OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > Volksbank Arena Hamburg

Die Volksbank Arena als weiterer Schritt zur Sportmetropole Hamburg

erschienen am 03.01.2007 - Keine Kommentare
Tags: Training Handball Arena Eislaufen Eishalle Eishockey Color-Line-Arena Halle

(c) Hamburg Freezers e.V.
(c) Hamburg Freezers e.V.

Hamburg bekommt eine dritte Arena im Volkspark. Neben der Color Line- und der AOL Arena soll nun die Volksbank Arena auf dem jetzigen Parkplatz "Grau" nördlich der Color Line Arena entstehen.
Die ca. 12 Millonen Euro schwere Eis- und Ballsportarena soll zukünftig sowohl Trainingsmöglichkeiten für die Freezers, Jugendeishockey oder dem HSV-Handball bieten, als auch öffentliche Eislauffläche für die Hamburger Bürger sein.

Für das öffentliche Eislaufen wird es neben dem Schlittschuhverleih auch eine Gastronomiefläche geben. Nach derzeitigen Planungen sollen ca. 450 Besucher die 2.700 Quadratmeter große Eissportfläche gleichzeitig nutzen können und das sogar ganzjährig.

Auf Initiative des Ersten Bürgermeisters Ole von Beust und mit großer finanzieller Unterstützung des Unternehmers Alexander Otto wurde das Auftaktprojekt "Volksbank Arena" für den Sportpark im Altonaer Volkspark auf den Weg gebracht und soll Hamburg als Sportmetropole stärken.
 
Fotos zu Die Volksbank Arena als weiterer Schritt zur Sportmetropole Hamburg
Trainingshalle HSV Handball
Trainingshalle der Hamburg Freezers
Übergang von der Volksbank Arena zur Color Line Arena

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
Stadtführer zum Thema:
 

Die AOL Arena

Die AOL Arena
 

Das Wohnzimmer des HSV zieht die Massen an

 

WM-Stadt Hamburg

WM-Stadt Hamburg
 

In der AOL Arena finden 5 WM-Spiele statt.




Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016