OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Webguide > Hamburg-Service > Bildung

Freie Uni Hamburg - ein Projekt des Arbeitskreises Lokale Ökonomie e.V.

Stresemannstraße 150,
22765 Hamburg Altona
Telefon: (040) 39904196
Bewertung:
*****
Jetzt bewerten

Freie Uni Hamburg: Eine selbstorganisierte Bildungsbewegung.

Bildungsangebote scheint es in Hamburg genug zu geben. Neben den Schulen und Universitäten werden Tausende von Kursen gegen Bezahlung angeboten.

Eigentlich können Menschen Bildung und Wissen mit Freude und eigenem Nutzen sich gegenseitig ohne Geld weitergeben.

· Lernen läuft anders, wenn jemand etwas will, neugierig ist – wenn jemand nicht unmittelbar damit Geld verdienen muss.

· Lernen läuft anders in gleichberechtigter, freundlicher Atmosphäre.

· Lernen läuft anders, wenn man ‚Fehler’ machen darf. Das gemeinsame Probieren und Lernen umfasst spannende, 'krumme' Wege.

Die Freie Uni besteht aus kleinen Lerngruppen, die von den TeilnehmerInnen selbst bestimmt werden. Dabei sollen die Räume und Materialien nichts oder fast nichts kosten. Die ersten Gruppen laufen. Machen Sie mit! Tragen Sie sich in die Liste der Interessenten mit einem Themenwunsch ein. Bieten Sie ihr Wissen oder ihre Fragen an. Neue Gruppen können sich umsonst treffen in den Räumen des Arbeitskreises Lok. Ökonomie e.V..

Kontakt und. mehr Infos: info@ak-loek.de

Es gibt unter anderem einen Drum-Circle mit K. Nowakowski
Jeden 2. Montag im Monat; im Bürgertreff Altona Nord, Gefionstr. 3, Nähe S-Bahnhof Holstenstr. Die Gruppe besteht aus ca. 15 Leuten und sucht weitere TeilnehmerInnen! Kontakt: info@ak-loek.de

Öffnungszeiten
Die Häufigkeit der Treffen wird von den einzelnen Gruppen selbst festgelegt.

Preise
Die Freie Uni HH gestaltet ihren gesamten Ablauf mit möglichst wenig Kosten und selbst organisiert. - Das bedeutet, die Lerngruppen treffen sich in den Wohnungen der Beteiligten und überall dort, wo es nichts oder fast nichts kostet und wo sie wollen.

Referenzkunden
Weitere Lerngruppen /siehe Homepage!
http://www.ak-loek.de/FreieUni/HomePage

Tags
Kochen Software Bildung Lernen Kunst Tanzen Trommeln Hilfe Musikgruppe Dialektik

 

Meinungen zu Freie Uni Hamburg - ein Projekt des Arbeitskreises Lokale Ökonomie e.V.:

*****
Ulf Damian am 11.01.2009

Das ist eine super Sache mit der Freien Uni Hamburg. Die Angebote sind wirklich kostenlos und sehr qualitätvoll. Man lernt richtig was und das in einer entspannten Atmosphäre. Es gibt kein oben und unten. Lehrende und Lernende treffen sich auf Augenhöhe. Ich werde weitere Kurse besuchen.


Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).


 



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg-
Web an. Zur Anmeldung.