OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Speicherstadt - Die Entdeckertour für Kinder mit dem Vatertagsspecial

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival! präsentiert sich im Stadtpark

48h Wilhelmsburg

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > van der Vaart verletzt vor budapest

Rafael van der Vaart verletzt vor HSV Uefa-Cup-Spiel bei Honved Budapest

erschienen am 15.08.2007 - 1 Kommentar
Tags: HSV-Spieler Uefa-Cup

Rafael van der Vaart
Rafael van der Vaart

Die Geschichte um den Wunsch von Rafael van der Vaart sofort den Verein wechseln zu können, erhält eine weitere brisante Facette. Rafael van der Vaart soll sich beim Spielen mit seinem einjährigen Sohn Damian am Rücken verletzt haben. Dies berichtet die holländische Tageszeitung De Telegraaf.

Der HSV muss morgen im Hinspiel um die Qualifikation zum Uefa-Cup beim Honved Budapest antreten. Sollte Rafael van der Vaart in diesem Spiel zum Einsatz kommen, wäre er für weitere internationale Einsätze bei anderen Clubs in diesem Jahr gesperrt. Der HSV hatte am Montag ein Angebot vom FC Valencia abgelehnt. Der FC Valencia wollte 14 Millionen Euro für Rafael van der Vaart bezahlen. Van der Vaart hatte daraufhin seinen Unmut gegenüber der Presse ausgedrückt.

Im vergangenen Jahr knickte Khalid Boulahrouz vor dem Spiel gegen Ossasuna beim Aufwärmprogramm um und wurde auf einer Trage vom Platz getragen. Drei Tage später stand sein Wechsel zum FC Chelsea London fest.

Neben van der Vaart droht auch Joris Mathijsen bei Honved Budapest auszufallen. Seine Frau erwartet jede Minute ein Baby. Collin Benjamin fällt verletzungsbedingt aus. Für die beiden Defensivspieler rücken Bastian Reinhardt und Timothee Atouba in die Startelf. Das Spiel wird am Donnerstag ab 19.00 Uhr live auf Eurosport übertragen.


1 Kommentar

frusti am 16.08.2007 um 12:36 Uhr

van der vaart al valencia


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016