OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Kunst & Kultur > Vattenfall Lesetage 2006

Vattenfall Lesetage 2006

erschienen am 14.03.2006 - Keine Kommentare
Tags: Literatur lesen Lesetage

Quelle: Vattenfall Europe AG
Quelle: Vattenfall Europe AG

Mit der Rekordzahl von 193 mitwirkenden Künstlern bringen die Vattenfall Lesetage vom 19. bis 26. April 2006 wieder Literatur an ungewöhnliche Plätze der Stadt. Bestsellerautoren, Newcomer, Politiker, Journalisten und Schauspieler aus elf Ländern lesen bei 137 Veranstaltungen an 96 Orten vor. So werden Krimis im Polizeirevier präsentiert, Kiez-Geschichten im St. Pauli-Klub Mandarin Kasino und Fußball-Storys in der AOL-Arena.

Mit dabei sind bekannte Autoren wie Daniel Kehlmann ("Die Vermessung der Welt"), internationale Krimi-Stars wie Arne Dahl aus Schweden, Politikerinnen wie Hildegard Hamm-Brücher, Journalisten wie Michael Jürgs, Schauspieler wie Dietmar Schönherr, Regisseure wie Michael Verhoeven, Sportler wie Udo Bölts und Sport-Kommentatoren wie Klaus Angermann.Die Hälfte der Veranstaltungen wendet sich an Kinder und Jugendliche. Sie können den reiselustigen Hasen Felix mit Autorin Annette Langen auf einer Hafenbarkasse erleben, Kinderkrimis, Piratenabenteuer und Liebesgeschichten hören oder in einem Workshop selbst Geschichten schreiben oder ein Buch gestalten.

Auch König Fußball gastiert bei den Vattenfall LesetagenIm Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland gibt es bei den Vattenfall Lesetagen täglich mindestens eine Veranstaltung rund ums Leder: im Kinderprogramm mit den "frechen Fußball-Freunden" oder der Mädchen-Mannschaft "Zicken-Kickers", für Erwachsene mit einer Lesung des Hamburger Literaturhaus-Leiters Rainer Moritz aus seinem Buch "Abseits".Im achten Jahr sei das Literaturfestival schon ein Stück Tradition für die Stadt geworden, sagte Rainer Schubach, Vorstand der Vattenfall Europe Hamburg AG, bei der Vorstellung des diesjährigen Programms am Montag im Hamburger Rathaus. Gemeinsam mit Kultursenatorin Karin von Welck lud Schubach die Hamburger zu den Vattenfall Lesetagen im April ein.

Die Vattenfall Lesetage sind das größte Literaturfestival Norddeutschlands und das größte privatwirtschaftlich finanzierte im deutschsprachigen Raum. Im vorigen Jahr haben 14.000 Menschen die Veranstaltungen in Hamburg besucht.Die Vattenfall Lesetage 2006 sind in sieben Programmreihen aufgeteilt: Hamburgensien, Neue Welten, Deutschlandbilder, Liebe international, Verbrechen, Kinder und Jugend sowie Specials. Zu den Spezialveranstaltungen gehören etwa die Fernseh-Talkshow zum Auftakt der Lesetage, eine große Lyriknacht und ein Vortrag zur Leseförderung bei Kindern.

Das vollständige Programm gibt es in den Vattenfall Kundenzentren. Die Anmeldung ist unter 01801/63 87 67 (zum Ortstarif) möglich. Karten kosten in der Regel 5 Euro, für Kinder und Jugendliche 2 Euro.

Quelle: Vattenfall Europe AG

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016