OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Speicherstadt - Die Entdeckertour für Kinder mit dem Vatertagsspecial

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival! präsentiert sich im Stadtpark

48h Wilhelmsburg

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > Wladimir Klitschko WBO Boxkamp Tony Tompson

WBO Boxkampf Wladimir Klitschko gegen Tony Thompson in der Color Line Arena

erschienen am 09.04.2008 - 1 Kommentar
Tags: Boxen Color-Line-Arena Boxkampf


Doppelweltmeister Wladimir Klitschko wird seinen WBO-Weltmeistertitel in Hamburg verteidigen. Erstmals nach acht Jahren wird er wieder einen Boxkampf an seinem Wohnort haben. Klitschko lebt und trainiert überwiegend in Hamburg Ottensen.

Am 12. Juli wird Wladimir Klitschko nun wieder in Hamburg boxen. Gegner in der Color Line Arena wird der Pflichtherausforderer Tony Thompson (36) sein. Tony Thompson dürfte gute Erinnerungen an Hamburg und die Color Line Arena haben, denn hier knockte er am am 14. Juli 2007 Luan Krasniqi in der fünften Runde aus.

Vor acht Jahren kämpfte Wladimir Klitschko zuletzt in Hamburg. Am 18. März 2000 besiegte er Paea Wolfgramm in der erste Runde per KO. Gegen den gleichen Gegner hat Klitschko 1996 in Atlanta die olympische Goldmedaille gewonnen.

Im Fernsehen wird der WBO-Weltmeisterschaftskampf voraussichtlich von RTL. Sein Trainingslager wird Wladimir Klitschko in den Alpen in Kitzbühel aufschlagen.

Auf Wladimir Klitschko wartet viel Arbeit in den nächsten Monaten. Bis Ende November muss er auch seinen IBF-Titel verteidigen. Dann wartet der Russe Alexander Povetkin auf ihn.

 
Fotos zu WBO Boxkampf Wladimir Klitschko gegen Tony Thompson in der Color Line Arena
Mehrzweckhalle Hamburg

1 Kommentar

Hamburg am 12.04.2008 um 23:19 Uhr

Wenn Wlladimir Klitschko heute den Titel gehen Thompson gewinnt, dann ist klar, dass Luan Krasniqi letztes mal sein Titel verkauft hatt!


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016