OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Halloween Partys in Hamburg 2016

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival in der Fischausktionshalle

Der Weihnachtsfeier Circus und Giganten Live in Concert

Weihnachtsmärchen - Infos zu den Theaterstücken 2016 in Hamburg

Eröffnung des Winterdecks mit leckerem Grünkohlessen

Ferien in Hamburg - Ferientermine bis 2024 in der Übersicht

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Szene & Lifestyle > Winterdeck Spielbudenplatz Santa Pauli Getraenke

Bordsteinschwalbe und Elchtest - St. Pauli ist anders, das Winterdeck auch!

erschienen am 11.11.2010 - Keine Kommentare
Tags: Spielbudenplatz St-Pauli Reeperbahn Gluehwein Winterdeck Santa-Pauli


Der klasssiche Glühwein gehört zur Vorweihnachtszeit dazu. Mit Schuss oder auch ohne die extra Promille rann er schon durch zahlreiche Kehlen und ließ das ein oder andere Mal einen Schwips oder zumindest rotglühende Wangen zurück. Doch St. Pauli ist anders und somit gibt es beim Winterdeck auf dem Spielbudenplatz auch kreativere Kreationen als Jagertee und Kakao mit Schuss.

Nicht nur bei den Ingredienzien, auch bei der Namensgebung war man einfallsreich. Ein Überblick:

Eiertrallala: wer dem Eierlikörchen ohnehin nicht abgeneigt ist und ihn auch in der warmen Variante mag, dem sei dieses Getränk ans Herz gelegt. Ein extra Schuss Alkohol erhöht die Drehzahl und die Sahne zaubert jedem Schleckermäulchen ein Strahlen auf die Lippen.

Bordsteinschwalbe: nichts für schwache Gemüter, denn dieser Trank hat es in sich. Die Basis bildet ein Whiskey, abgerundet wird er mit Sahnehaube.

Nussknacker: nussig-sahnig und mit zusätzlicher doppelter Umdrehung.

Schenkelspreizer: für alle Kaffeeliebhaber genau das Richtige, ist der braune Wachmacher doch die Basis dieses Getränks.

Elchtest: ein Kurzer, der es in sich hat. Mit Lakritznote und Sahnehaube täuscht er vor, ganz harmlos zu sein. Vorsicht ist geboten! Nicht umfallen!

Pauli Potenz Punsch: grün-blau und heiß! Noch Fragen? Probieren und überraschen lassen.

Gewinnspiel: unter allen Fans des Hamburg Web bei Facebook verlosen wir Gutscheine für den sagenumwobenen Pauli-Potenz-Punsch. Einfach auf "Gefällt mir" klicken und schon morgen den Punsch genießen!

Winterdeck-Drinks


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016