volkspark Rock HSH-Nordbank-Arena


Für The Police Fans dürfte der 11. Februar 2007 ein Festtag gewesen sein. An jenem Sonntag standen Sting, Andy Summers und Stewart Copeland erstmals wieder gemeinsam als The Police auf der Bühne. Im Rahmen der Grammy Verleihung in Los Angeles spielten sie eine überarbeitete Version von "Roxanne". Anschliessend gab Sting bekannt, dass The Police zu einer neuen Konzertreise starten wird.

Am 11. September kommt The Police nun auch zu einem Konzert in die HSH Nordbank Arena. Das Konzert in Hamburg ist eines von vier Konzerten in Deutschland. The Police werden auch in Mannheim, München und Düsseldorf auftreten.

Neue Songs von The Police gibt es nach der Wiedervereinigung der Band noch nicht. Beim The Police-Konzert in Hamburg wird es hauptsächlich Klassiker wie "Roxanne", "So lonely", "Message in a bottle" oder "Walking on the moon" in etwas überarbeiteten Versionen zu hören geben.

Tickets für das The Police-Konzert in Hamburg sind noch erhältlich. Wer Sting, Andy Summers und Stewart Copeland live erleben möchte, muss allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen. Stehplatztickes kosten 99 Euro und das günstigste Sitzplatzticket ist für 75 Euro erhältlich. Für echte The Police-Fans sollte aber auch bei diesen Ticketpreisen ein Konzertbesuch eine Pflicht sein.


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016